Hilfe bei Münzerkennung

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13224
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1068 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von Numis-Student » Fr 04.12.20 22:31

Hallo,

ich kann zwar zu den Stücken nichts sagen, aber schön, dass Du inzwischen mit dem Einstellen der Fotos gut zurechtkommst :-)

Schöne Grüße
MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13224
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1068 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von Numis-Student » Fr 04.12.20 22:37

klaupo hat geschrieben:
Fr 04.12.20 22:27


1. Bildfolge

- Unbekannt (Gekreuzigter)
Brot des Lebens und Friedensfürst sind beides Titel Christi; es wird sich also um eine ungewöhnliche Jesus-Christus-Darstellung handeln.

Schöne Grüße
MR

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6867
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 05.12.20 04:52

Diese Stücke tauchen seit einiger Zeit auf, mit der East India Company und ihren Münzen haben sie nichts zu tun. Die Qualität der Darstellungen ist mies. Die Stücke kommen irgendwo aus Fernost, im britschen Ebay gibt es häufig Angebote, wahrscheinlich kaufen das Australier u.a. auf Flohmärkten in ihren Urlaubsgebieten und versuchen dann, es zur Urlaubsfinanzierung zu nutzen.... Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Nomeis
Beiträge: 32
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von Nomeis » Sa 05.12.20 22:15

Hallo klaupo.Vielen Dank,du hast mir sehr weiter geholfen. Nun kommen sie,obgleich es keine echten Münzen in meine Sammlung.Ich sammle erst seit kurzem Weltmünzen (Umlaufmünzen) und mich interessiert die Geschichte dahinter und nicht der Wert.nomeis.

antoninus1
Beiträge: 3959
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von antoninus1 » Di 08.12.20 17:09

Nomeis hat geschrieben:
Sa 05.12.20 22:15
Hallo klaupo.Vielen Dank,du hast mir sehr weiter geholfen. Nun kommen sie,obgleich es keine echten Münzen in meine Sammlung.Ich sammle erst seit kurzem Weltmünzen (Umlaufmünzen) und mich interessiert die Geschichte dahinter und nicht der Wert.nomeis.
Wenn ich KAM aber richtig verstanden habe, sind es eher moderne Fantasiestücke. Da stünde dann auch keine Geschichte dahinter :(
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13224
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1068 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von Numis-Student » Mi 09.12.20 06:52

Hallo Nomeis,

da die letzten Beiträge in erster Linie eine kurze Vorstellung von Dir und Deinen Sammelgebieten waren (verbunden mit einigen Fragen zur Technik) und mit den East India Prägungen nichts mehr zu tun haben, habe ich diese Beiträge abgeschnitten und zu den Vorstellungen der Neumitglieder geschoben; hier geht es weiter: -->
viewtopic.php?f=14&p=520129#p525271

Schöne Grüße
MR

Nomeis
Beiträge: 32
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von Nomeis » Mi 09.12.20 22:26

Hallo Numis-Student.Vielen Dank für deine Hilfe.werde weiter üben und hoffentlich nicht zu viele Fehler machen. Hallo an alle , die mir schon geholfen haben ganz herzlichen Dank.nomeis

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13224
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1068 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von Numis-Student » Do 10.12.20 21:06

Hallo Nomeis,

mache Dir bitte nicht zu viele Sorgen um Fehler. Diese passieren jedem einmal, und wenn Du noch neu hier bist, ist das doch besonders verständlich.

Und wir Moderatoren können ja auch die allermeisten Fehler wieder korrigieren.

Schöne Grüße,
MR

Nomeis
Beiträge: 32
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von Nomeis » So 13.12.20 22:46

Habe hier eine Münze aus Afrika- Cameroun- und kann die nicht richtig zuordnen .Kann sie nicht im Battenberg Weltmünzkatalog finden .wohin gehört die Münze ? Schon mal danke für eure Hilfe .nomeis.
Dateianhänge
C36AA6D8-BCBC-4266-A235-BA404C548014.jpeg
69200CCF-C2E8-45DB-BF54-F82067B9FCD2.jpeg

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 157
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von desammler » Mo 14.12.20 09:10

Hallo Nomeis,
das ist eine Münze der Äquatorialafrikanischen Staaten und Kamerun,5 Francs 1961-1973 (Al-Bro)
MfG ds

Nomeis
Beiträge: 32
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von Nomeis » Mo 14.12.20 17:12

Vielen Dank ,habe die Münze nun auch im Weltmünzkatalog gefunden . Nomeis .

Nomeis
Beiträge: 32
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung Afrika /Algerien

Beitrag von Nomeis » Do 17.12.20 03:04

Möchte einige Foto von meinen Münzen aus Afrika zeigen Heute nun 2 Münzen aus Algerien .Es sind leider nur diese, hoffe ich bekomme noch weitere ( sie sind so alleine hier ).An dieser Stelle allen die mir geschrieben haben zu Afrika und Angebote gemacht haben herzlichen Dank. nomeis
Dateianhänge
34883876-6065-4F23-9EA6-463C7D862CFE.jpeg
AD216559-71AA-4D85-AD3C-E76BDECB9225.jpeg
00C6060E-A281-4B01-99AE-99F4BCB019D7.jpeg
7A430F7C-546B-4058-A276-1F0B34CA707B.jpeg

Benutzeravatar
Radealex
Beiträge: 163
Registriert: Mi 30.09.09 11:40
Wohnort: Gadebusch
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von Radealex » Do 17.12.20 21:04

Das sind 50 Centimes Al-Br 1964 Algerien und 1 Dinar Ku-Ni 1964 Algerien
wert etwa 0,50€ pro Stück.

Gruß Alex.

Benutzeravatar
Radealex
Beiträge: 163
Registriert: Mi 30.09.09 11:40
Wohnort: Gadebusch
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von Radealex » Do 17.12.20 21:42

Hallo, Ich sammel Afrikanische Münzen seit 1986, hab jetzt ca. 1800 Typen nach Jahrgängen in meiner Sammlung, die meisten hab ich mühsehlig aus Kiloware herrausgefischt. die meisten Länder sind eigendlich kein Problem!
Man sollte allerdings bedenken das sich einige Staaten schon Früh zu Währungsunionen zusammengeschlossen haben.
1. Westafrikanische Währungsunion, dazu gehören Senegal, Mali, Guinea, Guinea-Bissau, Niger, Burkina Faso, Togo, Benin, Elfenbeinküste und Mauretanien.
Diese Staaten geben keine eigenen Münzen aus sondern nur zusammen den XOF-Franc BCEAO entspricht etwa 1 Franc = 0,0015 Euro, die Währung ist an den Euro gekoppelt.
2. Centralafrikanische Währungsunion, dazu gehören Kammerun, Tschad, Gabun, Centralafrikanische Republik und Äquatorial Guinea.
Diese Staaten haben auch gemeinsame Münzen ausgegeben als CFA-Franc BEAC entspricht etwa 1 Franc = 0,0015 Euro die Währung ist an den Euro gekoppelt.

Guinea, Mali, Mauretanien, Guinea-Bissau und Äquatorialguinea hatten zeitweise früher eigene Währungen und damit Münzen gehabt, die anderen Länder dieser Guppe, wie "1." haben zum Teil eigene Gedenkmünzen herrausgegeben die aber nie Offizielles Zahlungsmittel waren.

Aus den meisten anderen Länder sind eigendlich Münzen leicht zu bekommen, es gibt aber jede menge Raritäten die sehr selten sind.
Es gibt auch einige Staaten die es nie in die UN anerkennung geschaft haben, wie Katanga, Biafra, Somaliland, Westsahara... sowie alte Kolonien, bzw. Staaten wie Zuid Afrikaiske Republik (ZAR) Deutsch Ost Afrika, Britisch Ost Afrika, Britisch Westafrika, Sanzibar, Französich Westafrika die man sammeln kann.
Afrika ist auf jeden Fall ein lohnenswertes Sammelgebiet!

Gruß, Alex.

Nomeis
Beiträge: 32
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Beitrag von Nomeis » Do 17.12.20 22:25

Erstmal ganz herzlichen Dank . Seit kurzer Zeit sammle ich Weltmünzen und nun möchte ich mal Afrika "bearbeiten". Du kennst Dich ja gut aus und ich habe noch viele Fragen . Ich suche Münzen aus möglichst vielen afrikanischen Ländern .Hast Du Doubletten,die Du abgeben würdest.Bitte eventuell ein Angebot,würde mich freuen .Gruß nomeis

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzerkennung
    von Sinan6187 » Fr 25.12.20 22:19 » in Römer
    33 Antworten
    1023 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Di 29.12.20 16:00
  • 2 mal Hilfe
    von marcelak » Mi 09.10.19 20:56 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    376 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marcelak
    Mi 09.10.19 23:06
  • Hilfe!
    von Tom.1987 » Di 25.08.20 05:10 » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    229 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    So 06.09.20 12:39
  • Hilfe bei Bestimmung
    von lomü » Mi 30.12.20 15:08 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    163 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lomü
    Do 31.12.20 09:58
  • Hilfe bei der Legendenaufschlüsselung
    von heiheg » Di 15.12.20 15:58 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    115 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 15.12.20 18:16

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste