Suche Münzen "Österreich" 1780-2001 mein Tauschang

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
jksd1977
Beiträge: 48
Registriert: Di 29.04.08 20:57

Suche Münzen "Österreich" 1780-2001 mein Tauschang

Beitrag von jksd1977 » Mi 03.02.10 18:39

Hallo!

Bitte schreibt mir an fp_muenzen_tausch@chello.at bei Interesse.

Dann kann ich euch auch meine aktuellste Tausch-Liste schicken.

Hier der momentane Stand an Tauschobjekten:


Österreich


Josef II. 1780-1790

¼ Kronentaler
1788 B s-ss Revers ein Wenig justiert
1788 H s-ss gereinigt, Oberfläche leicht gelblich
1789 B s+ gereinigt


Belgischer Aufstand 1790

2 Liards
1790 s beim Kopf des Löwen starker Schrötlingsfehler

Franz II.(I.) 1792-1835

¼ Kronentaler
1793 B f.ss / ss

30 Kreuzer
1807 A s-ss
1807 B s+ leicht porige Oberfläche
1807 S s+ ganze Oberfläche leicht oxidiert
1807 S s+ stark porige Oberfläche

20 Kreuzer
1794 B s-ss
1804 B s+
1804 B s
1804 G s-ss
1808 A f.ss Patina
1808 A s- Kratzer im Avers

6 Kreuzer
1800 A s ein Drittel der Oberfläche starker Grünspan
1800 A s-ss dunkle Maserung
1800 B ss
1800 C s-ss halbes Münzbild starker Grünspan
1800 F f.ss alt gereinigt?
1800 S ss+
1800 S f.ss Schrötlingsfehler? oder Schlag
1800 S s-ss

3 Kreuzer
1800 B s+ Schrötling verbogen
1800 B s-ss Oberfläche stark porig
1800 C s-ss
1800 E s-
1800 E s+ Schrötling verbogen
1800 S sge
1800 S s+ Avers an wenigen Stellen porig, Revers an vielen Stellen porig
1812 B ge

1 Kreuzer
1800 C sge
1800 S s+
1812 B ss an wenigen, kleinen Stellen oxidiert
1812 B s
1812 B f.ss
1812 B s
1812 B s-ss Schrötlingsfehler im Kopfbild
1812 B s-ss
1812 E s-ss Reversbild am Rand angeschliffen
1812 E s gesamte Oberfläche stark porig
1812 G f.ss im Avers etwas poriger Belag?
1812 S s+
1812 S s-ss im Avers Schrötlingsfehler
1816 A ss
1816 A f.ss ein Wenig Grünspan
1816 A s-ss
1816 A s-ss wenige Belagreste
1816 A s
1816 A f.ss
1816 A ss alt gereinigt, in d. Aversumschrift ein Grünspanfleck
1816 A f.ss Randschlag
1816 A s-ss leicht porige Oberfläche
1816 B ss-vz
1816 B f.ss im Wappen ein Kratzer oder Schrötlingsfehler
1816 B s-ss starke und viele Schrammen
1816 B sge
1816 B s gereinigte, porige Oberfläche
1816 B ss- leicht porige Oberfläche
1816 B ss
1816 G s-ss im Avers ein stärkerer Kratzer, Revers bei ca. 10 Uhr starker Randschlag und Schrötlingsfehler in der Umschrift
1816 O s

½ Kreuzer
1812 S s-
1816 A s+
1816 A ss
1816 A s+

¼ Kreuzer
1816 A s-ss
1816 B ss
1816 B s ganze Oberfläche leicht grünspannig
1816 S s gereinigt?


Ferdinand I. 1835-1848

3 Kreuzer
1846 A s+ / s-ss


Zweite Republik

5 Schilling
1992 ss-

50 Groschen
1977 f.ss
1986 ss-
1988 ss Avers wingzige Belagreste
1988 s-ss Revers Kratzer
1989 ss-
1989 ss-
1991 f.ss
1991 f.ss
1992 ss-
1993 ss-
1995 f.ss


10 Groschen
1974 ss Revers winziger Belagrest
1979 ss- Revers Belagrest
1986 ss
1988 ss
1988 ss
1990 ss Revers Belag
1991 ss Avers Belagreste
1991 ss+ Revers Belag
1992 ss wenige Belagreste
1992 ss
1995 ss
1995 ss+
1997 ss Revers Kratzer

5 Groschen
1968 sge

2 Groschen
7 mal 1974 meist in ss+
4 mal 1975 meist in ss+


Deutschland

5 Mark
1975 D ss-
1980 J s-ss

1 Mark
1950 G s-ss
1989 D f.ss

50 Pfennig
1982 D ss-

10 Pfennig
1950 G s-ss
1989 F ss+
1990 F ss-
1995 G ss


Schweiz

2 Rappen
1906 B ss+
1907 B ss+


Ende der Liste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste