Unser kleines Adventsspiel 2022

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2877
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 755 Mal
Danksagung erhalten: 967 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Mynter » So 18.12.22 10:51

Ägypten
Hadrian, L IH = Jahr 18, also 133/34
diesen Obol mit dem Apisstier habe ich erst kürzlich in meine Sammlung aufgenommen. Die anständige Vorstellung erfolgt bald in der richtigen Rubrik.
P1110134 – Kopi.JPG
P1110133 – Kopi.JPG
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6316 Mal
Danksagung erhalten: 1935 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Numis-Student » So 18.12.22 12:48

8O

Auch noch nie gesehen !

Toll :!:

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
onbed
Beiträge: 156
Registriert: Fr 26.01.07 12:34
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von onbed » So 18.12.22 13:11

Braunschweig Wolfenbüttel
1/18 Taler 1715
Dateianhänge
Br. Wolfenbüttel 1I18 Taler 1715 2a.jpg
Br. Wolfenbüttel 1I18 Taler 1715 1.jpg

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 777
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 1103 Mal
Danksagung erhalten: 708 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Atalaya » Mo 19.12.22 04:03

DSC_0665_1.jpg
DSC_0664_1.jpg
Frankreich, Dritte Republik (1870-1940), 1 Franc, 1919, Paris, Gadoury 467.

Ist Euch eigentlich mal aufgefallen, wie überbetont die Muskeln des auswerfenden Armes modelliert sind?
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Münzfuß
Beiträge: 105
Registriert: So 16.01.22 09:22
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1193 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Münzfuß » Mo 19.12.22 06:01

Einseitige Medaille zur Internationalen Rassehundeausstellung 1961 in Hamburg.
Kupfer, 48,7 x 41,2 mm - 27,1 g

1961 Medaille Kupfer einseitig Internationale Rassehundeausstellung.jpg
Hamburg meine Münze...

heiheg
Beiträge: 331
Registriert: Fr 29.03.13 09:33
Wohnort: Abensberg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von heiheg » Mo 19.12.22 07:12

Mal was Lustiges:
Goetzmedaille Bronzeguss 1919 Kienast 222
Auf die Räterepublik in Bayern
Vertreter der Ratsversammlung/Landauer tanzt mit Lenin
Wurde bei der Heidelberger Münzhandlung Herbert Grün 2021 in vz+ für 120 € versteigert.
19.jpg
Goetzmedaille 1919 Räterepublik Bayern

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 1302
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 741 Mal
Danksagung erhalten: 1851 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von TorWil » Mo 19.12.22 08:27

10 Pfennig, Bonn-Siegkreis, 1919:
na.f.jpg
na.r.jpg

MartinH
Beiträge: 145
Registriert: Do 25.03.21 15:41
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 743 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von MartinH » Mo 19.12.22 09:57

Zur „19“ ein 1 Pfennig Stück der Stadt Wiedenbrück aus dem Jahre 1619 (Kennepohl 528a, 16 mm, 1,72 g).

Die Kupfermünzen der Stadt Wiedenbrück gehören zu den qualitativ schlechtesten Kupfermünzen Westfalens aus dieser Zeit.

Nach Kennepohl gibt es folgenden historischen Hintergrund: „Gelegentlich des Rathausbaues i.J. 1619 trat die Stadt abermals an den Bischof heran, einen weiteren Betrag Kupfermünzen schlagen zu dürfen, da es dem Rat angeblich an der notwendigen Scheidemünze fehlte, um die Arbeiter in gehöriger Weise zu entlohnen. Sicherlich bestand beim Rat auch die Absicht, durch die Neuausprägung von Kupfergeld den Baufond zu stärken. Der Bischof erlaubte daraufhin gegen einen ähnlich lautenden Revers wie i.J. 1615 den weiteren Schlag von 200 Talern in Kupfermünzen bis zu 6 Pfennigen aufwärts.“ Geschlagen wurden 6-, 3- und 1 Pfennig.
Dateianhänge
19_wiedenbrück1.jpg
19_wiedenbrück2.jpg

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 529
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 1544 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von olricus » Mo 19.12.22 10:00

Naumburg an der Saale, 10 Pfennig 1919, Eisen.
6186.JPG
6185.JPG

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 176
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Mo 19.12.22 10:13

5 Pfennig Ersatzmünze, 1919 F, Eisen
IMG_0650.JPG
IMG_0651.JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4944
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1789 Mal
Danksagung erhalten: 3174 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von ischbierra » Mo 19.12.22 10:45

Genf, 6 Deniers 1819
Dateianhänge
1819, 6 Deniers; KM 118 (1).JPG
1819, 6 Deniers; KM 118 (2).JPG

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2877
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 755 Mal
Danksagung erhalten: 967 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Mynter » Mo 19.12.22 17:29

J 16
1/2 Mark 1919 J
geschwärzt
J 16 1919 F Av – Kopi.JPG
J 16 1919 F Re – Kopi.JPG
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4944
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1789 Mal
Danksagung erhalten: 3174 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von ischbierra » Mo 19.12.22 17:42

Ich lese aber F

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 777
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 1103 Mal
Danksagung erhalten: 708 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Atalaya » Di 20.12.22 05:29

Kennt Ihr den auch? Diesen Gesichtsausdruck, wenn einen die Festtagsvorfreude übermannt. Liberdade! :D
DSC_0416_1.jpg
DSC_0415.jpg
Brasilien, 20 Reis, 1918, KM 516.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Münzfuß
Beiträge: 105
Registriert: So 16.01.22 09:22
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1193 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Münzfuß » Di 20.12.22 06:09

Notgeld, Fahrmarke Hochbahn Hamburg, 20 Pfennig, Pappe bedruckt, Ausgabe 1920

1920 Wertmarke Pappe 20 Hochbahn Hamburg_800x480 150KB.jpg
Hamburg meine Münze...

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unser kleines Adventsspiel 2021
    von Numis-Student » » in Sonstiges
    111 Antworten
    8097 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Verkaufe San Marino KMS PP 2012 - 2022 Vatikan 2 Euro PP 2015 - 2022
    von k4fu » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    53 Zugriffe
    Letzter Beitrag von k4fu
  • Ein kleines Rätsel
    von Lucius Aelius » » in Römer
    11 Antworten
    443 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
  • kleines Rätsel
    von sigistenz » » in Sonstige
    5 Antworten
    219 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
  • Unbestimmtes kleines Goldstück
    von bernima » » in Sonstige
    3 Antworten
    246 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste