Was hab ich hier für Zwerge???

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Chippi
Beiträge: 3897
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Was hab ich hier für Zwerge???

Beitrag von Chippi » Sa 05.11.05 19:30

Hallo,

ich hoffe, ich bin hier richtig. Wenn nicht, einfach verschieben.

Hab hier 3 Zwerge mit ca. 8mm Durchmesser und absolut keine Ahnung, was das ist. Weiß nicht mal, wo bei diesen Münzen oben und unten ist.
Bitte helft mir bei der Bestimmung und lasst mich nicht dumm sterben.

Gruß Chippi
Dateianhänge
Zwerge.JPG
[quote="Wurzel"]@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)[/quote]
[quote="Münz-Goofy"] Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.[/quote]

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Wuppi » Mo 07.11.05 16:32

Hi

denke bei Asien biste schon richtig ... ich VERMUTE Indien ... hab selbst sowas ähnliches ;)

Gruß
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Chippi
Beiträge: 3897
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitrag von Chippi » Mo 07.11.05 17:00

Danke für die Antwort, Wuppi.
Hab sie auch mal so pauschal nach Asien geordnet, ebenfalls Raum Indien, bin mir aber nicht sicher.

Gruß Chippi
[quote="Wurzel"]@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)[/quote]
[quote="Münz-Goofy"] Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.[/quote]

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6542
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Mo 07.11.05 19:25

Ich meine, lateinische Buchstaben zu erkennen. Wenn man da ein G V E I sehen kann, sind es Cash Münzen der East India Company (Madras Presidency), Ende 18. Jhdt. Grüße, KAM.
Tokens forever!

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2023
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel

Beitrag von Afrasi » Mo 07.11.05 20:57

Hallo! Ich kann kein VEIC erkennen, aber wenn ich schon mecker, will ich auch forschen! Wie groß sind die Zwerge denn, und was wiegen sie?
"Grüß Gott!" "Mach ich."

Chippi
Beiträge: 3897
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitrag von Chippi » Mo 07.11.05 21:01

Hallo Afrasi,

Größe steht oben, 8mm und wiegen kann ich sie leider nicht, sind aber max. 2mm dick.

Gruß Chippi
[quote="Wurzel"]@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)[/quote]
[quote="Münz-Goofy"] Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.[/quote]

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2023
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel

Beitrag von Afrasi » Mo 07.11.05 21:13

Sorry! Die Frage nach dem Durchmesser ist überher ... trotzdem würde mich das Gewicht interessieren.
"Grüß Gott!" "Mach ich."

Chippi
Beiträge: 3897
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitrag von Chippi » Mo 07.11.05 21:36

Könnte es nur mal bei der Apotheke im Ort versuchen, die werden mich aber garantiert schräg anschauen. Sowas hat dort bisher noch niemand verlangt!

Gruß Chippi
[quote="Wurzel"]@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)[/quote]
[quote="Münz-Goofy"] Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.[/quote]

Chippi
Beiträge: 3897
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitrag von Chippi » Di 08.11.05 14:15

So, hab´s gewagt, einen schrägen Blick geerntet, aber trotzdem bekommen, was ich wollte.
Die Apothekerin war nur etwas erstaunt und fragte mich sogar, was das ist.

1.Münze (links):

-0,5095g

2.Münze (mitte):

-0,6587g

3.Münze (rechts):

-0,9607g <- ein regelrechtes Schwergewicht! :lol:

Gruß Chippi
[quote="Wurzel"]@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)[/quote]
[quote="Münz-Goofy"] Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.[/quote]

Chippi
Beiträge: 3897
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitrag von Chippi » Do 10.11.05 18:12

Heute habe ich eine erste Bestimmung gekriegt, von einer anderen Seite. Ist die richtig?

"Ganapati Naga (circa 340 AD) AE Unit Mitchiner ACW 4739 - 4750 Die position=n/a reverse Obverse: Humped bull standing left. Reverse: In Brahmi:'Maharaja Sri Ganendra'"

Gruß Chippi
[quote="Wurzel"]@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)[/quote]
[quote="Münz-Goofy"] Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.[/quote]

klaupo
Beiträge: 3437
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von klaupo » Do 10.11.05 20:03

Schau einfach mal hier nach, und vergleich die Bilder mit deinen Stücken:

http://www.numismatikforum.de/ftopic8549.html

Gruß klaupo

Chippi
Beiträge: 3897
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitrag von Chippi » Do 10.11.05 21:32

Ja, es scheint tatsächlich Ganapati Naga zu sein. (Ist das ein Herrscher?)

Gruß Chippi
[quote="Wurzel"]@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)[/quote]
[quote="Münz-Goofy"] Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.[/quote]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste