Währungstabelle 1878

Wie zahlten unsere Vorfahren? Was war überhaupt das Geld wert? Vormünzliche Zahlungsmittel

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1184
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien

Währungstabelle 1878

Beitrag von Schwarzschaf » Mo 08.10.07 17:34

Habe in einem alten Wienführer eine interessante Tabelle gefunden. Die möchte ich Euch nicht vorenthalten - vielleicht interessiert sie ja wem!? :D
Dateianhänge
Umrechnung.JPG
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6546
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Mo 08.10.07 17:55

Sowas finde ich immer interessant. Übrigens hierzu ein allgemeiner Hinweis. Es gibt bei google eine extra Buchsuche. Dort tauchen zunehmend alte Bücher im Volltext auf, auch solche mit numismatischen Inhalten. Ein paar Beispiele:

http://www.google.de/books?id=12QCAAAAY ... %C3%BCnzen

http://www.google.de/books?id=V4imXFKf1 ... E#PPA10,M1

http://www.google.de/books?id=f-gDAAAAQ ... en#PPR2,M1

http://www.google.de/books?id=aTgGAAAAQ ... en#PPA4,M1

und hier der NEUMANN:

http://www.google.de/books?id=k1UGAAAAQ ... en#PPP7,M1

Viel Vergnügen! KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1184
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien

Beitrag von Schwarzschaf » Mo 08.10.07 18:51

Ich habe in meiner Bibliothek ein Interessantes Werk: 14cm dick!
Das Gesetz- Bulletin des Königreiches Westphalen, komplett ab Nr.:1 (7. Dez. 1807) bis 77 (31.Dez. 1808) (Hieronymus Napoleon).
Linke Blattseite französisch - rechte Blattseite deutsch - Im Bulletin 10 vom 10. 1. 1808 sind die Umrechnungstabellen für die damaligen europäischen Währungen - recht interessant. Falls ein Heimatsammler (Gegend Cassel) Interesse hat - bitte melden
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Chippi
Beiträge: 3906
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 3 Mal

Beitrag von Chippi » Mo 08.10.07 19:51

Bei mir steht noch das Reichsgesetzblatt von 1873 (mit der Reichsmünzverordnung) im Regal, aber unverkäuflich. Ist eine nette Ergänzung zu meinen KR-Münzen.

Gruß Chippi
[quote="Wurzel"]@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)[/quote]
[quote="Münz-Goofy"] Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.[/quote]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste