WeMü-Tauschring Afrika

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5680 Mal
Danksagung erhalten: 1728 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Numis-Student » So 07.02.21 10:09

Na sicher geht das :-)

Freut mich, Dich mal wieder zu lesen :-)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Gingko
Beiträge: 595
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Gingko » So 07.02.21 11:43

Falls jemand unsicher ist, hier die Staaten Afrikas:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Staaten_Afrikas
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Chippi
Beiträge: 4511
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1630 Mal
Danksagung erhalten: 580 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Chippi » Mi 10.02.21 18:09

Sind die Planungen schon konkreter? Als Jahrgangssammler, bei modernen Münzen nicht auf Vollständigkeit bedacht, werde ich sicher etwas finden. Zudem habe ich eine Menge moderner südafrikanischer 5 bis 20 Cent-Münzen ab den 90er Jahren doppelt, viele Jahrgänge vorhanden. Da könnte ich also noch etwas beisteuern.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5680 Mal
Danksagung erhalten: 1728 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Numis-Student » Mi 10.02.21 18:26

Die Planungen sind soweit fortgeschritten: Die Münzen liegen auf drei Bebaladen parat... Ein Album ist organisiert, aber noch nicht geleert ;-)

Zusätzlich will ich vorher noch für Nomeis meine Euro-Dubletten mit ihrer Fehlliste fertig abgleichen, damit ich beides zusammen versenden kann.

@ Chippi: sammelst Du noch € aus dem Umlauf ? Dann kannst Du mir auch nochmal Deine aktuelle Fehlliste mailen, dann kann ich Dir auch noch eine "Sonderseite" beilegen ;-)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5680 Mal
Danksagung erhalten: 1728 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Numis-Student » So 14.02.21 20:48

Numis-Student hat geschrieben:
Mi 10.02.21 18:26
Die Planungen sind soweit fortgeschritten: Die Münzen liegen auf drei Bebaladen parat... Ein Album ist organisiert, aber noch nicht geleert ;-)

@ Chippi: sammelst Du noch € aus dem Umlauf ? Dann kannst Du mir auch nochmal Deine aktuelle Fehlliste mailen, dann kann ich Dir auch noch eine "Sonderseite" beilegen ;-)
So, das andere Zeug aus dem Album ist raus, die Afrikaner drin :) Ich habe dort, wo die Landesnennung in französisch oder arabisch erfolgte, noch kleine Zettel zugesteckt. Ich habe mich außerdem bemüht, Länder so gut es geht auf eine Seite zu bekommen. Teilweise ging es nicht, weil die letzten 3 Münzen für die Seiteneinteilung zu groß waren :? :mad: :evil:
Ich hoffe, das ist kein allzu großes Problem, und ich denke, nach 2 oder 4 Tauschvorgängen ist es noch besser gemischt :mrgreen:

Insgesamt sind es über 120 verschiedene Münzen (inkl. Jahrgängen) oder knapp 220 Exemplare (ich hatte ja gesagt, bis zu 2 Exemplare sind OK, für nachfolgende Tauschpartner).

Ich habe jetzt im ersten Beitrag noch alle wesentlichen Texte zusammenkopiert.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Gingko
Beiträge: 595
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Gingko » Do 04.03.21 19:33

Hallo Nils.

Ist der Tauschring unterwegs?

Gruß
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5680 Mal
Danksagung erhalten: 1728 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Numis-Student » Do 04.03.21 19:37

Ich heisse zwar nicht Nils, aber:

Bisher nicht, ich wollte Samstag zur Post... 13.oo Uhr ist da zu :evil: Ich kann mich immer noch nicht an die österreichischen Öffnungszeiten gewöhnen :evil:

Übermorgen marschiere ich erneut zum Postamt.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5680 Mal
Danksagung erhalten: 1728 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Numis-Student » Do 11.03.21 20:48

Nachdem ich zwischenzeitlich erfahren habe, dass mein Postamt inzwischen überhaupt geschlossen wurde und ich das Paket Gott sei Dank einem Freund "anhängen" konnte, erfahre ich gerade, dass das Paket bei Nomeis angekommen ist.

Übrigens ist das Paket an sich auch schon fast eine Antiquität ;-) Das Paket hat immerhin schon 29 Jahre auf dem Buckel :-) Ich bin schon gespannt, ob das Paket diesen Tauschring überlebt :-D

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2061
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 453 Mal
Danksagung erhalten: 510 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Erdnussbier » Do 11.03.21 20:58

Juhu es geht los!

Ich hoffe die Münzen sind auch aus dem letzten Jahrtausend und nicht nur die Verpackung ;)

Grüße Erdnuss
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5680 Mal
Danksagung erhalten: 1728 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Numis-Student » Do 11.03.21 21:21

Da ich keine Listen gemacht habe ( :mrgreen: ) kann ich das nur aus der Erinnerung sagen... Zumindest der allergrößte Teil der Münzen ist aus dem letzten Jahrtausend. Vielleicht sind einige wenige neue dabei, aber wenn überhaupt, dann wenige Einzelstücke.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Nomeis
Beiträge: 154
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Nomeis » Di 16.03.21 21:01

So das Paket ist bei mir gut gelandet und ich werde versuchen es morgen zur Post zu bringen und dann geht es zu Radealex . Wir hatten hier große Schwierigkeiten mit Corona und dadurch die Zeitverzögerung . Wünsche allen viel Spaß und Glück .nomeis

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5680 Mal
Danksagung erhalten: 1728 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Numis-Student » Di 16.03.21 21:06

Nachdem die älteste Münze im Tauschring über 100 Jahre alt ist (war ? ;-) ), sollten wir uns keinen Stress machen wegen ein paar Tagen. Das Sammeln und Tauschen ist ein Hobby und sollte Spass und Zerstreuung bringen, für Stress und Hetze gibt es im Alltag genug Möglichkeiten :lol:

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2051
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Afrasi » Di 16.03.21 22:33

Schöner hätte ich es nicht sagen können. :-)
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Nomeis
Beiträge: 154
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Nomeis » Mi 17.03.21 22:14

Die"Afrikaner " sind unterwegs . Mir hat es viel Freude gemacht und bin begeistert ,daß ich jetzt mit Eurer Hilfe von fast allen Ländern in Afrika eine Münze habe .Ich habe eine Menge erfahren und nun überlege ich wohin ich gedanklich reise .Wünsche allen viel Glück und Spaß am Tauschring .Nomeis.

Benutzeravatar
Radealex
Beiträge: 201
Registriert: Mi 30.09.09 11:40
Wohnort: Gadebusch
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: WeMü-Tauschring Afrika

Beitrag von Radealex » Fr 19.03.21 18:01

So! die "Afrikaner" sind heute bei mir angekommen.
Ich mache mich jetzt ran, das Album durchzuschauen.
Gruß, Alex.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • WeMü-Tauschring Osteuropa
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    20 Antworten
    253 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eric_der_Sammler
  • WeMü-Tauschring Amerika
    von Nomeis » » in Tauschbörse
    100 Antworten
    1803 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    102 Antworten
    1566 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Europa / Amerika Tauschangebot aus --> WeMü-Tauschring Amerika
    von Ullus-2 » » in Tauschbörse
    3 Antworten
    39 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Queen Elisabeth II. Memorial Tauschring !!
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    19 Antworten
    287 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste