Unser kleines Nummernspiel

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 1028
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 3251 Mal
Danksagung erhalten: 3590 Mal

98

Beitrag von olricus » Mo 28.02.22 11:09

Noch schnell eine 98, ich denke, bei 100 sollte das Ende kommen.
Großbritannien, 1 Penny 1898, Kupfer, 30 mm Durchmesser
Dateianhänge
5391.JPG
5389.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor olricus für den Beitrag (Insgesamt 3):
ischbierra (Mo 28.02.22 11:17) • desammler (Mo 28.02.22 12:02) • shanxi (Mo 28.02.22 13:29)

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 492
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 550 Mal
Danksagung erhalten: 690 Mal

99

Beitrag von desammler » Mo 28.02.22 12:12

Norwegen, 1 Krone 1999
img20220228_12100953.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor desammler für den Beitrag (Insgesamt 3):
shanxi (Mo 28.02.22 13:29) • ischbierra (Mo 28.02.22 14:03) • olricus (Mo 28.02.22 21:00)

shanxi
Beiträge: 4760
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1615 Mal
Danksagung erhalten: 2835 Mal

100

Beitrag von shanxi » Mo 28.02.22 13:29

Eine doppelte 100
100.jpg
Av: 100 PFG., LEBENS BEDÜRFNISS VEREIN, FREIBURG, Sterne
Rv: 100 PFG., LEBENS BEDÜRFNISS VEREIN, FREIBURG, Sterne, Monogram unter PFG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 3):
desammler (Mo 28.02.22 13:44) • ischbierra (Mo 28.02.22 14:03) • olricus (Mo 28.02.22 20:59)

shanxi
Beiträge: 4760
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1615 Mal
Danksagung erhalten: 2835 Mal

101

Beitrag von shanxi » Mo 28.02.22 20:33

101_k.jpg

Das Jahr 101 der Republik China


一〇一 = 101
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Mo 28.02.22 20:46) • olricus (Mo 28.02.22 20:59)

heiheg
Beiträge: 392
Registriert: Fr 29.03.13 09:33
Wohnort: Abensberg
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 482 Mal

Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von heiheg » So 25.12.22 07:10

Die 25 macht es einem wieder leicht. Hier ein eher seltenes Exemplar.
Deutsches Reich 25 Pfennig 1908 A Probe in Nickel Schaaf 18/G23
Das gute Stück wurde 2014 bei Sincona in fast st für 750 CHF versteigert.
Bild1.jpg
DR 25 Pfennig 1908 A Probe
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor heiheg für den Beitrag (Insgesamt 4):
Atalaya (So 25.12.22 07:53) • Münzfuß (So 25.12.22 08:44) • onbed (So 25.12.22 13:01) • Arthur Schopenhauer (So 25.12.22 19:48)

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 1238
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Hat sich bedankt: 2779 Mal
Danksagung erhalten: 1895 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Atalaya » So 25.12.22 09:17

Ja, gut, es soll ja Kalender mit 25 Türchen geben. Und wir freuen uns mit den Kindern, die bis heute Morgen auf den boxing day warten mussten. :D

Also, Improvisation:
DSC_0690_1.jpg
DSC_0689_1.jpg
Frankreich, Dritte Republik (1870-1940), 25 Centimes, Edmond-Emile Lindauer, Gadoury 380.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Atalaya für den Beitrag (Insgesamt 3):
Münzfuß (So 25.12.22 11:21) • onbed (So 25.12.22 13:01) • Arthur Schopenhauer (So 25.12.22 19:48)
Et tant pis pour ceux qui s′étonnent // Et que les autres me pardonnent // Mais les enfants ce sont les mêmes // À Paris ou à Göttingen.
Barbara, 1964.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21279
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10024 Mal
Danksagung erhalten: 4422 Mal

Re: Unser kleines Nummernspiel

Beitrag von Numis-Student » So 25.12.22 09:24

Da ja wieder einige noch mehr als 24 Türchen am Adventskalender zu haben scheinen, können wir ja wieder hier weitermachen, ob bis 26, 32 oder 100... Allein Eure Entscheidung ;-)

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 507
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2849 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal

Re: Unser kleines Nummernspiel

Beitrag von Arthur Schopenhauer » So 25.12.22 19:03

25 bin ich gut bestückt. :D

2 Reichspfennig, 1925 E, Auflage in PP laut Jaeger: 61 Stück
2Pf1925EPP01.jpg
IMG_0291.JPG
und der seltenere Nachfolger zu gestern
50 Reichspfennig, 1925 E
IMG_0620.JPG
IMG_0621.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Schopenhauer für den Beitrag (Insgesamt 4):
Atalaya (So 25.12.22 19:10) • Numis-Student (So 25.12.22 20:07) • Münzfuß (So 25.12.22 22:56) • Chippi (Mo 26.12.22 15:04)

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 507
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2849 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal

Re: Unser kleines Nummernspiel

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Di 27.12.22 00:01

3 Reichsmark, 1927 A, 100 Jahre Bremerhaven
IMG_0593.JPG
IMG_0594.JPG
Kurt Jaeger, Die deutschen Münzen seit 1871, 17. Auflage schreibt dazu:

"Der Dreimaster wird von einer Kette umrahmt, die vom Bug des Schiffs gesprengt wird: Anspielung auf die Sprengung der von Erzbischof Gerhard im Jahr 1220 bei der Wittenborg gelegten Wesersperrkette durch eine Bremer Kogge.
Im Anfang des 19. Jahrhunderts war die Weser so weit versandet, daß man befürchtete, Bremen würde das Schicksal von Gent und Brügge erleiden.
Der Theologe Smidt, Bürgermeister von Bremen, schloß am 11.1.1827 mit dem Königreich Hannover einen Vertrag, mit dem Bremen ein Stück Land an der Wesermündung für die Gründung eines Hafens erwarb. Am 1.5.1827 wehte dort zum ersten Mal die Bremer Flagge."
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Schopenhauer für den Beitrag (Insgesamt 4):
Numis-Student (Di 27.12.22 00:26) • Münzfuß (Di 27.12.22 07:28) • onbed (Di 27.12.22 13:08) • olricus (Sa 31.12.22 21:25)

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 507
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2849 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal

Re: Unser kleines Nummernspiel

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Mi 28.12.22 08:35

Marcus Aurelius, RIC 298
TR P XXVIII
IMG_0488.JPG
IMG_0489.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Schopenhauer für den Beitrag (Insgesamt 6):
Numis-Student (Mi 28.12.22 08:48) • ischbierra (Mi 28.12.22 09:25) • Steffl0815 (Mi 28.12.22 09:40) • didius (Mi 28.12.22 09:48) • Chippi (Mi 28.12.22 17:28) • olricus (Sa 31.12.22 21:25)

Steffl0815
Beiträge: 569
Registriert: Sa 18.09.21 16:41
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 1351 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: Unser kleines Nummernspiel

Beitrag von Steffl0815 » Mi 28.12.22 09:44

Arthur Schopenhauer hat geschrieben:
Mi 28.12.22 08:35
Marcus Aurelius, RIC 298
TR P XXVIII
IMG_0488.JPG
IMG_0489.JPG
Wow! Eine tolle Erhaltung! Da bekomme ich ja gleich Stielaugen 🤩
Angesichts der Tatsache, dass die Menschheit nicht fähig ist, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen, dürfen wir uns in Zukunft keine Fehler mehr leisten.
– Ernst Ferstl-

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 507
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2849 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal

Re: Unser kleines Nummernspiel

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Mi 28.12.22 09:46

Steffl0815 hat geschrieben:
Mi 28.12.22 09:44
Wow! Eine tolle Erhaltung! Da bekomme ich ja gleich Stielaugen 🤩
Herzlichen Dank!

Das ist meine erste Römermünze und sollte anfänglich auch die einzige bleiben.
Daran habe ich mich nicht gehalten. :lol:

Chippi
Beiträge: 6145
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6009 Mal
Danksagung erhalten: 2747 Mal

Re: Unser kleines Nummernspiel

Beitrag von Chippi » Mi 28.12.22 17:29

Münzsammler und ihre Vorsätze, die passen nicht so recht zusammen. :mrgreen:

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 507
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2849 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal

Re: Unser kleines Nummernspiel

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Mi 28.12.22 17:36

Und ihr seid daran mit "schuld", vorher hatte ich zu antiken Münzen eher wenig Zugang. :twisted: :D

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 507
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2849 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal

Re: Unser kleines Nummernspiel

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Fr 30.12.22 00:06

3 Reichsmark 1930 D, Rheinlandräumung
IMG_0542.JPG
IMG_0543.JPG
Kurt Jaeger, Die deutschen Münzen seit 1871, 17. Auflage schreibt dazu:

"Nach Artikel 428ff. des Vertragsdiktats von Versailles vom 28.6.1919 konnten die deutschen Gebiete westlich vom Rhein sowie die östlich des Rheins gelegenen Brückenköpfe Köln, Koblenz, Mainz und Kehl von den Alliierten bis zu 15 Jahren besetzt werden (gerechnet ab 10.1.1920).
Bei Erfüllung aller Vertragsbedingungen sollten Köln und der nördliche Teil des westrheinischen Gebiets nach fünf Jahren, Koblenz und der mittlere westrheinische Teil nach zehn Jahren geräumt werden.
Bei Erfüllung aller Vertragsbedingungen vor dem Ablauf der 15 Jahre war die sofortige Aufhebung der Besetzung vorgesehen.
Wegen angeblicher Verletzung des Versailler Vertrags durch Deutschland wurden seit 1921 auch noch Düsseldorf, Duisburg und große Teile des Ruhrgebiets von französischen Truppen besetzt.
Durch deutsche, britische und amerikanische Proteste, sowie durch den Abschluß des Locarno-Vertrags veranlaßt, räumten die Franzosen Teilgebiete. Nach Annahme des Young-Plans durch Deutschland wurde auch das restliche deutsche Gebiet (mit Ausnahme des Saargebiets) zum 1.7.1930 freigegeben."
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Schopenhauer für den Beitrag (Insgesamt 7):
Numis-Student (Fr 30.12.22 00:36) • ischbierra (Fr 30.12.22 00:50) • Münzfuß (Fr 30.12.22 05:58) • Steffl0815 (Fr 30.12.22 15:03) • Chippi (Fr 30.12.22 16:27) • ThomasM (Fr 30.12.22 21:43) • olricus (Sa 31.12.22 21:26)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • kleines Rätsel
    von sigistenz » » in Sonstige
    6 Antworten
    1633 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • Unser kleines Adventsspiel 2023
    von Numis-Student » » in Sonstiges
    280 Antworten
    46954 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MartinH
  • kleines Münzrätsel um Mauricius Tiberius
    von Anastasius_I » » in Byzanz
    2 Antworten
    1007 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Anastasius_I
  • Unser kleines Adventsspiel 2022
    von Numis-Student » » in Sonstiges
    234 Antworten
    20215 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
  • Kleines Münzlein mit Kreuz: Siena, Quattrino
    von AllgäuSondler » » in Sonstige
    11 Antworten
    973 Zugriffe
    Letzter Beitrag von umberto

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chippi und 2 Gäste