Unbekannter Byzantiner

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

antisto
Beiträge: 2029
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Unbekannter Byzantiner

Beitrag von antisto » Fr 03.04.20 13:00

In einem größeren Lot griechischer Kleinmünzen fand ich diesen Halbfollis.
Die Erhaltung ist sehr bescheiden, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand Bestimmungshilfe leisten.
Vorderseite Figur nach rechts(?), rechts und links unleserliche Legenden, Rückseite Wertangabe "K" und Legenden, 3,1 g, max. 18 mm.
Schon mal danke! :wink:
AS
Dateianhänge
5a.jpg
5b.jpg
antisto

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5667
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Unbekannter Byzantiner

Beitrag von justus » Mi 15.04.20 16:03

Stell das gute Stück doch mal im Romainon-Forum ein. Wenn dir überhaupt jemand helfen kann, dann dort. Anmeldung notwendig. Ich wurde dort schon geholfen. :wink:

http://www.romaion.de/
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3602
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Unbekannter Byzantiner

Beitrag von Wurzel » Do 23.04.20 20:38

Hallo,

der kleine Halbfolles ist recht schlecht erhalten, aber es könnte ein Heraklius aus Konstantinopel sein, meine Vermutung geht Richtung Sear 815.Anhand des Bildes kann ich aber weder das Regierungsjahr, noch die Offizin ausmachen.

http://www.wildwinds.com/coins/byz/heraclius/sb0815.jpg

Liebe Grüße

Micha
http://www.pflege-am-boden.de/

antisto
Beiträge: 2029
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Unbekannter Byzantiner

Beitrag von antisto » So 26.04.20 20:10

Ich weiß, das ist bei der Erhaltung ein wenig wie Kaffeesatzlesen, aber der Tipp mit Sear 815 respektive Sommer 11.65 klingt gut. Zumindest sehe ich nichts, das dem entgegenspricht.
Danke für die Bestimmung und eure Beiträge!
AS
antisto

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Arabo-byzantiner
    von Basil » Fr 21.02.20 17:36 » in Sonstige Antike Münzen
    4 Antworten
    256 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basil
    So 23.02.20 19:11
  • Bestimmungshilfe Byzantiner
    von Hallemaik » Di 31.07.18 12:08 » in Byzanz
    1 Antworten
    785 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
    Mi 08.08.18 11:46
  • Byzantiner, Bitte um Bestimmungshilfe
    von Marius » Sa 09.03.19 12:48 » in Byzanz
    1 Antworten
    618 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marius
    Mo 11.03.19 17:53
  • Bestimmung frühe Byzantiner
    von Anastasius_I » Di 05.02.19 19:51 » in Römer
    3 Antworten
    443 Zugriffe
    Letzter Beitrag von minimee
    Do 07.02.19 21:13
  • Bestimmung Spätrömer/frühe Byzantiner
    von Anastasius_I » Sa 09.02.19 20:22 » in Römer
    5 Antworten
    579 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Anastasius_I
    Mo 11.02.19 21:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste