Touristenfalschung oder was für Münze?

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
fitying
Beiträge: 36
Registriert: So 12.12.21 17:12
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Touristenfalschung oder was für Münze?

Beitrag von fitying » Sa 30.04.22 17:25

LK,

Eine unbekannte Münze aus einem Nachlass: Geht es hier um eine Touristenfalschung? Falls nicht, was für eine Münze könnte dieses Stück sein? Die Münze ist nicht magnetisch.

Vielen Dank für die Unterstützung und bis bald.
Dateianhänge
Chinesische Münze Seite 1.gif
Chinesische Münze Seite 2.gif

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 995 Mal
Danksagung erhalten: 1742 Mal

Re: Touristenfalschung oder was für Münze?

Beitrag von shanxi » Di 03.05.22 21:58

Das Stück ist mysteriös :roll:

Zum einen ist es spiegelverkehrt. Das heißt es ist ein Abdruck einer Münze oder ein Stempel.

Gespiegelt sieht das so aus:
Chinesische Münze Seite 1.gif

Zur Inschrift:

Diese lautet: 香港 • 伍毫 (Hong Kong 5 Jiao)

5 Jiao = 50 cent

Es gleicht dem Innenteil einer 50 Cent Münze wie dieser:

https://en.numista.com/catalogue/pieces1572.html


So und jetzt kann man spekulieren - Wer, Warum ????

fitying
Beiträge: 36
Registriert: So 12.12.21 17:12
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Touristenfalschung oder was für Münze?

Beitrag von fitying » Mi 04.05.22 16:08

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Jetzt ist praktisch sicher, dass hier um eine Touristenfälschung geht: Touristen außer Hong Kong/China können die Inschrift nicht lesen, aber die Münze sieht "alt" aus, und diese Inschrift konnte einfach von einer 50 Cent Münze kopiert werden, usw. Das Material ist auch nicht bekannt, aber es ist sicher, dass nicht um Eisen geht (nicht magnetisch). Mir kostete diese Münze nichts, so ich werde das Stück als etwas "kurioses" behalten. Ich hätte noch einige Stück Kupfermünzen mit einem Quadrat in der Mitte. Ich hoffe, dass ich am Wochenende Zeit für Fotos haben werde, dann melde ich mich wg. Identifizierung nochmals (mein chinesisch ist praktisch Null).

Nochmals, vielen Dank für die fachkundige Hilfe.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Follis Touristenfälschung?
    von Atalaya » » in Byzanz
    5 Antworten
    565 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
  • Münze? Asiatische Münze?
    von Gilligan » » in Asien / Ozeanien
    7 Antworten
    322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gilligan
  • Münze??
    von Tom.1987 » » in Mittelalter
    3 Antworten
    529 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
  • Münze ?
    von Lilienpfennigfuchser » » in Mittelalter
    10 Antworten
    919 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
  • Münze?
    von Tom.1987 » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    440 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast