Unser kleines Adventsspiel

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15174
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3655 Mal
Danksagung erhalten: 1000 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Numis-Student » So 12.12.21 13:26

Da ich mit einem Aachener 12er schon gerechnet habe (wenn auch von anderer Seite), hatte ich als Ersatz noch ein Stück aus Ravensburg abgelichtet ;-)
Dateianhänge
12_2_a.jpg
12_2_r.jpg
12_r.jpg
12_a.jpg

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3799
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 1033 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von shanxi » Mo 13.12.21 07:53

13. Dezember

Das Jahr 13, IΓ, auf einer Tetradrachme des Severus Alexander



13.jpg


Severus Alexander
Alexandria
Billon-Tetradrachm
Obv.: A KAI MAP AYP CЄY AΛЄΞANΔPOC, Laureate, draped and cuirassed bust
Rev.: LIΓ (year 13 = 233/234), Nike advancing left, holding palm and wreath; palm to outer left, date to inner left
Billon, 24.5mm, 15.56g

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 578
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 589 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Atalaya » Mo 13.12.21 09:48

Und noch ein "Regierungs"-(Pontifikats-)jahr...

20211212_213844_2.jpg
20211212_213802_2.jpg
Kirchenstaat, Gregor XVI (1831-1846), 5 Baiocchi, 1843, Bologna, Jahr 13.

Immer wieder beeindruckend, so ein Größenvergleich :)
20211212_213953_2.jpg
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4350
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 526 Mal
Danksagung erhalten: 1056 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von ischbierra » Mo 13.12.21 12:14

Nun fehlt aber noch ein echtes 13er Nominal: Braunschweig-Wolfenbüttel, französische Besetzung
Dateianhänge
1758 Franz.Besetzung, Denier LM, KM 948 (2).JPG
1758 Franz.Besetzung, Denier LM, KM 948 (1).JPG

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3799
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 1033 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von shanxi » Di 14.12.21 07:45

14. Dezember

IΔ (Jahr 14, AD 266/267)


Salonina_1.jpg


Salonina
Billon Tetradrachme
Obv.: KOPNHΛIA CAΛWNEINA CEB, Büste nach rechts
Rev.: LIΔ (year 14, 266/267), Adler, Palmwedel
Billon, 9,69g, 22.3mm
Ref.: Geißen 2977 f., Dattari 5345, BMC 2253, Milne 4134

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4350
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 526 Mal
Danksagung erhalten: 1056 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von ischbierra » Di 14.12.21 12:25

Byzanz, Justinian I. Deka aus Antiochia, J 14
Dateianhänge
0527-0565 Justinian I. Dekanummion, Antioch. J 14, So 4,104 (1).JPG
0527-0565 Justinian I. Dekanummion, Antioch. J 14, So 4,104 (2).JPG

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3799
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 1033 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von shanxi » Mi 15.12.21 07:38

Mit den Alexandrinern halte ich noch eine Weile durch :D


Heute IE= 15

15.jpg


Faustina II
Alexandria
Billon-Tetradrachm
Obv.: ΦAVCTIN CEB CEB EVCEB ΘVΓ, Büste nach rechts
Rev.: Dikaiosyne steht mit Waage und Cornucopia
L - IE= year 15 (AD 151/152).
Billon, 12.91g, 23mm
Ref.: Geißen: 1959. Kampmann/Ganschow 38.65

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2596
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 359 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Mynter » Mi 15.12.21 09:39

15 Rupien, auf Grund des Feingehaltes ausgegeben als nur 15 Mark ( 11,25 Rp )
728b 003 – Kopi.JPG
728b 004 – Kopi.JPG
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4350
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 526 Mal
Danksagung erhalten: 1056 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von ischbierra » Mi 15.12.21 10:01

Ungarn-Habsburger
Dateianhänge
1657-1704 Leopold I. 15 Kreuzer Kremnitz, Hu 1425 (1).JPG
1657-1704 Leopold I. 15 Kreuzer Kremnitz, Hu 1425 (2).JPG

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15174
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3655 Mal
Danksagung erhalten: 1000 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Numis-Student » Mi 15.12.21 10:19

Von mir heute eine zeitgenössische Fälschung, ebenfalls XV Kreuzer.
Dateianhänge
15_r.jpg
15_a.jpg

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 259
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von olricus » Mi 15.12.21 10:37

Preußen, Friedrich II.
15 Kreuzer 1743 für Schlesien, Mzz. W, Prägestätte Breslau
Dateianhänge
2962.JPG
2963.JPG

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 578
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 589 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Atalaya » Do 16.12.21 06:14

Noch ein Leopold :)
20211215_080541_2.jpg
20211215_080500_2.jpg
Dortmund, 1/16 Taler, 1671, Berghaus 225.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3799
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 1033 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von shanxi » Do 16.12.21 07:36

IϚ = 16

Hadrian_8.jpg

Hadrian (AD 117-138)
Alexandria.
AE drachm
Struck year 16 = 131/2 AD.
Obv.: AVT KAI TPAI AΔPIA CEB, laureate, draped bust of Hadrian right
Rev.: Nilus seated left on rocks, holding reed and cornucopia, crocodile below, LIϚ (year 16) in left field.
AE, 26.43g, 34mm
Ref.: Cologne 1056. Dattari-Savio pl. 87, 1794. Emmett 1016/16, KG 32.517

Perinawa
Beiträge: 1803
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 520 Mal
Danksagung erhalten: 947 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Perinawa » Do 16.12.21 08:22

Die Zahl XVI ist für die Römerfreaks interessant...

Um etwa 140 v. Chr. – das exakte Datum ist unbekannt – wurde das Verhältnis zwischen Silber- und Bronzemünzen neu bestimmt. Der Wert des Denars wurde auf 16 Asse anstelle der bisherigen 10 Asse (Wertzeichen X) festgelegt, was die Inschrift XVI auf dem Avers einiger Denare aus dieser Zeit bezeugt.

7386186_m.jpg

Quelle: Wikipedia
Münze: ACSearch

Grüsse
Rainer
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 259
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von olricus » Do 16.12.21 10:13

Eine Münze mit der Wertzahl 16 habe ich leider nicht, ich zeige aber einen
kleinen silbernen Siegespfennig (15 mm) mit der 16 im Datum.
Dateianhänge
5152.JPG
5162.JPG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ein kleines Rätsel
    von Lucius Aelius » Di 21.12.21 06:19 » in Römer
    11 Antworten
    337 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Di 21.12.21 13:09
  • Unser kleines Nummernspiel
    von shanxi » Sa 25.12.21 11:34 » in Sonstiges
    49 Antworten
    951 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 16.01.22 23:11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast