Bestimmung Islam #2

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Bestimmung Islam #2

Beitrag von Basti aus Berlin » Mi 25.05.22 20:08

Hallo Freunde =)

Habe ein Lot übernommen. Konnte alles bestimmen. Nur diese drei hier machen mich kirre. Ich nenne sie mal im Uhrzeigersinn 1, 2, 3. Alle haben islamischen Einschlag. Sie stammen aus Lot Osmanisches Reich. Kurz laut gedacht:

Nr. 1 erinnert mich an Pondicherry. Aber ist quastsch. Dort ist keine Schrift mit drauf. Und 1227 dürfte 1812 sein, oder? Oben die lateinische Signatur L.L.L.?
Nr. 2 die Signatur Misr? Also Ägypten?
Nr. 3 Tughra und Signatur Konstantinopel. Außerdem Ziffern 99

Komme nicht weiter =(
Dateianhänge
IMG_20220525_194949-min.jpg
IMG_20220525_194830-min.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Bestimmung Islam #2

Beitrag von Basti aus Berlin » Mi 25.05.22 21:08

Ach ja, noch de Daten:

1. Ø 22 mm / 1,94 g
2. Ø 21 mm / 2,62 g
3. Ø 17 mm / 2,30 g
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1926
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 370 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Re: Bestimmung Islam #2

Beitrag von Erdnussbier » Mi 25.05.22 21:12

Nummer 1 ist 1 Keping aus britisch Ostindien.
Die Zahl ist 1247. Die persische ۴ nicht mit einer 2 verwechseln.

https://en.numista.com/catalogue/pieces86572.html

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1926
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 370 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Re: Bestimmung Islam #2

Beitrag von Erdnussbier » Mi 25.05.22 21:23

Nr. 3 ist ein Mangir aus Konstantinopel.
Die "99" von "1099" kann man unten noch erkennen.

https://en.numista.com/catalogue/pieces84341.html
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1926
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 370 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Re: Bestimmung Islam #2

Beitrag von Erdnussbier » Mi 25.05.22 22:34

Nr 2 kommt auf alle Fälle aus Tunesien, 100% den gleichen Typ kann ich auf die Schnelle nur nicht auftreiben.
Ähnlich diesem hier: https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=292071
Deine Rückseite steht aber Kopf. Da erkennt man noch die "٨٧" von der Jahreszahl 1187.

Grüße,
die Nuss
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Bestimmung Islam #2

Beitrag von Basti aus Berlin » Mi 25.05.22 22:59

Hast mit allem Recht. Coole Sache, danke dir =) Ist mir nach dem Hochladen auch aufgefallen. Lustig ist ist, wenn man ein Lot Nah- oder Fernost übernimmt. Da sind manchmal Sachen bei, welche doch Null reinpassen.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Bestimmung Islam #2

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 26.05.22 03:22

Kannst du mir noch was dazu sagen? Nichts gefunden unter Tunesien, Ägypten, Türkei, Iran ... Maschinenprägung dürfte also zwischen 1880/1900 sein. Erkenne auch nur Nominal 20.
Dateianhänge
IMG_20220526_031738-min.jpg
IMG_20220526_031705-min.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1926
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 370 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Re: Bestimmung Islam #2

Beitrag von Erdnussbier » Do 26.05.22 09:55

Das ist ein 20 para Token den man entrichten musste als Gebühr zur Brückenüberquerung in Istanbul.
https://en.numista.com/catalogue/exonumia11075.html
Angeblich aufgrund der hohen Prägezahl auch als Umlaufgeld eingesetzt.
Numista sagt dass die von 1913 ist, wo genau man das festmachen soll weiß ich aber auch nicht.

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16302
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4690 Mal
Danksagung erhalten: 1466 Mal

Re: Bestimmung Islam #2

Beitrag von Numis-Student » Do 26.05.22 10:36

Erdnussbier hat geschrieben:
Do 26.05.22 09:55
Das ist ein 20 para Token den man entrichten musste als Gebühr zur Brückenüberquerung in Istanbul.
https://en.numista.com/catalogue/exonumia11075.html
Angeblich aufgrund der hohen Prägezahl auch als Umlaufgeld eingesetzt.
Numista sagt dass die von 1913 ist, wo genau man das festmachen soll weiß ich aber auch nicht.

Grüße Erdnussbier
1912 wurde die neue Galatabrücke (der Vorgängerbau der jetzigen Brücke) gebaut, möglicherweise hängt die Ausprägung mit der Einweihung der Brücke zusammen.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1926
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 370 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Re: Bestimmung Islam #2

Beitrag von Erdnussbier » Do 26.05.22 10:59

Das ist ein guter Erklärungsansatz!
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung Islam
    von Basti aus Berlin » » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    216 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Bestimmung Lot Islam
    von Basti aus Berlin » » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    168 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Bestimmungshilfe Islam
    von Basti aus Berlin » » in Asien / Ozeanien
    3 Antworten
    219 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Michael Mitchiner: The world of islam
    5 Antworten
    394 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
  • Start des interessanten Themas Islam–Türkei–Arabien
    von Basti aus Berlin » » in Münzgeschichte / Numismatik
    6 Antworten
    771 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste