Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Basti aus Berlin » Di 08.02.22 22:50

Hey =D

Langsam geht es gut voran. Nummer wieder nur im Craig. Der erste ist sicher falsch. Aber egal. Ganz im Gegenteil: Ist gut um künftig Fälschungen besser zu erkennen.

Kaiserreich China
Hsien-Feng (1851–1861)

Finanzministerium
1 Cash (Me) Hupoo
C 1-4

Arbeitsministerium
1 Cash (Me) Kung Poo
C 2-4

Provinz Anwei
1 Cash (Me) Boo je
C 4-3.5

LG aus Berlin an alle Chinafans =D
Dateianhänge
1644355725301-min.jpg
1644355725263-min.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 995 Mal
Danksagung erhalten: 1742 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von shanxi » Mi 09.02.22 10:11

Basti aus Berlin hat geschrieben:
Di 08.02.22 22:50
Provinz Anwei
1 Cash (Me) Boo je
Boo Je ist aber Zhejiang, Hangzhou

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Basti aus Berlin » Mi 09.02.22 18:05

Hey ... freu dich mal, dass ein User jünger und unerfahrener als du sich überhaupt für diese Extremnische interessiert. Und dann auch noch den gordischen Knoten der Anonymität bricht ^^

Aber hast Recht. Hier noch mal:

China
Chia-ching (1796–1820)
Provinz Anhwei
1 Cash (Me) Boo hui
C 4-2

Tao-kuang (1821–1850)
Provinz Anhwei
1 Cash (Me) Boo hui
C 4-3

Hsienfang (1851–1861)
Provinz Anhwei
1 Cash (Me) Boo hui
C 4-3.5
Dateianhänge
1644423292468-min.jpg
1644423292489-min.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 995 Mal
Danksagung erhalten: 1742 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von shanxi » Mi 09.02.22 18:11

Deine Zuordnung Boo Je (ganz oben auf dieser Seite) war richtig!

Auch deine drei zuletzt gezeigten Münzen sind "Boo Je".


"Boo Je" ist aber nicht Anhui sondern Zhejiang, Hangzhou

https://www.zeno.ru/showgallery.php?cat=1996

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Basti aus Berlin » Mi 09.02.22 19:13

shanxi hat geschrieben:
Mi 09.02.22 18:11
Deine Zuordnung Boo Je (ganz oben auf dieser Seite) war richtig!

Auch deine drei zuletzt gezeigten Münzen sind "Boo Je".


"Boo Je" ist aber nicht Anhui sondern Zhejiang, Hangzhou

https://www.zeno.ru/showgallery.php?cat=1996
So mein Lieber ... hast Recht.

China
Jiāqìng (1796–1820)
Provinz Chekiang
1 Cash (Me) Boo hui
C 4-2

Dàoguāng (1821–1850)
Provinz Chekiang
1 Cash (Me) Boo hui
C 4-3

Xiánfēng (1851–1861)
Provinz Chekiang
1 Cash (Me) Boo hui
C 4-3.5

Da siehst du auch mal meine Quelle. Das Buch ist echt super =D
Dateianhänge
1644428959091-min.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 995 Mal
Danksagung erhalten: 1742 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von shanxi » Mi 09.02.22 20:10

Und warum schreibst du jetzt Boo Hui ?

Selbst in deinem Buch, das ja sonst eine veraltete Umschrift verwendet, steht Boo Je.

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Basti aus Berlin » Mi 09.02.22 20:37

shanxi hat geschrieben:
Mi 09.02.22 20:10
Und warum schreibst du jetzt Boo Hui ?

Selbst in deinem Buch, das ja sonst eine veraltete Umschrift verwendet, steht Boo Je.
China
Jiāqìng (1796–1820)
Provinz Chekiang
1 Cash (Me) Boo je
C 4-2

Dàoguāng (1821–1850)
Provinz Chekiang
1 Cash (Me) Boo je
C 4-3

Xiánfēng (1851–1861)
Provinz Chekiang
1 Cash (Me) Boo je
C 4-3.5

Jetzt aber 🐶
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 71
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Kesezwerg » Sa 19.02.22 09:20

Vergiss die alten Quellen und kaufe dir einen Hartill Cast-Chinese-Coins das wird dir als Leihe und Anfänger helfen und Wissen vermitteln.

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Basti aus Berlin » Sa 19.02.22 09:33

Kesezwerg hat geschrieben:
Sa 19.02.22 09:20
Vergiss die alten Quellen und kaufe dir einen Hartill Cast-Chinese-Coins das wird dir als Leihe und Anfänger helfen und Wissen vermitteln.
Ihr seid alle Sinologen und kennt das in- und auswendig. Ich Versuche da ein Stück weit mit Autodidakt in das Thema reinzukommen. Und ich habe auch Stil und Geschichte im Blick und nicht so nüchterne Sachlichkeit. Das hier finde ich cool:

https://youtu.be/Heh33ZumScY

Ich gucke aus der Frosch-, ihr aus der Vogelperspektive. Schade drum 😰
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Basti aus Berlin » Sa 19.02.22 09:50

Total Gaga ist ja, dass man über den Umweg Numismatik solche Dokus durch eine komplett andere Optik versteht. 227 v. Christi wurde das Land entsprechend der Dynastie genannt. Das ist wie Sachsen. Die haben ihre neuen Herrschaft Meißen ein Art Hülle ihrer selbst übergesetzt. Oder wie Türkei/Osmanen. Also den Namen, die Einheitsmaße, die Titulaturen. Wahnsinn, oder? Halte dir mal vor Augen, dass erst 1873 in Deutschland, 1896 in Österreich einheitliche Münzen, Maße uns. eingeführt wurden.

Daher ist Numismatik quasi in meinen Augen nur eine Art Element eines großen Ganzen.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
pingu
Beiträge: 619
Registriert: Di 18.09.07 09:03
Wohnort: in Sachsen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von pingu » Do 24.02.22 11:20

Hallo,
Ich gucke aus der Frosch-, ihr aus der Vogelperspektive. Schade drum
mach dir mal da keine Gedanken und gräme dich nicht.
Zumindest ich schaue da auch wie ein Frosch, kann evtl. bei manchen Dingen ein paar Millimeter höher hüpfen.... Aber wir lernen alle mit jedem Beitrag im Forum dazu, und haben Spaß an der Beschäftigung mit ein paarrunden Scheibchen, die für den größten Teil der Menschheit eventuell Geschichte aber sonst im weitesten Sinne nur Schrott sind....

Deine am 8.2. gezeigte Fälschung ist genau genommen keine, auch wenn man das Stück in der westlichen Welt so einordnen muss. Dieses Stück stammt aus einem Set, das als "Die Münzen der Qing Dynastie" oft auch als "Die Kaiser der Qing Dynastie" auf Touristenmärkten und Flughäfen in China verkauft wird. Dieses Set ist wohl sehr beliebt, gibt es doch alte, mit originalen Münzen und neuere mit Nachahmungen (güssen) in vielen Qualitätsstufen. Die neuesten Set sind aus geprägten Messinkblech und sehr leicht an der Noppenstruktur der Oberfläche zu erkennen. Ich kenne folgende Set:
- original
- Nachgüsse
- geprägt Kupfer ohne Noppen
- geprägt Messing ohne Noppen
- geprägt Messing mit Noppen
-einzelne Stücke aus Kupfer/Nickel geprägt mit Versilberung (noch nicht als Set gesehen)
Die Set's werden als Andenken (Souvenier) verkauft.

Grüße pingu
Wer sein Geld mit Konsum verschwendet, wird die wahren Freuden eines Numismatikers nie kennenlernen....

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Basti aus Berlin » So 13.03.22 01:09

Hallo mal wieder 😊

Zwei Neuzugänge aus Lot.

China
Ch'ien-lung (1736–1795)
Provinz Kiangsi
Boo cang
C 15-1

Provinz Shenzi
Boo san
C 23-1

Sammlung schreitet voran. Tolles Thema.

LG 😊
Dateianhänge
IMG_20220313_005746_compress63.jpg
IMG_20220313_005820_compress65.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Chippi
Beiträge: 4344
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1003 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Chippi » So 13.03.22 14:19

Ich habe auch mal wieder etwas gekauft:

Japan 100 Mon o.J. (1835-1870), bereits mein 4.Stück,

und

Japan 50 Sen 1898 (Ära Meiji, Jahr 31).

Gruß Chippi
Dateianhänge
jap03.jpg
jap04.jpg
jap01.jpg
jap02.jpg
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 71
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Kesezwerg » So 20.03.22 16:45

Hong Taiji – Qing-Dynastie

Hong Taiji oder Huang Taiji war der allererste Herrscher der chinesischen Qing-Dynastie, er wurde 1592 als 8. Sohn von Nurhaci geboren. Fälschlicherweise wird er in einigen westlichen Quellen als Abahai bezeichnet. Der Fehler existiert in der Literatur seit 1925.(Das war mein Glück die Münze in Europa für 10 % des Preises in Asien zu bekommen)
Er war die Person, die das Reich aufbaute und entwickelte, das sein Vater Nurhaci mit seinem Handeln erschuf. Huang Taiji änderte den Namen seines Volkes von Jurchen zu Mandschu und den Namen des Imperiums von Late Jin zu Qing.
Die Qing-Dynastie wurde 1636 gegründet und regierte von 1644 bis 1911 das eigentliche China. Ihr ging die Ming-Dynastie voraus, gefolgt von der Republik China. Das multikulturelle Reich der Qing dauerte fast drei Jahrhunderte und bildete die territoriale Basis für das moderne China.
Abahai.jpg
Auf der Münzvorderseite der Hartill 22.7 (Seltenheit 1), steht aus dem Manschu wörtlich übersetzt „das Geld des weisen Kaisers“. Der Manschu Text auf der Rückseite, wird wörtlich als „zehn“ und „ein Liang“ übersetzt ( 10 cash).

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Basti aus Berlin » So 27.03.22 18:32

Ich bin es mal wieder

Tibet
1 Sho (Cu) BE 15-52 = 1918 AD
Y# 21.1a

Recherche hat ewig gedauert. Dürfte aber stimmen. Yeoman hat ab 1957 das erste mal geschlossen Tibet erfasst. Eine Meisterleistung.

Soften Wochenstart euch 🐱
Dateianhänge
IMG_20220327_181322-min.jpg
IMG_20220327_181410-min.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    76 Antworten
    1056 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Schaukasten Weltmünzen
    von Basti aus Berlin » » in Sonstige
    219 Antworten
    12712 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Schaukasten: Drittes Reich
    von Arthur Schopenhauer » » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    228 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Arthur Schopenhauer
  • Schaukasten: Brandenburg / Preußen
    von mimach » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    96 Antworten
    8585 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    17 Antworten
    2757 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HGH

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: olricus und 0 Gäste