Bitte um Hilfe, Münzerbe

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6731
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Bitte um Hilfe, Münzerbe

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 23.03.18 10:13

Davon eignen sich die vier Markstücke aus Weimar für den Einzelverkauf (aktuelle Preise bitte bei eBay nachsehen, die wirklich erzielten Preise, nicht das, was Verkäufer verlangen). Die übrigen Silbermünzen bringen kaum mehr als den Schmelzpreis. Der Rest taugt für den Flohmarkt. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Eiba88
Beiträge: 12
Registriert: Mi 21.03.18 15:30

Re: Bitte um Hilfe, Münzerbe

Beitrag von Eiba88 » Fr 23.03.18 10:26

ah, danke, vom Gefühl her, die Markstücken vom Wert, lohnt sich das der Aufwand einer Auktion ?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 mal Hilfe
    von marcelak » Mi 09.10.19 20:56 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    281 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marcelak
    Mi 09.10.19 23:06
  • Hilfe
    von Jonesdererste » Mo 25.11.19 17:31 » in Banknoten / Papiergeld
    1 Antworten
    289 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Mo 25.11.19 17:38
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Bodenrätzel » Di 23.04.19 11:32 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    327 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bodenrätzel
    Di 23.04.19 13:30
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von Tschofski » So 24.03.19 10:48 » in Römer
    3 Antworten
    373 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike h
    So 24.03.19 12:18
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Bodenrätzel » Di 26.03.19 20:08 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    325 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bodenrätzel
    Di 26.03.19 21:31

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste