Bestimmungshilfe erbeten

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

HermannW
Beiträge: 85
Registriert: Di 19.09.17 18:34

Bestimmungshilfe erbeten

Beitrag von HermannW » Mo 13.01.20 12:57

habe noch ein zusätzliches Foto hochgeladen. Besser geht leider nicht.

Habe hier eine byzantinische Münze. Ich glaube es könnte ein Justinianus I. Half Follis sein, bin mir aber nicht sicher da die Vorderseite
sehr schlecht erhalten ist.
Durchmesser: 22,61 mm
Dicke: 2,35 mm
Gewicht:5,4 g

Kann jemand mir weiterhelfen?
Gruß aus Dithmarschen
Hermann
SAM_4882b.JPG
SAM_4883b.JPG
Dateianhänge
SAM_4901a.JPG

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3720
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Bestimmungshilfe erbeten

Beitrag von Wurzel » So 26.04.20 19:51

Hallo HermannW,

entschuldige die sehr späte Antwort.
Ich habe jetzt mal geschaut, ob ich noch was erkennen kann, aber ich befürchte die Münze ist zu schlecht erhalten um sie sicher zu bestimmen.
Leider ist sie damit auch nicht mehr sammelwürdig.


bleib Gesund

Micha
http://www.pflege-am-boden.de/

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe erbeten
    von HermannW » Di 22.06.21 16:58 » in Römer
    5 Antworten
    275 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Do 24.06.21 22:01
  • Bestimmungshilfe erbeten
    von Walker » Fr 19.02.21 20:04 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    304 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Walker
    Sa 20.02.21 20:31
  • Bestimmungshilfe erbeten
    von wotan » Do 28.11.19 19:29 » in Römer
    3 Antworten
    137 Zugriffe
    Letzter Beitrag von wotan
    Do 28.11.19 19:58
  • Bestimmungshilfe erbeten
    von Blauer Klaus » Do 09.09.21 11:04 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    151 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Blauer Klaus
    Sa 11.09.21 10:13
  • Bestimmungshilfe erbeten
    von HermannW » Mo 02.12.19 15:35 » in Römer
    2 Antworten
    184 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HermannW
    Mo 02.12.19 16:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste