Fundstück Bestimmung

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Tepuster
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13.11.19 20:18

Fundstück Bestimmung

Beitrag von Tepuster » Do 14.11.19 10:19

Hallo Gemeinde,

ich bin neu hier im Forum, Thomas, aus dem Land Brandenburg.

Dieses Fundstück
IMG_20191114_093037.jpg
IMG_20191114_093023.jpg
wurde im Wald gefunden. Nach tagelanger Recherche im Internet, kein Erfolg. Kann jemand bei der Bestimmung helfen oder hat soetwas gar schon mal gesehen? Material ist möglicherweise Zinn. Umlaufend mit Schrift versehen, von der man aber nicht viel erkennt. Im oberen Bereich STA ... könnte Stadt
sein und am linken Rand möglicherweise MEISS... Mir würde Meißen (Sachsen) einfallen, da die Schreibweise mit doppel s früher als Markenzeichen der Porzellanmanufaktur benutzt wurde. Das Teil ist nur einseitig, Rückseite leer.

Danke, Tom

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12271
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Fundstück Bestimmung

Beitrag von Numis-Student » Do 14.11.19 21:00

Hallo,
das dürfte eine Bleiplombe sein.

Schöne Grüße,
MR

Tepuster
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13.11.19 20:18

Re: Fundstück Bestimmung

Beitrag von Tepuster » Fr 15.11.19 09:51

Numis-Student hat geschrieben:
Do 14.11.19 21:00
Hallo,
das dürfte eine Bleiplombe sein.

Schöne Grüße,
MR
Vielen Dank, dann werde ich mal in diese Richtung weiterforschen

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6731
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Fundstück Bestimmung

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 15.11.19 13:20

Das Wappen paßt nicht zur Stadt Meißen. Allerdings gibt es in der Nähe ganz ähnliche Wappen, zB Neustadt a.d. Orla oder Eilenburg. Dein Stück hat über dem Tor zwei Schilde, das linke zeigt die Landsberger Pfähle und das rechte dann vermutlich den Löwen der Markgrafschaft Meißen. Irgendwo in der Ecke wäre weiter zu suchen. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Tepuster
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13.11.19 20:18

Re: Fundstück Bestimmung

Beitrag von Tepuster » Fr 15.11.19 18:59

KarlAntonMartini hat geschrieben:
Fr 15.11.19 13:20
Das Wappen paßt nicht zur Stadt Meißen. Allerdings gibt es in der Nähe ganz ähnliche Wappen, zB Neustadt a.d. Orla oder Eilenburg. Dein Stück hat über dem Tor zwei Schilde, das linke zeigt die Landsberger Pfähle und das rechte dann vermutlich den Löwen der Markgrafschaft Meißen. Irgendwo in der Ecke wäre weiter zu suchen. Grüße, KarlAntonMartini
Sehr aufschlussreich, vielen Dank!

DUKATENsack
Beiträge: 65
Registriert: Mo 15.07.19 13:42

Re: Fundstück Bestimmung

Beitrag von DUKATENsack » So 08.12.19 10:32

ich würde sagen Steuerkopfschild eines Fahrrades

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung
    von signz » Di 09.10.18 19:16 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    537 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Di 09.10.18 21:18
  • Bestimmung
    von Trunkz » Do 10.10.19 21:17 » in Token, Marken & Notgeld
    6 Antworten
    496 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Fr 11.10.19 14:03
  • Bestimmung
    von Olli76 » Di 30.04.19 09:16 » in Mittelalter
    2 Antworten
    353 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Olli76
    Di 30.04.19 20:02
  • Bitte um Bestimmung
    von GrafZahl » Mi 08.07.20 21:33 » in Altdeutschland
    6 Antworten
    86 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GrafZahl
    Mi 08.07.20 22:57
  • Bestimmung für 2 münzen
    von Trunkz » Mi 09.10.19 18:25 » in Griechen
    7 Antworten
    371 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Trunkz
    Mi 09.10.19 21:36

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast