1 Unze Schweizer Garde -zu welcher Sammelreihe gehören die?

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Ymir
Beiträge: 1
Registriert: So 07.07.19 21:14

1 Unze Schweizer Garde -zu welcher Sammelreihe gehören die?

Beitrag von Ymir » So 07.07.19 21:26

Guten Tag,
seit ein paar Jahren kauf ich mir Gelegendlich Silberunzen (Marple Leaf, Kiwi, Elefant, Kängaru, Koala, etc.) und bin zwischendurch auf diese gestoßen
Bild
und fand jetzt noch die beiden
Bild
Bild

Mir gefallen diese Münzen mit der Rückseite wo "Die Schweizergarde und 1506" drauf steht und ich würde mir gerne nach und nach mehr davon holen.
Kann mir vllt. jemand sagen unter welchem Sammelbegriff die einzuordnen sind damit ich einfacher danach suchen kann bzw. in Erfahrung bringen kann wieviel verschiedene es davon gibt?

Vielen Dank

MfG Ymir

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11468
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 1 Unze Schweizer Garde -zu welcher Sammelreihe gehören die?

Beitrag von Numis-Student » Do 15.08.19 18:40

Hallo,

Zuerst: Das sind keine Münzen, sondern Medaillen, also auf private Veranlassung irgendeines Versandunternehmens hergestellte Metallscheibchen ohne dokumentierte Auflagezahlen, und ohne Sammlerwert auf dem Zweitmarkt.

Im Gegensatz zu Maple Leaf, Koalas und weiteren Anlagemünzen im Unzengewicht sind solche Medaillen nicht handelsfähig, der einzige Abnehmer ausserhalb von Flohmärkten und eBay bleiben eigentlich die Edelmetallschmelzen.

Ich wäre beim Ankauf auf jeden Fall eher zurückhaltend, bzw. würde nur bei Gelegenheiten zum oder unter dem Schmelzpreis zuschlagen.

Der Hersteller deiner Scheibchen dürfte Sie Rowland Hill sein.

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11468
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 1 Unze Schweizer Garde -zu welcher Sammelreihe gehören die?

Beitrag von Numis-Student » Do 15.08.19 18:42

Übrigens würde ich bei Gelegenheit deine Medaillen mal testen lassen, ich habe von der Firma eine Medaille, punziert als 750er Gold, Metalltest sagt, dass es sich um reines Messing handelt...

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste