Timur?

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3473
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Timur?

Beitrag von ischbierra » Mo 13.05.19 15:54

Hier ist ein Stück, bei dem ich mal wieder Hilfe brauche. Es ist vermutlich Timur mit Suyurghatmish. Aber ist weiß nicht, welches Nominal genau, denn mit seinen 1,14 gr.paßt es nirgends so richtig hin; weiß nicht die Münzstätte und vermute 781 als Prägejahr. Kann das jemand bestätigen oder korrigieren?
Gruß ischbierra
Dateianhänge
Timur (1).JPG
Timur (2).JPG

Benutzeravatar
Albert von Pietengau
Beiträge: 697
Registriert: So 19.05.13 19:58
Wohnort: NRW (Raum K bzw. Bocholt)

Re: Timur?

Beitrag von Albert von Pietengau » Di 04.06.19 13:54

Ich würde auch 781 lesen. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen. Ohne entsprechende Literatur ist es fast unmöglich solche Münzen zu lesen. Oft ist es ja so, dass der Zustand der limitierende Faktor ist. Hier ist es eindeutig die schlampige Schreibweise (noch dazu mit radial verdrehten Buchstaben), die uns auch auf diversen mittelalterlichen osmanischen Münzen begegnet.
DEUS UNUS EST (Meister Eckhart)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste