Unser kleines Adventsspiel 2022

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
heiheg
Beiträge: 392
Registriert: Fr 29.03.13 09:33
Wohnort: Abensberg
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 482 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von heiheg » Di 20.12.22 07:20

Die 20 macht es einem wieder leicht.
Saarland 20 Franken Essai (Probe) 1954 Jäger N 802 Anm.
Auflage der Goldmünze 50 Ex.!
Die Münze wurde 2015 bei der Teutoburger Münzauktion in fast st für 2.900 € versteigert.
20.jpg
Saarland 20 Franken (Essai) 1954
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor heiheg für den Beitrag (Insgesamt 10):
Münzfuß (Di 20.12.22 07:28) • Numis-Student (Di 20.12.22 07:31) • Atalaya (Di 20.12.22 07:56) • TorWil (Di 20.12.22 09:18) • MartinH (Di 20.12.22 09:43) • Arthur Schopenhauer (Di 20.12.22 10:31) • didius (Di 20.12.22 10:52) • ischbierra (Di 20.12.22 11:46) • Mynter (Di 20.12.22 16:34) • olricus (Di 20.12.22 17:08)

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 1963
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 2495 Mal
Danksagung erhalten: 4759 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von TorWil » Di 20.12.22 09:17

Brasilien, Peter I., 20 Reis auf 40 Reis überstempelt, Rio de Janeiro:
na.f.jpg
na.r.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TorWil für den Beitrag (Insgesamt 10):
Münzfuß (Di 20.12.22 09:31) • MartinH (Di 20.12.22 09:43) • Atalaya (Di 20.12.22 09:53) • Arthur Schopenhauer (Di 20.12.22 10:31) • didius (Di 20.12.22 10:53) • ischbierra (Di 20.12.22 11:46) • Numis-Student (Di 20.12.22 13:03) • Mynter (Di 20.12.22 16:34) • olricus (Di 20.12.22 17:08) • heiheg (Di 20.12.22 17:33)

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 492
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 550 Mal
Danksagung erhalten: 690 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von desammler » Di 20.12.22 09:42

Bulgarien, 20 Stotinki 1974
img0198.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor desammler für den Beitrag (Insgesamt 9):
Atalaya (Di 20.12.22 09:54) • Münzfuß (Di 20.12.22 10:08) • Arthur Schopenhauer (Di 20.12.22 10:32) • ischbierra (Di 20.12.22 11:46) • Numis-Student (Di 20.12.22 13:03) • Mynter (Di 20.12.22 16:34) • olricus (Di 20.12.22 17:08) • heiheg (Di 20.12.22 17:33) • TorWil (Mi 21.12.22 06:36)

MartinH
Beiträge: 339
Registriert: Do 25.03.21 15:41
Hat sich bedankt: 1239 Mal
Danksagung erhalten: 1670 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von MartinH » Di 20.12.22 09:50

Zur „20“ drei Armenmarken herausgegeben von der Armenkammer der Stadt Antwerpen von 1620 – für Brot, Torf (Brennstoff) und für die Beerdigung von Toten (Wertzahl II). Zwei davon als Zwitter mit der Jz 1605 bzw.1606 auf der Rs. (De Beer 102, 121, 122).

Die Organisation der Armenkammer ist eingehend bei Joseph de Beer: Mereaux anversois, Teil 1, Rev. Bel. Num. 1929, S. 151ff beschrieben.

Bereits am 28. Juli 1434 legte die Gemeindebehörde ein erstes Mal die Rechte und Pflichten der Vorsteher und Verwalter der Tafel ein für alle Mal fest, und zwar auf Drängen der Heiliggeistkammer in Notre-Dame selbst. Die Verordnung war auch für alle anderen Tafeln bindend. Sie diente als Grundlage für alle späteren Folge-Regelungen. Im Jahr 1458 wurde das "Kollegium der Armenpfleger" offiziell vom Magistrat eingesetzt, also lange vor dem Edikt Karls V., das am 7. Oktober 1531 erlassen wurde und mit dem er die Verwaltung der Heiliggeisttafeln, der Hospize und Krankenhäuser an eine einzige Organisation abgab.

Die Armenpfleger erhielten bei Ihrer Amtsübernahme den ausdrücklichen Auftrag, die sieben Werke der Barmherzigkeit in die Tat umzusetzen.

Die Verteilung von Sachleistungen erfolgte mit Hilfe von Marken. Diese Marken trugen auf der Vorderseite das Wappen von Antwerpen und auf der Rückseite einen Buchstaben oder ein Emblem, das die Art der Hilfe bezeichnete. Die hier gezeigten haben alle die Jz. 1620 auf der Vs.

So steht B für Brot.Das Brot wurde in der Kirche Notre Dame verteilt und in einer riesigen Truhe namens "Broodkist" bereitgehalten.

„T“ steht für Torf (Brennstoff). Die Verteilung von Brennstoffen erfolgte im "Torfhuis", das sich am St. Peters Kanal befand. Sie wurden sonntags gegen Mittag an Frauen und täglich nach sieben Uhr abends an arme Passanten und Bedürftige in dringenden Notlagen verteilt.

Die Wertzahl „II“ steht für einen Sarg, passend für die Länge und Größe eines Sarges im Wert von 10 bis 12 Sols. Daneben stellte die Armenkammer auch Wäsche für die Toten zur Verfügung und zahlten den Totenträgern ein jährliches Trinkgeld.
Dateianhänge
20_Jz.jpg
20_Brot.jpg
20_Torf.jpg
20_Sarg.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MartinH für den Beitrag (Insgesamt 12):
Atalaya (Di 20.12.22 09:54) • Münzfuß (Di 20.12.22 10:09) • Arthur Schopenhauer (Di 20.12.22 10:32) • didius (Di 20.12.22 10:53) • ischbierra (Di 20.12.22 11:47) • Numis-Student (Di 20.12.22 13:05) • Chippi (Di 20.12.22 15:20) • Mynter (Di 20.12.22 16:34) • olricus (Di 20.12.22 17:09) • heiheg (Di 20.12.22 17:33) und 2 weitere Benutzer

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 508
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2852 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Di 20.12.22 10:35

20 Mark, Wilhelm II., 1913 A, hübsches Anlagegold
IMG_0530.JPG
IMG_0531.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Schopenhauer für den Beitrag (Insgesamt 11):
Münzfuß (Di 20.12.22 10:35) • Atalaya (Di 20.12.22 10:46) • Steffl0815 (Di 20.12.22 10:53) • ischbierra (Di 20.12.22 11:47) • desammler (Di 20.12.22 12:43) • Numis-Student (Di 20.12.22 13:05) • onbed (Di 20.12.22 13:29) • Mynter (Di 20.12.22 16:34) • olricus (Di 20.12.22 17:09) • heiheg (Di 20.12.22 17:33) und ein weiterer Benutzer

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5496
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 3101 Mal
Danksagung erhalten: 4810 Mal

Unsere große Jahreszahlen-Reihe

Beitrag von ischbierra » Di 20.12.22 13:55

Deutsches Reich, 20 Pfennig
Dateianhänge
AKS 8, 20 Pfennig 1876 D (9).JPG
AKS 8, 20 Pfennig 1876 D (10).JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ischbierra für den Beitrag (Insgesamt 8):
desammler (Di 20.12.22 14:06) • Münzfuß (Di 20.12.22 14:09) • Atalaya (Di 20.12.22 14:30) • Arthur Schopenhauer (Di 20.12.22 14:33) • Mynter (Di 20.12.22 16:34) • olricus (Di 20.12.22 17:09) • heiheg (Di 20.12.22 17:33) • TorWil (Mi 21.12.22 06:36)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21284
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10028 Mal
Danksagung erhalten: 4423 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Numis-Student » Di 20.12.22 14:06

Hallo Ischbierra,

nachdem die Münze nicht von 1527 ist, aber eine schöne 20 zeigt, nehme ich an, sie sollte hier hin... ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag (Insgesamt 2):
desammler (Di 20.12.22 14:08) • ischbierra (Di 20.12.22 15:37)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5496
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 3101 Mal
Danksagung erhalten: 4810 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von ischbierra » Di 20.12.22 15:37

Numis-Student hat geschrieben:
Di 20.12.22 14:06
Hallo Ischbierra,

nachdem die Münze nicht von 1527 ist, aber eine schöne 20 zeigt, nehme ich an, sie sollte hier hin... ;-)
Da hast Du absolut Recht. Danke.

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 3074
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 1166 Mal
Danksagung erhalten: 1386 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Mynter » Di 20.12.22 16:35

J 189
Baden
20 Mark 1894
J 189 1894 G Av – Kopi.JPG
J 189 1894 G Re – Kopi.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mynter für den Beitrag (Insgesamt 10):
Arthur Schopenhauer (Di 20.12.22 16:38) • Chippi (Di 20.12.22 16:42) • Numis-Student (Di 20.12.22 16:42) • ischbierra (Di 20.12.22 16:54) • Münzfuß (Di 20.12.22 17:07) • olricus (Di 20.12.22 17:09) • heiheg (Di 20.12.22 17:34) • desammler (Di 20.12.22 17:37) • Atalaya (Di 20.12.22 20:07) • TorWil (Mi 21.12.22 06:36)
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 1028
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 3251 Mal
Danksagung erhalten: 3590 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von olricus » Di 20.12.22 17:15

Argentinien, 20 Centavos 1896,
"Gratulation zum Weltmeistertitel im Fußball 2022".
6188.JPG
6187.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor olricus für den Beitrag (Insgesamt 9):
Arthur Schopenhauer (Di 20.12.22 17:18) • heiheg (Di 20.12.22 17:34) • desammler (Di 20.12.22 17:38) • ischbierra (Di 20.12.22 17:58) • Chippi (Di 20.12.22 18:02) • Münzfuß (Di 20.12.22 19:58) • Atalaya (Di 20.12.22 20:07) • MartinH (Di 20.12.22 21:51) • TorWil (Mi 21.12.22 06:36)

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 508
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2852 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Mi 21.12.22 00:01

10 Pfennig Ersatzmünze, 1921, Zink
IMG_0656.JPG
IMG_0657.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Schopenhauer für den Beitrag (Insgesamt 8):
didius (Mi 21.12.22 00:06) • ischbierra (Mi 21.12.22 00:37) • Atalaya (Mi 21.12.22 03:07) • Münzfuß (Mi 21.12.22 05:43) • TorWil (Mi 21.12.22 06:36) • heiheg (Mi 21.12.22 07:09) • desammler (Mi 21.12.22 09:04) • olricus (Mi 21.12.22 09:47)

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 1238
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Hat sich bedankt: 2779 Mal
Danksagung erhalten: 1895 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Atalaya » Mi 21.12.22 03:09

DSC_0096_1.jpg
DSC_0094_1.jpg
Kirchenstaat, Pius IV. (1775-1799), 2 Baiocchi, [1795] Pontifikatsjahr XXI = 21, Muntoni 112.

Hab ich zuviel versprochen? Da ist er, der dritte Papst.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Atalaya für den Beitrag (Insgesamt 9):
Münzfuß (Mi 21.12.22 05:44) • TorWil (Mi 21.12.22 06:36) • heiheg (Mi 21.12.22 07:09) • desammler (Mi 21.12.22 09:04) • olricus (Mi 21.12.22 09:47) • Arthur Schopenhauer (Mi 21.12.22 09:53) • ischbierra (Mi 21.12.22 12:12) • onbed (Mi 21.12.22 13:11) • Chippi (Mi 21.12.22 17:55)
Et tant pis pour ceux qui s′étonnent // Et que les autres me pardonnent // Mais les enfants ce sont les mêmes // À Paris ou à Göttingen.
Barbara, 1964.

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 1963
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 2495 Mal
Danksagung erhalten: 4759 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von TorWil » Mi 21.12.22 06:35

Brandenburg-Franken, 1/21 Silbermark (2/3 Taler):
na.f.jpg
na.r.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TorWil für den Beitrag (Insgesamt 10):
Münzfuß (Mi 21.12.22 06:51) • heiheg (Mi 21.12.22 07:09) • Atalaya (Mi 21.12.22 08:16) • desammler (Mi 21.12.22 09:05) • didius (Mi 21.12.22 09:30) • olricus (Mi 21.12.22 09:47) • Arthur Schopenhauer (Mi 21.12.22 09:53) • ischbierra (Mi 21.12.22 12:12) • onbed (Mi 21.12.22 13:11) • Chippi (Mi 21.12.22 17:56)

heiheg
Beiträge: 392
Registriert: Fr 29.03.13 09:33
Wohnort: Abensberg
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 482 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von heiheg » Mi 21.12.22 07:39

Münsterberg (Schlesien) Notmünze 25 Pfennig 1921 Stadtsparkasse
Aluminium Abschlag (Probe?) Funck 351.7
Die sehr selten Münze wurde 2017 von der Teutoburger Münzauktion in fast vz für 525 € versteigert.
21.jpg
Münsterberg 25 Pfennig 1921
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor heiheg für den Beitrag (Insgesamt 8):
Münzfuß (Mi 21.12.22 07:44) • Atalaya (Mi 21.12.22 08:17) • desammler (Mi 21.12.22 09:05) • olricus (Mi 21.12.22 09:48) • Arthur Schopenhauer (Mi 21.12.22 09:53) • ischbierra (Mi 21.12.22 12:13) • onbed (Mi 21.12.22 13:11) • TorWil (Mi 21.12.22 18:40)

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 492
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 550 Mal
Danksagung erhalten: 690 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von desammler » Mi 21.12.22 09:09

Deutschland, Polare Zone, 5 Euro 2021
img0201.jpg
img0199.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor desammler für den Beitrag (Insgesamt 8):
Münzfuß (Mi 21.12.22 09:11) • Atalaya (Mi 21.12.22 09:25) • olricus (Mi 21.12.22 09:48) • Arthur Schopenhauer (Mi 21.12.22 09:53) • ischbierra (Mi 21.12.22 12:13) • onbed (Mi 21.12.22 13:11) • TorWil (Mi 21.12.22 18:40) • heiheg (Mi 21.12.22 21:09)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unser kleines Adventsspiel 2023
    von Numis-Student » » in Sonstiges
    280 Antworten
    46955 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MartinH
  • Kommentare zu: Unser kleines Adventsspiel 2023
    von Chippi » » in Sonstiges
    43 Antworten
    2279 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • Verkaufe San Marino KMS PP 2012 - 2022 Vatikan 2 Euro PP 2015 - 2022
    von k4fu » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    69 Zugriffe
    Letzter Beitrag von k4fu
  • kleines Rätsel
    von sigistenz » » in Sonstige
    6 Antworten
    1633 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • kleines Münzrätsel um Mauricius Tiberius
    von Anastasius_I » » in Byzanz
    2 Antworten
    1007 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Anastasius_I

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast