Seriöse Beratung zum Thema Goldmünzen....gibt es sowas???

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
GeneralMF
Beiträge: 1223
Registriert: Sa 29.04.06 17:54

Beitrag von GeneralMF » Do 07.01.10 10:51

Naja, 1-2 Goldmünzen erkennt man schon. Das Problem wird sein, dass die Bank daran wahrscheinlich kein Interesse hat. Das einzige was du machen kannst ist jeweils nach den Feingehalt schauen ( durch einen Stempel auf der Münze/ Rand) und so das Goldgewicht ausrechnen. Das kannst du dann versuchen zu verkaufen. An wen kann man nciht sagen, am besten einfach an den, der am meisten dafür Zahlt/ am nächste am Goldpreis ist.

Silberpfennig
Beiträge: 168
Registriert: So 13.04.08 20:02
Wohnort: Baar
Danksagung erhalten: 17 Mal

Beitrag von Silberpfennig » Fr 08.01.10 00:32

Nicht alles sind Medaillen, im oberen Bild erkenne ich z.b 2. Reihe 4. v. l. einen englischen Sovereign (ca.180€) und direkt darüber müsste ein 2 Rand Stück (ca.180) und davon rechts 20 Franken (ca.140€) sein. Mehr erkenne ich auf diesem (bescheidenen) Bild allerdins nicht. NICHTS sind die Dinger aufjeden Fall nicht wert Das was hier schon abgebildet ist brinkt allein schon über 1000€. Vorausgesetzt es sind keine VERgoldete Münzen
Schöne Grüße von der Baar

[b]Markus[/b]

alisimon
Beiträge: 9
Registriert: Do 26.11.09 09:05

Beitrag von alisimon » Fr 08.01.10 09:28

@ silberpfennig

herzlichen Dank für Deine Bemühungen....
wenigstens etwas Licht am Horizont.
Meine Vater dachte schon, all seine "Sammlerei" wäre umsonst gewesen.

Habe das Bild mit den Münzen natürlich
auch in besserer, höherer Auflösung.
Da dürfte man mehr drauf erkennen.

Ich kann es Dir ja- wenn Du mir Deine mailadresse mitteilst,
gerne zukommen lassen. Wäre super.

Du meinst, die Münzen auf dem Bild "muenzen_C"
wären circa 1000 Euro wert.
Ist das nun der von Dir geschätzte Sammlerwert
oder einfach nur der ungefähre Goldwert???

Besten Dank für alle Antworten

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Beitrag von vMadai » Fr 08.01.10 10:55

Bei solchen Münzen/Medaillen ist beides nahezu das selbe.

Silberpfennig
Beiträge: 168
Registriert: So 13.04.08 20:02
Wohnort: Baar
Danksagung erhalten: 17 Mal

Beitrag von Silberpfennig » Sa 09.01.10 16:01

Ich meine den Goldwert. Die Münzen die ich hier erkennen kann werden alle zu reinen Goldwert gehandelt wenn es keine seltenen Jahrgänge sind und die Medaillen sowiso.
Schöne Grüße von der Baar

[b]Markus[/b]

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Beitrag von vMadai » Sa 09.01.10 17:45

Nochmals zur Verdeutlichung:

Derartige Medaillen haben nur für den ausgebenden Händler einen Sammlerwert.
Es handelt sich dabei aber nur um mehr oder weniger kunstvoll verformtes Edelmetall. Einen Sammlerwert haben sie nicht mehr, sobald sie die Ausgabestelle verlassen haben, weil kein Sammlermarkt für soetwas existiert.

Niemand sagt, die oder die Medaille von MDM oder Göde oder wie sie alle heißen, muss ich unbedingt haben. Deshalb kannst du sowas nur zum Metallwert verkaufen, abzgl. der Verarbeitungskosten (einschmelzen).

Sehr seltene Ausnahmen bestätigen diese Regel.

Falls der Händler deinem Vater Wertsteigerungen versprochen hat, hat er gelogen. Wenn er (der Händler) selbst daran geglaubt hätte, hätte er die Stücke nicht verkauft, sondern aufgehoben, bis sie wertvoll werden.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hemiobol , sucht jemand sowas ?? :D
    von Dukatenfuchs » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    63 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dukatenfuchs
  • Reinigung von verkrusteten Goldmünzen
    1 Antworten
    1065 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
  • Legierung Franc Goldmünzen
    von newbie192 » » in Sonstige
    0 Antworten
    440 Zugriffe
    Letzter Beitrag von newbie192
  • Fälschungen/Nachprägungen Goldmünzen ab 1800
    von newbie192 » » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    9 Antworten
    959 Zugriffe
    Letzter Beitrag von newbie192
  • Straffung der Sammlung - Goldmünzen zu verkaufen
    von kiko217 » » in Tauschbörse
    1 Antworten
    145 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kiko217

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast