Glückwünsche

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17535
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6315 Mal
Danksagung erhalten: 1934 Mal

Re: Glückwünsche

Beitrag von Numis-Student » Mo 10.01.22 22:04

Dapsul hat geschrieben:
Mo 10.01.22 11:22
Vielen Dank, zumal ich in letzter Zeit recht selten hier hereinschaue!
Hallo Frank,

das sollte auf jeden Fall geändert werden :wink:

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17535
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6315 Mal
Danksagung erhalten: 1934 Mal

Re: Glückwünsche

Beitrag von Numis-Student » So 13.02.22 07:27

Herzliche Geburtstagsglückwünsche an Mugel !!

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17535
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6315 Mal
Danksagung erhalten: 1934 Mal

Re: Glückwünsche

Beitrag von Numis-Student » Fr 22.04.22 05:48

Hallo Antisto,

schon wieder ist es Zeit, für Dich den Gratulationsbeitrag nach oben zu holen ;-)

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem heutigen Geburtstag !!!

Feiere schön, lass Dich reich mit Münzen beschenken !

Alles Liebe Dir und auch Grüße an Deine bessere Hälfte
M
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

antisto
Beiträge: 2436
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Glückwünsche

Beitrag von antisto » Sa 23.04.22 01:47

Danke für die guten Wünsche!
Münzen waren es zwar nicht, dafür sind meine numismatischen Interessen wohl inzwischen zu „differenziert“, aber eine wirklich hervorragende Lupenbrille mit auswechselbaren Okularen je nach Vergrößerung nebst LED Beleuchtung, die mich meinem Hobby im wahrsten Sinne des Wortes optisch deutlich näher bringt.😉
LG,
Antisto
antisto

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17535
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6315 Mal
Danksagung erhalten: 1934 Mal

Re: Glückwünsche

Beitrag von Numis-Student » Di 27.12.22 00:14

Numis-Student hat geschrieben:
Mo 10.01.22 22:04
Dapsul hat geschrieben:
Mo 10.01.22 11:22
Vielen Dank, zumal ich in letzter Zeit recht selten hier hereinschaue!
Hallo Frank,

das sollte auf jeden Fall geändert werden :wink:

MR
Wieder ein Jahr rum, wieder Glückwünsche an Dapsul !

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast