WeMü-Tauschring Amerika

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
Chippi
Beiträge: 5955
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5462 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von Chippi » Mo 09.08.21 21:51

Ich bin durch und habe 82 Münzen für mich gefunden. Ist eine Menge, aber dafür kamen auch 187 hinzu.

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag:
Numis-Student (Mo 09.08.21 22:06)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Gingko
Beiträge: 651
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von Gingko » Do 12.08.21 14:46

Mich hat heute ein schweres Paket erreicht.....
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Chippi
Beiträge: 5955
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5462 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von Chippi » Do 12.08.21 18:50

4,5kg finde ich jetzt nicht schwer... ;) Habe schon ein Paket mit 31kg Gewicht verschickt (Traktorteil).

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20761
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9628 Mal
Danksagung erhalten: 4003 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von Numis-Student » Do 12.08.21 20:58

Chippi hat geschrieben:
Do 12.08.21 18:50
Habe schon ein Paket mit 31kg Gewicht verschickt (Traktorteil).
Solange das keine neue Idee für einen Tauschring wird...

:lol:
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Gingko
Beiträge: 651
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von Gingko » Do 12.08.21 21:09

Chippi hat geschrieben:
Do 12.08.21 18:50
4,5kg finde ich jetzt nicht schwer... ;)
Das Paket ist meiner Frau auf den Fuß gefallen .... für einen blauen Zeh hat es gereicht .... :mrgreen:
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 8009
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 1003 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 12.08.21 22:50

Gingko hat geschrieben:
Do 12.08.21 21:09
Chippi hat geschrieben:
Do 12.08.21 18:50
4,5kg finde ich jetzt nicht schwer... ;)
Das Paket ist meiner Frau auf den Fuß gefallen .... für einen blauen Zeh hat es gereicht .... :mrgreen:
Selbst ist der Mann... ;-) Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Gingko
Beiträge: 651
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von Gingko » Sa 14.08.21 15:05

Hallo Tauschkollegen.

Ich habe die beiden Alben durchgearbeitet. Dabei habe ich tasächlich 5 Münzen gefunden, die in meiner Sammlung als Typ fehlten. Dann habe ich noch 30 Stück USA Kleinmünzen entnehmen können.
Eingefügen konnte ich 43 Stücke ohne USA, darunter auch Stücke aus Uruguay, Aruba, Surinam und Brit. Jungferninseln, die bisher nicht vertreten waren.

Es war ein großer Spaß und erfolgreich.

Ich würnsche den Nachfolgern ebenso viel Freude.

Das Paket geht Montag an ThomasM weiter.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gingko für den Beitrag (Insgesamt 2):
Chippi (Sa 14.08.21 22:15) • Numis-Student (Sa 14.08.21 22:44)
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

ThomasM
Beiträge: 131
Registriert: Mi 30.12.20 10:14
Hat sich bedankt: 459 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von ThomasM » Mi 18.08.21 19:58

So, Paket ist heute eingetroffen.
Jetzt bin ich ja echt mal gespannt !

Gruß
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ThomasM für den Beitrag:
Numis-Student (Mi 18.08.21 20:33)

ThomasM
Beiträge: 131
Registriert: Mi 30.12.20 10:14
Hat sich bedankt: 459 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von ThomasM » Mo 23.08.21 19:36

Ich habe 68 Münzen entnommen und konnte 98 neue Münzen einsortieren, die noch nicht enthalten waren.
Hat sich also gelohnt !
Das Paket habe ich vorhin zur Post gebracht und geht dann als nächstes zu Afrasi.
Hat echt Spaß gemacht !
Gruß
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ThomasM für den Beitrag:
Numis-Student (Mo 23.08.21 21:45)

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2052
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von Afrasi » Mi 25.08.21 17:14

Heute kam das Paket an Dankeschön! Am Montag versuche ich es weiter zu schicken. Ich weiß aber gar nicht an wen. ???
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2442
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 759 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von Erdnussbier » Mi 25.08.21 18:22

Ich glaube nach dir ist Atalaya dran :D
viewtopic.php?p=533508#p533508

Grüße Erdnussbier
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erdnussbier für den Beitrag (Insgesamt 2):
Atalaya (Mi 25.08.21 18:24) • Numis-Student (Mi 25.08.21 23:42)
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2052
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von Afrasi » Sa 28.08.21 14:45

Moin! 20 rein und 20 raus, wenn ich mich nicht verzählt habe. Nederlandse Antillen sind neu drin.
Außerdem habe ich auf der Suche nach Dubletten ein Säckchen mit über 30 seltenen afrikanischen Token, das ich schon ganz vergessen hatte, in einer selten geöffneten Schublade gefunden. :-))) Manchmal kommen die Neuzugänge ja in stressigen Zeiten an und verschwinden erst einmal vom Tisch ...
Allein deswegen hat sich der Tauschring schon super gelohnt, sonst aber auch.
Heute Vormittag ging das Paket erneut auf Reisen. Die ersten Albumseiten geben allmählich ihren Geist auf.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Afrasi für den Beitrag:
Numis-Student (Sa 28.08.21 14:48)
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20761
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9628 Mal
Danksagung erhalten: 4003 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von Numis-Student » Sa 28.08.21 14:51

Falls wer ein paar Albumseiten übrig hat und Zeit, um die Münzen umzupacken: gerne :-)

Ansonsten werde ich sie mit Beginn des nächsten Tauschringes ersetzen.

Es freut mich, dass der Tauschring allgemein so gut ankommt.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Chippi
Beiträge: 5955
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5462 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von Chippi » Sa 28.08.21 21:48

Einige Seiten habe ich schon bei mir mit Klebestreifen geklebt.

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag:
Numis-Student (Sa 28.08.21 23:59)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20761
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9628 Mal
Danksagung erhalten: 4003 Mal

Re: WeMü-Tauschring Amerika

Beitrag von Numis-Student » So 29.08.21 00:01

Gut, ich werde mal ein paar neue Seiten organisieren...

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    83 Antworten
    1384 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • WeMü-Tauschring Osteuropa - 2. Durchgang
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    77 Antworten
    1258 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
  • WeMü-Tauschring Westeuropa Teil I (BeNeLux)
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    93 Antworten
    1388 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • WeMü-Tauschring Westeuropa Teil V - Skandinavien
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    98 Antworten
    1469 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Euros als Beifracht im WeMü-Tauschring Osteuropa - 2. Durchgang
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    29 Antworten
    230 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Snake20115

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste