coin collecting as an addiction

Wie zahlten unsere Vorfahren? Was war überhaupt das Geld wert? Vormünzliche Zahlungsmittel

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2525
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

coin collecting as an addiction

Beitrag von shanxi » Fr 14.06.19 11:59

coin collecting as an addiction
(leider nur in englisch)

http://www.virtualstampclub.com/marotta.html


Erkennt ihr euch? :)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6525
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: coin collecting as an addiction

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 14.06.19 20:18

:-) Jetzt bräuchte es eine Kampagne, daß uns "addicts" die Krankenkasse die Münzrechnungen zahlt. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
sigistenz
Beiträge: 886
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)

Re: coin collecting as an addiction

Beitrag von sigistenz » Fr 14.06.19 22:06

Tomorrow I quit. :mrgreen:
Sigi
.
Sieh meine Russland-Kupfer-Sammlung
www.sigistenz.com

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • COIN...nr. 2
    von trump » So 15.04.18 15:22 » in Mittelalter
    1 Antworten
    438 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
    So 22.04.18 16:54
  • COIN...nr. 1
    von trump » So 15.04.18 15:12 » in Mittelalter
    2 Antworten
    509 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
    So 15.04.18 20:30
  • COIN...nr. 3
    von trump » So 15.04.18 15:32 » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    918 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
    Mi 18.04.18 17:50
  • Unknown coin . German ?
    von pinpoint » Di 03.04.18 22:21 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    658 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
    Mi 04.04.18 17:03
  • Unknown MA coin , German ??
    von pinpoint » Mi 28.03.18 19:56 » in Mittelalter
    2 Antworten
    612 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
    Sa 31.03.18 14:38

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste