Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 646
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 637 Mal
Danksagung erhalten: 455 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von mimach » Mo 27.06.22 13:33

Ich kenne mich bei Batzen nicht aus. Steht bei dem Stück irgendwo die Jahreszahl?
viewtopic.php?p=565513#p565513
Oder hat der Bischof nur 1704 regiert?
Über Aufklärung bin ich sehr dankbar!
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/programm.html
——••——

Tobias DMark Show
Beiträge: 128
Registriert: Fr 22.12.17 17:31
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 536 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von Tobias DMark Show » Mo 27.06.22 13:58

Die Jahreszahl steht unter dem Wappen. 17 links, 04 rechts. Ich musste allerdings auch ein zweites Mal hinschauen.

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 646
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 637 Mal
Danksagung erhalten: 455 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von mimach » Mo 27.06.22 14:35

Danke für den Hinweis! Am Handy war das nicht zu erkennen. Haben das jetzt mal am Bildschirm aufgerufen.
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/programm.html
——••——

Benutzeravatar
züglete
Beiträge: 159
Registriert: So 27.05.12 15:33
Wohnort: Nähe Rheinknie
Hat sich bedankt: 422 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von züglete » Mo 27.06.22 19:32

Puh, wirklich schlechtes Foto. War geschludert und soll nicht wieder vorkommen.

Tobias DMark Show
Beiträge: 128
Registriert: Fr 22.12.17 17:31
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 536 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von Tobias DMark Show » Fr 01.07.22 07:11

Erdnussbier hat geschrieben:
Do 30.06.22 22:27
wohl relativ selten.
Nicht im Welter
Nicht bei Fiala.
(Müsste aber Welter 2105 B sein wenn man die Reihe weiterführt).

1/12 Taler 1700 nach dem Leipziger Fuß aus Braunschweig Wolfenbüttel.
Interessant! Im Deutschen Münzkatalog von Schön ist dieser 1/12 Taler (mit der Jahreszahl in der Umschrift) auch nicht aufgeführt.
Erdnussbier, hast du denn schon weitere Exemplare dieser Art gesehen?

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1959
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 392 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von Erdnussbier » Fr 01.07.22 08:37

Hallo Tobias!
Tobias DMark Show hat geschrieben:
Fr 01.07.22 07:11
Interessant! Im Deutschen Münzkatalog von Schön ist dieser 1/12 Taler (mit der Jahreszahl in der Umschrift) auch nicht aufgeführt.
Erdnussbier, hast du denn schon weitere Exemplare dieser Art gesehen?
Ich beobachte den Markt "erst" seit 2019 aber seitdem ist mir noch kein Zweites untergekommen. :angel:
Gerhard Schön hab ich das aber schon im Vorfeld geschickt, er weiß also schon davon.

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Münzfuß
Beiträge: 27
Registriert: So 16.01.22 09:22
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von Münzfuß » Fr 01.07.22 14:17

ischbierra hat geschrieben:
Fr 01.07.22 13:50
Das wird hier e bissel viel Preussen; da muß ein Ausgleich her. :mrgreen:
Von wo kommt er denn her, der Ausgleich? :wink:
Hamburg meine Münze...

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4682
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1127 Mal
Danksagung erhalten: 2410 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von ischbierra » Fr 01.07.22 15:59

Sachsen

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 429
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 562 Mal
Danksagung erhalten: 925 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von olricus » Sa 02.07.22 20:50

Ich habe heute wieder einen Brandenburger eingestellt, hoffentlich stört es Niemanden.
Es ist schon richtig, dass beim großen Jahreszahlenspiel viele Preußenmünzen gezeigt werden,
das liegt aber sicher an der geringen Beteiligung von Sammlern anderer Gebiete. :x
Ich sammle nun mal Brandenburg-Preußen und mir macht es Spaß, hier einige schöne Stücke
einzustellen. Für mich ist das recht einfach, da ich eine Fotodokumentation meiner Sammlung
besitze. Die Originale befinden sich leider im Bankschließfach.
Es werden also noch viele Stücke von mir folgen.
Für mich gilt die Devise der Brandenburger Herrscher: "SUUM-CUIQUE"= Jedem das Seine, wie auf
vielen Münzen zu lesen ist.

Einen schönen Sammlerabend wünscht olricus

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4682
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1127 Mal
Danksagung erhalten: 2410 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von ischbierra » Sa 02.07.22 22:04

Hallo olricus,
ich habe keine Probleme mit den Preußen; ist nur ein bisschen rumflaxen. Komme ja selber aus Preussen und lebe seit 37 Jahren in Sachsen.

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1557
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 571 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von bernima » So 03.07.22 07:52

Preußen und Sachsen....da darf Bayern nicht zu kurz kommen.
Ich stell gleich eine ein, 1697

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 962
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 361 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von Lucius Aelius » Mo 04.07.22 07:13

@olricus
Mir persönlich gefallen die "Magdeburger" am besten von Friedrich I(III).
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 962
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 361 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal

Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von Lucius Aelius » Mo 11.07.22 06:49

Johann Wilhelm II. von Pfalz-Neuburg


a.jpg
20220708_004237.jpg

Ich seh gerade, wir sind schon bei 1690 :oops: Da hab ich wohl geschlafen - sorry
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16437
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4848 Mal
Danksagung erhalten: 1507 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von Numis-Student » Di 12.07.22 06:33

Tobias DMark Show hat geschrieben:
Di 12.07.22 06:28
Braunschweig-Lüneburg-Celle, 1/24 Taler 1688 (Welter 1620)


BS LG Celle W1620 1688 1.24 Taler Am.jpgBS LG Celle W1620 1688 1.24 Taler Rm.jpg
Auch wieder eine ungewöhnlich detaillierte Darstellung für so ein Kleinnominal. Danke fürs Zeigen, gefällt mir außerordentlich gut.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Tobias DMark Show
Beiträge: 128
Registriert: Fr 22.12.17 17:31
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 536 Mal

Re: Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von Tobias DMark Show » Di 12.07.22 17:43

Numis-Student hat geschrieben:
Di 12.07.22 06:33
... eine ungewöhnlich detaillierte Darstellung für so ein Kleinnominal. ... gefällt mir außerordentlich gut.
Da stimme ich dir zu. Und auch weil die Erhaltung ansprechend ist und die Münze durch das Zainende noch eine kleine Besonderheit aufweist.
Von mir kommen noch zwei weitere Groschentypen unter Herzog Georg Wilhelm, bei denen dies nicht so der Fall ist.
Das dauert aber noch ein bisschen. Jetzt kommen bei mir erst einmal große Lücken :(

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unsere große Jahreszahlen-Reihe
    von Numis-Student » » in Sonstiges
    647 Antworten
    23319 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jot-ka
  • Auktionshäuser: Fragen, Kommentare und Einschätzungen zu Auktionen
    von stilgard » » in Griechen
    37 Antworten
    1390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
  • Kommentare zum Nummernspiel
    von Numis-Student » » in Sonstiges
    4 Antworten
    151 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Kommentare zu "Kaschmir und die AE Prägungen zwischen 855 und 1003 AD"
    von didius » » in Asien / Ozeanien
    8 Antworten
    254 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
  • Untergang des Römischen Reiches - Das sind die Höhepunkte der großen Landesausstellung in Trier
    von justus » » in Römer
    4 Antworten
    489 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste