Anlagemünzen Silber & Gold

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11680
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: ANLAGEGOLD (u. -Silber) (war: Bank verweigert Annahme...

Beitrag von Numis-Student » Sa 04.03.17 20:32

Comthur hat geschrieben:Ein 1-Dukaten habe ich bei der Reisebank nicht gesehen (Online) - die 4-Dukaten kosten aktuell 564,00 Euronen + Porto [- Bestellwert 50 - 200 Euro 6,90 + 5 Euro "Mindermengenzuschlag" , 200,01 - 500 Euro : 6,90 Euro und 500,01 - 14999,99 Euro : 10,75 Euro]
Hallo,

https://www.reisebank.de/edelmetalle/go ... ten-13-77g (über das Feingewicht kann man auf 3,44 g umschalten und hat den Preis für die Einfachdukaten).

Und ich bin jetzt davon ausgegangen, dass man dort reingehen und anonym im Tafelgeschäft kaufen kann, vergleichbar mit anderen Banken.. Daher habe ich Bestellmengen und Porto nicht beachtet.

Kurse von heute Abend: Reisebank 144,xx, "meine" Bank in AT 136,xx. Das wären schon 8 € Unterschied, aber nicht zu Vergleichen mit dem Gewinn des oben genannten Versandhauses ;-)

Ich sehe da kein Problem, über Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Kaufmöglichkeiten zu sprechen... Immerhin zeigt es, dass sich die Leser damit auch beschäftigen. Und jeder kann ja Preisvergleiche anstellen und sich dann für den für ihn besten Anbieter entscheiden.

Schöne Grüße,
MR

Markus92
Beiträge: 1
Registriert: Di 01.08.17 22:48
Wohnort: Berlin

Re: Anlagemünzen 1kg Silber

Beitrag von Markus92 » So 06.08.17 01:05

Hallo miteinander,
ich habe von meinen Großeltern etwas Geld geerbt und überlege nun dieses irgendwie anzulegen. Ich würde sehr gerne etwas Anlagegold kaufen. Hat jemand von euch Erfahrung damit? Habt ihr Geld in Silber- oder Goldmünzen angelegt? Findet ihr diese Anlagemöglichkeit sicher? Hat jemand auf dies Wese auch Gewinn gemacht??
Liebe Grüße
Zuletzt geändert von Markus92 am Di 08.08.17 16:04, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11680
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Anlagemünzen Silber & Gold

Beitrag von Numis-Student » So 06.08.17 14:24

Hallo,
meines Erachtens macht es durchaus Sinn, einen Teil seines Geldes in Gold und Silber anzulegen, wobei ich ein Fan kleiner Stückelungen bin: Einerseits kauft man öfter und kann damit Kursschwankungen besser ausgleichen bzw. bei besseren Kursen etwas mehr kaufen, und andererseits braucht man nicht einen kompletten Kilobarren verkaufen, wenn man nur 300 oder 800 € benötigt.

Schöne Grüße,
MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Suche PANAMA Münzen K-N Silber Gold Balboa
    von cologneAn » Do 06.06.19 14:15 » in Tauschbörse
    4 Antworten
    148 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cologneAn
    Mo 14.10.19 17:16
  • Silber ...
    von pottina » Sa 04.01.20 13:10 » in Deutsches Mittelalter
    3 Antworten
    198 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    Sa 04.01.20 13:40
  • Münzbestimmung Silber
    von Lampenschirm » Fr 14.09.18 14:04 » in Mittelalter
    4 Antworten
    745 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    So 16.09.18 15:47
  • nochmals Silber
    von pottina » Sa 04.01.20 13:35 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    208 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    Mo 06.01.20 10:18
  • Silber, ...DOL... Bischof?
    von pottina » Sa 04.01.20 12:50 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    198 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    So 05.01.20 15:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste