Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
Münzfuß
Beiträge: 27
Registriert: So 16.01.22 09:22
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 372 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

1796

Beitrag von Münzfuß » Fr 25.03.22 18:56

Hamburg 32 Schilling Courant 1796 OHK
Dateianhänge
1796 Hamburg 32 Schilling OHK_01 600x600 150KB.jpg
1796 Hamburg 32 Schilling OHK_02 600x600 150KB.jpg
Hamburg meine Münze...

Benutzeravatar
züglete
Beiträge: 159
Registriert: So 27.05.12 15:33
Wohnort: Nähe Rheinknie
Hat sich bedankt: 424 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von züglete » Fr 25.03.22 19:42

Bistum Würzburg
Georg Karl von Fechenbach
20 Kreuzer=60 Eine Feine Mark=1/6tel Taler
20220324_180830.jpg
20220324_180840.jpg

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 440
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 968 Mal

1795

Beitrag von olricus » Sa 26.03.22 09:01

Preußen, Friedrich Wilhelm II., 1 Konventionstaler 1795, geprägt in Berlin ohne Münzzeichen,
der Konventionstaler wurde als Handelsmünze auf Bestellung der Preußischen Seehandlung geprägt,
er diente dem Handel mit Süddeutschland und dem Kurfürstentum Sachsen, Prägezeit 1794 bis 1796.
Dateianhänge
5518.JPG
5517.JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4693
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1147 Mal
Danksagung erhalten: 2448 Mal

Re: Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von ischbierra » Sa 26.03.22 10:49

Russland, 5 Kopeken, 49,79 gr.
Dateianhänge
1762-1796 Katharina II. 5 Kopeken 1795 EM (1).JPG
1762-1796 Katharina II. 5 Kopeken 1795 EM (2).JPG

Benutzeravatar
züglete
Beiträge: 159
Registriert: So 27.05.12 15:33
Wohnort: Nähe Rheinknie
Hat sich bedankt: 424 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von züglete » Sa 26.03.22 18:56

Wieder Bistum Würzburg
Kontributionstaler, hier erkenntlich an den Worten "Pro Patria"(Für das Vaterland)
20220324_181001.jpg
20220324_181009.jpg
Siehe auch hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Kontributionsm%C3%BCnze

Chippi
Beiträge: 4365
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1147 Mal
Danksagung erhalten: 359 Mal

Re: Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von Chippi » Sa 26.03.22 23:38

Bevor der Tag vorbei ist, noch schnell mein einziges 32 Schillingstück aus Hamburg zeigen:

Hamburg, 32 Schilling 1795 O.H.K.

Gruß Chippi
Dateianhänge
ham01.jpg
ham02.jpg
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 440
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 968 Mal

1794

Beitrag von olricus » So 27.03.22 09:52

Preußen, 2/3 Taler 1794 S, geprägt in Schwabach für Ansbach-Bayreuth
Dateianhänge
5512.JPG
5514.JPG

Benutzeravatar
züglete
Beiträge: 159
Registriert: So 27.05.12 15:33
Wohnort: Nähe Rheinknie
Hat sich bedankt: 424 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von züglete » So 27.03.22 13:27

Heute mal etwas aus dem Bistum Würzburg
Franz Ludwig von Erthal(sein älterer Bruder Friedrich Karl Joseph, Erzbischof und Kurfürst von Mainz, nahm persönlich seine Bischofsweihe vor)
Amtszeit 1779-1795
Schilling oder auch als solcher getarnter Halbbatzen(da gibt es verschiedene Ansichten)
Prägejahre 1794 und 1795
Gewicht 1,00 g(Abweichungen jeweils nur 1 bis 2 Hundertstel)
20220327_114243.jpg
20220327_114303.jpg
Über diesen Bischof gäbe es einiges zu berichten-vielleicht mal an anderer Stelle
Da er gleichzeitig auch Bischof von Bamberg war, ist auch der Bamberger Löwe im Wappen enthalten.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4693
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1147 Mal
Danksagung erhalten: 2448 Mal

Re: Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von ischbierra » So 27.03.22 18:34

Sachsen-Weimar-Eisenach, Heller
Dateianhänge
1758-1828 Carl August, Heller 1794, KM 145 (1).JPG
1758-1828 Carl August, Heller 1794, KM 145 (2).JPG

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4690
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 586 Mal

Re: Unsere große Jahreszahlen-Reihe 1793

Beitrag von antoninus1 » Mo 28.03.22 11:25

Ein Gegenstempel mit Büste Georgs III. auf einem 8 Reales-Stück Carlos IV. aus Mexico Stadt von 1793, das 4 Shillings 9 Pence wert war. Eine Crown wären 5 Shillings gewesen.
Über die Münze und die Herren wurde gespottet: The head of a fool on the neck of an ass oder Two kings´ heads are not worth a crown :)
George_III_Gegenstempel.jpg
Zuletzt geändert von antoninus1 am Mo 28.03.22 16:16, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4693
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1147 Mal
Danksagung erhalten: 2448 Mal

Re: Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von ischbierra » Mo 28.03.22 15:47

Preußen für Neuenburg, 4 Kreuzer
Dateianhänge
1786-1797 Fr.Wilh.II.v.Pr. 4 Kreuzer 1793, KM 49 (1).JPG
1786-1797 Fr.Wilh.II.v.Pr. 4 Kreuzer 1793, KM 49 (2).JPG

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 440
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 968 Mal

Re: Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von olricus » Mo 28.03.22 18:16

Von mir auch noch ein Stück von 1793, leider etwas abgegriffen.
Preußen, 1/3 Taler 1793 B, Breslau
Dateianhänge
5513.JPG
5515.JPG

Tobias DMark Show
Beiträge: 135
Registriert: Fr 22.12.17 17:31
Hat sich bedankt: 280 Mal
Danksagung erhalten: 571 Mal

Re: Unsere große Jahreszahlen-Reihe 1792

Beitrag von Tobias DMark Show » Di 29.03.22 06:43

Nach dem Tod des Münzmeisters Johann Wilhelm Schlemm (IWS) Ende 1788 wurde die Prägestätte in Clausthal zunächst von seiner Witwe, dann von einer Kommission (C) verwaltet, bis im Jahr 1792 Philipp Ludwig Magius (PLM) zum Münzmeister ernannt wurde. Diese Entwicklung kann man über die von mir präsentierten hannoverschen 24 Mariengroschen der Jahre 1796, 1792 und (demnächst) 1788 nachvollziehen.

Hannover 24 Mariengroschen 1792 AM.jpg
Hannover 24 Mariengroschen 1792 RM.jpg

Chippi
Beiträge: 4365
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1147 Mal
Danksagung erhalten: 359 Mal

Re: Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von Chippi » Di 29.03.22 20:37

Damit nicht immer nur Deutschland hier zu sehen ist, zeige ich Heute einen Franzosen. In dem Jahr haben sie ja noch die alte christliche Zeitrechnung benutzt. Daher:

Frankreich, 6 Deniers 1792 BB (geprägt in Strassbourg).

In dem Jahr trugen der König und seine berühmte Gattin noch ihren Kopf. Gut, dass wir die Zukunft nicht kennen...

Gruß Chippi
Dateianhänge
fr01.jpg
fr02.jpg
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4693
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1147 Mal
Danksagung erhalten: 2448 Mal

Re: Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von ischbierra » Di 29.03.22 22:25

Sachsen, Friedrich August III., Heller
Dateianhänge
1792 Heller Dresden , Buck 142h (1).JPG
1792 Heller Dresden , Buck 142h (2).JPG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe
    von Numis-Student » » in Sonstiges
    183 Antworten
    3742 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Alexander III. der Große
    von hjk » » in Griechen
    3 Antworten
    492 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hjk
  • Alexander der Große vs. Poros
    von Arybbas » » in Griechen
    3 Antworten
    406 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
  • Auflösung große Bibliothek
    1 Antworten
    124 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Der große Gott von Odessus
    von T........s » » in Römer
    6 Antworten
    278 Zugriffe
    Letzter Beitrag von T........s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast