Unser kleines Adventsspiel 2022

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
heiheg
Beiträge: 331
Registriert: Fr 29.03.13 09:33
Wohnort: Abensberg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von heiheg » Fr 23.12.22 08:51

Hohenlohe-Kirchberg Karl August Taler 1737 Nürnberg Dav. 2357
Auf den Tod seines Vaters Friedrich Eberhard am 23. (XXIII) August
Die Münze wurde 2011 bei der Heidelberger Münzhandlung Herbert Grün in st für 6.250 € versteigert.
Ein weiteres Exemplar wurde 2022 ebenfalls bei Grün in fast st für 3.500 € versteigert.
23.jpg
Hohenlohe-Kirchberg Taler 1737

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 1301
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 741 Mal
Danksagung erhalten: 1850 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von TorWil » Fr 23.12.22 08:58

Polen, 20 Groszy 1923:
na.f.jpg
na.r.jpg

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 342
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von desammler » Fr 23.12.22 09:02

Deutsches Reich, 5 Rentenpfennig 1923
img0204.jpg

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1630
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 933 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von bernima » Fr 23.12.22 09:04

Bayern 17 23
bayern 1723.JPG

MartinH
Beiträge: 145
Registriert: Do 25.03.21 15:41
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 743 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von MartinH » Fr 23.12.22 09:13

Zur Zahl „23“ eine – es passt fast schon wieder in die heutige Zeit – eine Inflationsmünze: Ein 12 Pfennig Stück der Stadt Osnabrück aus dem Jahre 1623 (Kennepohl 448a, 32 mm, 4,75 g).

Kennepohl schreibt dazu: Von dem Beginn einer eigentlichen Kupferinflation kann aber erste gesprochen werden, als seit dem Winter 1622/23 die Wirren des 30-jährigen Krieges auch Nordwestfalen in Mitleidenschaft zogen. Für die ligistischen Truppen unter dem Grafen Anholt und die von der Stadt angeworbenen Soldaten wurden in den Jahren 1623 und 1624 nicht weniger als 4793 Taler in Kupfergeld aufgewendet.

Euch allen ein friedliches Weihnachtsfest.
Dateianhänge
23_Osnabrück1.jpg
23_Osnabrück2.jpg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4937
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1783 Mal
Danksagung erhalten: 3172 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von ischbierra » Fr 23.12.22 10:11

Leipzig, Zills Tunnel Restaurant, Kellnermarke, um 1900
Dateianhänge
Leipzig, Zills Tunnel Restaur.,Kellnermarke um 1900, Menz 14858,1 (1).JPG
Leipzig, Zills Tunnel Restaur.,Kellnermarke um 1900, Menz 14858,1 (2).JPG

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 529
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 1544 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von olricus » Fr 23.12.22 10:54

Brandenburg, Dreier 1623 LM, Cöln.
6192.JPG
6193.JPG

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2872
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 748 Mal
Danksagung erhalten: 965 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Mynter » Fr 23.12.22 11:27

Ein Friedensollar aus dem Jahr 1923. Modell für die Friedensgöttin war die Ehefrau des Skulpteurs, Antonio De Francisci. Ein professionelles Modell konnte sich der Künstler nicht leisten. Das obere Bild zeigte Madamme de Francisci in jungen Jahren, das untere im Jahr 1971, als sie anlässlich des fünfzigsten Jubiläums der Dollarmünze von einer amerikanischen Münzzeitschrift interviewt wurde.
Der Adler sollte ursprünglich auf einem zerbrochenen Schwert stehen, doch dagegen erhob sich Protest, da Kritiker befürchteten, die Botschaft der Münze könne dahingehend gedeutet werden, Amerika sei eine schwache Nation. Geprägt wurde der Dollar mit der Jahreszahl 1921 mit einem derart hohen Relief, dass die Stempel zu schnell zersprangen, die Jahrgänge ab 1922 sind deshalb mit einem überarbeiteten, flacheren Relief geprägt. nach 1935 wurden keine weiteren Silberdollar mehr geprägt, der 1965 ausgeprägte Jahrgang 1964 wurde restlos ( ? ) wieder eingeschmolzen, ab 2021 werden neu gestaltete Pseudemünzen mit Friedensdollardesign im Unzengewicht verkauft.
Revers – Kopi.JPG
Die Friedensgöttin – Kopi.JPG
Das Modell im jungen Jahren – Kopi.JPG
1971.JPG
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 170
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Sa 24.12.22 06:39

50 Rentenpfennig, 1924 D, mit deutlicher Lichtenrader Prägung
IMG_0350.JPG
IMG_0349.JPG

heiheg
Beiträge: 331
Registriert: Fr 29.03.13 09:33
Wohnort: Abensberg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von heiheg » Sa 24.12.22 07:27

Bentheim-Tecklenburg-Rheda Johann Adolph 24 Mariengroschen 1676 Dav. 1019
Die Münze wurde 2017 bei der Teutoburger Münzauktion in vz für 260 € versteigert.
Heute ist Heiligabend, ich wünsche allen Teilnehmern an unserem kleinen Adventsspiel eine besinnliche und ruhige Weihnacht.
24.jpg
Bentheim-Tecklenburg-Rheda 24 Mariengroschen 1676

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 775
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 1097 Mal
Danksagung erhalten: 705 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Atalaya » Sa 24.12.22 07:42

DSC_0608_1.jpg
DSC_0607_1.jpg
Magdeburg - Erzbistum, Christian Wilhelm von Brandenburg (1598-1631), 1/24 Taler, 1617.

Und weil Weihnachten ist, noch eine zweite Münze ohne Jahr:
DSC_0357_2.jpg
DSC_0356_2.jpg
Magdeburg - Erzbistum, Giselher?, Hochrandpfennig, ca. 985 - 1000, Mehl 20, Kilger KN 4 (Halle-Giebichenstein).

Ich wünsche Allen ein besinnliches Weihnachtsfest!
Zuletzt geändert von Atalaya am Sa 24.12.22 13:10, insgesamt 1-mal geändert.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 1301
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 741 Mal
Danksagung erhalten: 1850 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von TorWil » Sa 24.12.22 07:57

!Frohe Weihnachten!

Oppeln, Gabriel Bethlen, 24 Kreuzer:
na.f.jpg
na.r.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17497
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6240 Mal
Danksagung erhalten: 1920 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von Numis-Student » Sa 24.12.22 08:45

Bild

Ich wünsche Euch von ganzem Herzen schöne Weihnachten !!!
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

heiheg
Beiträge: 331
Registriert: Fr 29.03.13 09:33
Wohnort: Abensberg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von heiheg » Sa 24.12.22 08:52

Hallo Numis-Student,
wie kriegt man ein so großes Foto mit der Schärfe bei einer Begrenzung auf 150 KB hin?
Gruß
heiheg

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 529
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 1544 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel 2022

Beitrag von olricus » Sa 24.12.22 08:59

Brandenburg, 1/24 Taler (3-Pölker) 1624, Königsberg, mit zweimal der 24 8) .
6202.JPG
6198.JPG
Allen Forummitgliedern ein frohes Weihnachtsfest !

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unser kleines Adventsspiel 2021
    von Numis-Student » » in Sonstiges
    111 Antworten
    8095 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Verkaufe San Marino KMS PP 2012 - 2022 Vatikan 2 Euro PP 2015 - 2022
    von k4fu » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    52 Zugriffe
    Letzter Beitrag von k4fu
  • Ein kleines Rätsel
    von Lucius Aelius » » in Römer
    11 Antworten
    443 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
  • kleines Rätsel
    von sigistenz » » in Sonstige
    5 Antworten
    218 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
  • Unser kleines Nummernspiel
    von shanxi » » in Sonstiges
    120 Antworten
    4153 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Arthur Schopenhauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast