Große Münzsammlung geerbt

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
Luxyfluxy
Beiträge: 2
Registriert: Fr 01.02.19 14:13

Große Münzsammlung geerbt

Beitrag von Luxyfluxy » Fr 01.02.19 15:21

Hallo Liebe Münzfreunde,
Ich bin neu in diesem Forum und habe eine Münzsammlung geerbt.
Dabei handelt es sich um 10 DM Gedenkmünzen, 5 DM Gedenkdenk- und Kursmünzen, sowie einige 2 und 1 Mark stücke.
Auch Silberschilling in 500, 100, 50, 25,(und eine 1000 Schilling münze aus Gold), sowie mehrere Münzen aus dem Kaiserreich (in 5 Mark, und 2 Mark) aus Silber sowie aus den deutschen afrikanischen Kolonien sind dabei. Silbermünzen aus dem dritten Reich sowie Münzen aus der weimarer Republik finden sich auch darunter. Auch ein paar ausgefallene exoten sind darunter.
(Auch mehrere Rentenmark und Dahlehenskassenscheine mit fortlaufenden Nummern sind darunter)
Eine detailiertere Auflistung mit Bildern folgt.

Schweren Herzens werde ich mich nun in naher Zukunft von dieser Sammlung trennen.
Deswegen wollte ich eure Expertenmeinung hinzuziehen um eventuell Tips zum Verkauf, dem ungefähren Wert, oder eventuel sogar Ankaufangebote von euch zu erhalten.
Mit freundlichen grüßen
Luxyfluxy

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6775
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Große Münzsammlung geerbt

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 01.02.19 16:04

Das gehört in die Tauschbörse. Ein Beitrag reicht. Die moderne Massenware mußt du nicht unbedingt fotografieren, da reicht eine Liste, sofern sie in bankfrischer Erhaltung sind. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12646
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 563 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Große Münzsammlung geerbt

Beitrag von Numis-Student » Fr 01.02.19 20:27

Zu den Silberschilling: 500er und 100er kannst du bei der Nationalbank in Wien umtauschen, einen höheren Sammlerwert haben die nicht. Die 50er und 25er werden zum Silberwert gehandelt, der 1000er aus Gold (Babenberger?) ebenfalls nur zum Goldwert.

Da kannst du dir eine mühsame Auflistung sparen.

MR

Luxyfluxy
Beiträge: 2
Registriert: Fr 01.02.19 14:13

Re: Große Münzsammlung geerbt

Beitrag von Luxyfluxy » Sa 02.02.19 21:28

Vielen Dank für die schnelle Antwort,
bitte entschuldigt die vielen Beiträge ich wusste nicht welcher Unterkategorie ich dem Zuordnen sollte.
Vielen dank auch für den Tipp mit den Schilling. (Wisst ihr zufällig wie das Ganze mit 10 und 2 Schilling Münzen aussieht?)
Habt ihr außerdem Erfahrung mit Kreuzern?
Und sieht das bei den D Mark der BRD genauso aus wie mit den Schilling?

Mit freundlichen Grüßen,
Luxyfluxy

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12646
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 563 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Große Münzsammlung geerbt

Beitrag von Numis-Student » Sa 02.02.19 21:48

Bei den 10 Schilling gibt es 2 Varianten: Bindenschild = Silber ( und damit nur Silberwert; 1964 ist seltener und bringt zwischen 5 und 15€) und Adler = Kupfernickel (Umtauschwert bei der Nationalbank).

Wenn du die silbernen 2-Schilling-Gedenkmünzen komplett hast: die komplette Serie starten wir in unseren Auktionen in der Regel mit 100€.

Schöne Grüße,
MR

GeneralMF
Beiträge: 1223
Registriert: Sa 29.04.06 17:54

Re: Große Münzsammlung geerbt

Beitrag von GeneralMF » So 10.03.19 09:46

Wie sieht es den mit der Liste aus?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Uralte Münze geerbt, wer kann helfen?
    von Babsmart » Di 30.04.19 09:34 » in Byzanz
    2 Antworten
    948 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Di 30.04.19 21:43
  • Tetradrachme Alexander d. Große
    von Wynrich » Di 03.09.19 15:07 » in Griechen
    19 Antworten
    1368 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 12.03.20 18:45
  • Denar Karl der Große aus Mainz, echt?
    von LordLindsey » Mi 06.02.19 00:39 » in Mittelalter
    3 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tube
    Mi 06.02.19 12:16
  • BRD Münzsammlung aus Erbschaft - was tun?
    von Tom123 » Do 11.10.18 22:02 » in Bundesrepublik Deutschland
    0 Antworten
    747 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tom123
    Do 11.10.18 22:02
  • Grosse Goldmünze Winston Churchill - Bestimmungshilfe bitte!
    von malezu » Fr 20.03.20 18:53 » in Medaillen und Plaketten
    4 Antworten
    165 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    So 22.03.20 16:15

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste