Mehrere Medaillen, Jetons usw. - Informationen benötigt

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » Fr 12.12.08 02:17

Könnte jmd. noch das lateinische auf Nr. 13 übersetzen? Ich bin da leider nicht so ganz firm. :-(


Nr. 14

Hier noch eine Medaille, zu der ich bisher keine Informationen finden konnte. Irgendwie scheint es um "zwei erste Preise für L. Dubois" von der "Zentralen Schule für Handel und Industrie" im Jahre 1838 zu gehen.
41 mm / 27,36 g


Nr. 15

Wohl ein Jeton, den ich nicht zu bestimmen weiß.
27 mm / 3,33 g
Dateianhänge
15.jpg
14.jpg
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6521
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 12.12.08 12:19

Nr. 15: H.K. läßt mich Hans Krauwinckel vermuten.
Nr. 13: Das Stück gabs hier schon mal: http://www.numismatikforum.de/ftopic6415.html
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » Fr 12.12.08 13:39

Ich danke Dir , KAM!

Nr. 13 hätte ich in den Untiefen des Forums sicher nicht gefunden, zu Nr. 15 hab ich jetzt noch das gefunden: http://www.coinarchives.com/w/lotviewer ... 1&Lot=1178


edit:

Beim googlen, hab ich durch Zufall noch einen Thread zu Nr. 13 gefunden:
http://www.numismatikforum.de/ftopic10802.html

Wer hat da wohl bei wem geklaut? :D

Gruß
soggi
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » Fr 12.12.08 18:28

Hier nochmal Nr. 10 und dann noch Nr. 16 - beide scheinen gleichen Ursprungs zu sein. Ist das "H" eine Signatur?
Dateianhänge
16.jpg
10.jpg
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » Do 18.12.08 01:29

Hat keiner eine Idee?
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6521
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 18.12.08 16:15

Zwischen beiden Stücken liegen mindestens 40 Jahre, das Roß-Motiv ist ähnlich, aber ich glaub nicht, daß das derselbe Autor war. Die Signatur H ist nicht eindeutig, vielleicht ein Hermann Held, der ab 1870 in Magdeburg Medailleur war (?). Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » Do 18.12.08 22:40

Dank dir KAM, woher weißt du, daß zwischen beiden Stücken mind. 40 Jahre liegen?
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6521
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 18.12.08 23:00

Steht drauf. ;-) Auf dem einen 1800 und auf dem anderen Fried. Wilh. IV., und der war von 1840-58 dran. Grüße. KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » So 15.02.09 22:28

Kann mir jmd etwas mehr über diese Medaille sagen?

Gruß
soggi
Dateianhänge
Img_4275.jpg
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6521
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Beitrag von KarlAntonMartini » So 15.02.09 23:55

Eine tragbare Kleinmedaille auf Napoleon. Mit Angabe seiner wichtigsten Siege. 1840 galt er wieder bei manchen was. (Wahrscheinlich für Veteranen gedacht.) Hübsches Stück!
Tokens forever!

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » Mo 16.02.09 00:08

Genau das hat mich verwundert Napoléon und 1840...war mir nicht bekannt, daß er dann quasi wieder rehabilitiert war.

Das Stück hab ich übrigens für 2,85 EUR oder so ähnlich, zusammen mit vielen anderen schönen Stücken u.a. Altdeutschland, in einem Schrottlot gekauft. :)

Gruß
soggi
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » Di 24.02.09 00:37

Und mal wieder was neues von mir...kann hier jmd was erkennen? Denke es handelt sich um einen Rechenpfennig.

5,19 g
28 mm

Gruß
soggi
Dateianhänge
Img_4327.jpg
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6521
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 24.02.09 11:04

Ja. Auf die Schnelle vermute ich NL (Dordrecht zB hat ähnliche.) Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

klaupo
Beiträge: 3417
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW

Beitrag von klaupo » Di 24.02.09 11:55

Rechenpfennig Dordrecht stimmt, aber den gibt's bei Coinarchives nicht - da muß man lesen! :wink:

1577, Av. Prophet Elias sitzt l., empfängt Brot aus der Hand Gottes. Rv. Daniel in der Löwengrube unter dem Namen Jehovas und Hand Gottes. V.L. I., p. 235, D. 2721.

Gruß klaupo

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6521
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 24.02.09 12:10

Danke. Würd ich gern lesen, aber diesen Band vom Mitchiner hab ich leider nicht. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste