Schweiz verbietet mir den Münzverkauf -Bitte lesen

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5657
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 789 Mal

Beitrag von Zwerg » So 03.05.09 12:29

Wohl erst im Juni - aber sicher weiß ich es auch nicht.

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

B12
Beiträge: 1133
Registriert: Sa 14.08.04 15:56
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von B12 » So 03.05.09 19:41

indiacoins hat geschrieben:Dann hoffe ich mal nicht, daß ich dann deswegen komplett bei ebay rausfliege. Die mögen ja keine Presse.
Genau damit kämen Sie aber nochmal in die Presse :?

Gruss
Daniel

indiacoins
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von indiacoins » So 03.05.09 22:52

hat sich erledigt, daher gelöscht.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3644
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Wuppi » Do 07.05.09 22:43

noch kein Update - fands bisher recht "spannend" - auch wenn Indiacoins das jetzt wirklich als Unterhaltung findet.
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

indiacoins
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von indiacoins » Fr 08.05.09 12:54

Ebay hat sich nicht bei mir gemeldet.
Mein Userkonto ist weiterhin auf Gelb.
Kein Anruf, keine Antwort auf meine Nachrichten-nix!

Lediglich wurde ich 2 mal angemahnt, den Kundenservice zu bewerten.
Das habe ich prompt gelöscht. Meine negativen Äusserungen werden eh nicht von Ebay angenommen.

Und bei Einstellen über einen andern Namen habe ich die Bestätigung meiner Behauptung nochmals erhalten:

Selbst wenn man dieSchweiz nicht im Kästchen anklickt, dann wird der Artikel anschließend doch in der Schweiz angezeigt.

Wenn ich dann auf Auzktion bearbeiten gehe, steht dort ein Kreuz bei der Schweiz, obwohl ich es nicht dorthin gemacht habe.

Die Schweiz verschwindet erst, wenn man ganz Europa wegläßt.
Also daß mal zu der Aussage, daß ich die Verstöße gegen die Ebay AGB verursacht haben soll!

B12
Beiträge: 1133
Registriert: Sa 14.08.04 15:56
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von B12 » Fr 08.05.09 20:45

Mail den Fall mal an Wortfilter,
wenn der darüber berichtet reagieren die manchmal...

Gruss
Daniel

indiacoins
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von indiacoins » Fr 08.05.09 23:48

Ich möchte noch abwarten,was bei den hohen Herren am Donnerstag in Dreilinden herausgekommen ist.
Bisher habe ich da aber auch noch nichts gehört.
Da sind ja jetzt schon einige sehr einflussreiche Leute aus der Münzsammler/Händlerlobby am Ball.
Da will ich nicht dazwischenfunken.

Altamura

Beitrag von Altamura » Sa 09.05.09 07:58

Wer hat denn was in Dreilinden gemacht?
Hab' ich wohl was nicht mitbekommen :?.

Gruß

Altamura

indiacoins
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von indiacoins » Sa 09.05.09 10:44

Ein sehr großer Münzhändler, der auch betroffen ist, wollte am Donnerstag meinen Schriftverkehr mitnehmen zum persönlichen Gespräch.

indiacoins
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von indiacoins » Mo 11.05.09 20:10

Und schon wieder wurde mir eine Auktion gelöscht, die ich weder in der Schweiz, noch in Europa eingesetzt habe. Artikel war ungefähr 12 Stunden vor Auktionsende(lief 5 Tage lang) und hatte 17 Gebote.
Ich hatte mir den Namen des letzten Höchstbieters zufällig gemerkt und versucht, ihn zu erklären,warum nun die Auktion nicht mehr läuft.
Ebay verbietet mir nun den Kontakt zu diesem Mitglied.

"Wir haben festgestellt, dass Sie mit einem eBay-Mitglied Kontakt aufnehmen möchten, mit dem Sie zurzeit nicht an einer aktiven Transaktion teilnehmen. Um die eBay-Gemeinschaft zu schützen, blockieren wir diese Form der Kommunikation, wenn erforderlich. Um dies zukünftig zu verhindern, empfehlen wir Folgendes:


Beantworten Sie als Verkäufer alle Fragen Ihrer Käufer vor Angebotsende.

Wenn Sie als Käufer mit einem Verkäufer vor Angebotsende Kontakt aufnehmen möchten, gehen Sie bitte zur jeweiligen Artikelseite und klicken Sie auf den Link „Frage an den Verkäufer“.

Wenn Sie der Höchstbietende sind, gehen Sie bitte in Mein eBay zur Ansicht „Ich habe gekauft“ und klicken Sie dort im Drop-down-Menü unter der Überschrift „Nächster Schritt“ auf die Option „Kontakt mit Verkäufer aufnehmen“.

Wenn Sie als Verkäufer mit dem Höchstbietenden Kontakt aufnehmen möchten, gehen Sie bitte in Mein eBay zur Ansicht „Verkaufte Artikel“ und klicken Sie dort im Drop-down-Menü unter der Überschrift „Nächster Schritt“ auf die Option „Kontakt mit Käufer aufnehmen“.

Wenden Sie sich per E-Mail an den Verkäufer bzw. Käufer, sofern die E-Mail-Adresse nicht ausgeblendet ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis."

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Locnar » Do 28.05.09 10:31

Moin,

bist eigentlich nur Du betroffen, oder auch andere Verkäufer?
Gruß
Locnar

indiacoins
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von indiacoins » Do 28.05.09 10:59

Guten Morgen. Auch andere, auch sehr große , bekannte Verkäufer, die sogar die Möglickeit hatten, direkt in Dreilinden vorzusprechen. Sie ziehen mich nur mit, weil es ihnen kein Brot frisst. Alleine hätte ich meine Anliegen gar nicht vorbringen können.
Aber es hat sich bisher nichts weiter getan.

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Locnar » Do 28.05.09 11:04

Ich frage nur weil die Schweizer Verkäufer anscheinend nicht betroffen sind.
Gruß
Locnar

indiacoins
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von indiacoins » Do 28.05.09 11:07

Deswegen ja meine Anrufe , Schreiben und Beschwerden dort.Siehe meine letzte PN an dich.


Übrigens:
Machts gut. Ich muß mal ein paar Tage hier raus. Ich bin in den letzten Wochen viel zu lange hier im Numismatikforum gewesen. Es erzeugt eine Art Abhängigkeit bei mir. Man denkt immer, man müßte jedem sofort antworten, dürfte nichts verpassen. und kommt dann zu nichts anders mehr. Also Tschüß erstmal. Frohe Pfingsten.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3644
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Wuppi » Fr 05.06.09 13:55

Hi

an all die, welche die letzten Tage immer mal hierrein geschaut haben und sich gewundert haben warum nix neues kommt: => http://www.numismatikforum.de/ftopic31651.html - die Diskussion geht im Römerforum weiter.

Gruß
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer kann das lesen ?
    von Chirurg » » in Altdeutschland
    16 Antworten
    1190 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
  • Hilfe beim Lesen einer Postkarte von 1916
    von mimach » » in Sonstiges
    3 Antworten
    532 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Schweiz und Frage zum HMZ
    von Basti aus Berlin » » in Österreich / Schweiz
    7 Antworten
    890 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Neue internationale Auktionskooperation Deutschland - Schweiz
    von justus » » in Auktionen
    3 Antworten
    601 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste