Religiöse Medaillen

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von stampsdealer » Sa 04.10.14 23:43

Ja, da erinnere ich mich jetzt wieder, habe dort auch eine Medaille eingestellt.

Gruß Jürgen
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von stampsdealer » Do 26.02.15 21:19

Straßburger Münster (Besuch am 24.02.2015)

Ähnliche Stücke habe ich in diesem Thread im September 2014 vorgestellt.

1) Münster und Storch, Elongated Coin ex 5 Eurocentmünze.

"Der Storch steht hier nicht als das Wappentier des Elsass, sondern als eine der Versinnbildlichungen Christi und Mariens."
http://www.zum.de/Faecher/G/BW/Landesku ... _storc.htm

2) Münster, astronomische Uhr, Material, Durchmesser und Rückseite wie bei dem im September vorgestellten Stück.
Dateianhänge
11.jpg
12.jpg
13.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von stampsdealer » Mi 02.09.15 23:14

Freudenstadt im Schwarzwald Evangelische Kirche (habe ich am 01.09.2015 auch von innen besichtigt), ein interessanter, ungewöhnlicher Grundriß im rechten Winkel angeordnet, mit zwei Türmen.

Elongated Coin ex 5 Eurocent, Prägekosten 1 EUR, Handkurbeldrehautomat steht im Eingangsbereich der Tourist Information
Dateianhänge
1.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von vMadai » Mo 25.01.16 22:15

Guten Abend,
manche von euch kennen mich vielleicht noch von früher. (Vor ca. 4 Jahren habe ich mich zuletzt hier rege beteiligt. Ich jedenfalls freue mich, dass noch einige da sind, deren Nicks mir etwas sagen und Erinnerungen aufsteigen lassen.)

Dann kamen gewisse biographische Umbrüche ( ;-) ), die auch meine hochfiebrige Numismitis völlig abkühlen ließen und tatsächlich liegen meine vielen Münzen jetzt noch fast genauso da, wie damals. Neue brauche ich gerade nicht, aber von den alten mag ich mich im allgemeinen auch nicht trennen (außer vielleicht, jemand fragt explizit nach bestimmten Stücken).

Da ich aber von Kind auf ein Jäger und Sammler bin, hat sich in dieses "Vakuum" inzwischen eine neue Sammelleidenschaft eingeschlichen: religiöse Medaillen.

Das Prinzip ist ähnlich wie früher mit Münzen: soviel verschiedene wie möglich, egal welche Zeit oder Herkunft.
Ich habe auch einiges Tauschmaterial - billige Alu-Teile ebenso wie fein gravierte Neusilber-Medaillen (aus Rom), ganz neue ebenso wie solche aus dem späten 19. und frühen 20. Jhdt.

Ob sich hier wieder Ansatzpunkte für gemeinsame Interessen ergeben?

Herzliche Grüße,
vMadai

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3971
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 333 Mal

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von ischbierra » Mo 25.01.16 22:28

Hallo vMadai,
willkommen zurück.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7022
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von KarlAntonMartini » Mo 25.01.16 22:33

Schön von Dir zu hören. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von vMadai » Mo 25.01.16 22:41

Danke! :-)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13771
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von Numis-Student » Di 26.01.16 11:30

Hallo vMadai,
ich kenne dich auch noch ;)

Bei mir werden eher wenige Punkte für einen Tausch infrage kommen, aber ich kann dir versprechen, meine Freundin, die diesen Beitrag gestartet hat, ist sehr an Tauschpartnern und Gesprächspartnern interessiert :-)

Schöne Grüße,
MR

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von diwidat » Di 26.01.16 13:37

stampsdealer hat geschrieben:Freudenstadt im Schwarzwald Evangelische Kirche (habe ich am 01.09.2015 auch von innen besichtigt), ein interessanter, ungewöhnlicher Grundriß im rechten Winkel angeordnet, mit zwei Türmen.
das waren noch schöne Zeiten, als Männlein und Weiblein getrennt gleichzeitig in einer Kirche saßen. Der Pfarrer stand im Eck und predigte im Winkel von 90° einfach zu beiden Seiten, ohne dass man einen ehelichen Ellenbogen in die Rippen bekam, wenn man mal etwas eingenickt war.
@ vMadai müsste diese Ecke gut kennen, er war lange in dieser Gegend. (Hallo, wink)

Gruß diwidat KA

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von vMadai » Di 26.01.16 19:06

Ich habe in meinem früheren Leben auch schon von der Kanzel dieser Kirche gepredigt.
Ja, FDS ist schon schön.

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1363
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von Erdnussbier » So 04.10.20 08:46

Hallo!

Ich buddel mal diesen Thread aus, da ich in einem Lot einen Wallfahrtsanhänger bekommen habe.
Ich erkenne nur eine Maria und ein Gebäude der Rest ist zu verwaschen. Vermutlich der Abguss eines Abgusses und dann noch ein paar Jahrzehnte getragen. ;)
wallfahrt2.jpg
wallfahrt1.jpg
Es weiß nicht jemand zufällig welches Gebäude das auf der Rückseite sein könnte?

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1351
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von bernima » So 04.10.20 13:57

Wallfahrt Kloster Einsiedeln, Schweiz

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1363
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Religiöse Medaillen

Beitrag von Erdnussbier » So 04.10.20 17:06

Vielen Dank bernima!

Mit der Info habe ich auch direkt eine schöne Seite gefunden mit anderen Stücken aus Einsiedeln:
https://www.wallfahrtsmedaillen.at/a/se ... eln?page=1

Wie genau die Umschrift auf der Rückseite um die Gnadenkapelle gekürzt ist lässt sich wohl nurnoch schätzen, wird aber wohl irgendwo in die Richtung
"S[ANCTIS]S[IMO] SACELAVM EINSIDELE[NSIS]" gehen.

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Re: Medaillen Bestimmung
    von Lutz12 » Do 23.04.20 18:32 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    0 Antworten
    1003 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lutz12
    Do 23.04.20 22:24
  • MK Medaillen-Kunst Fürth
    von tigtom » Fr 21.06.19 16:39 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    2 Antworten
    1109 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Mo 24.06.19 06:38
  • 4 Medaillen, 4 Punzen - ich benötige Hilfe.
    von Christopher84 » So 10.11.19 15:20 » in Medaillen und Plaketten
    6 Antworten
    691 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Christopher84
    Mo 11.11.19 08:26
  • Gaedechens, hamburgische Münzen und Medaillen
    von Numis-Student » Mi 31.03.21 07:03 » in Literatur
    2 Antworten
    52 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
    Do 01.04.21 23:20
  • Frage zur Beschreibung eines Medaillen-Bildes
    von Pflock » Sa 27.07.19 20:20 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    2 Antworten
    499 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    So 28.07.19 14:06

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste