Athen - Tetradrachme - Athena / Eule

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

antisto
Beiträge: 2048
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von antisto » Mo 25.10.10 21:35

Leider habe ich noch nicht die Quellen ausgemacht, wo man Eulen billig kriegt. :wink: Nach meiner Marktbeobachtung der letzten Wochen ist selbst eine Eule wie diese zurzeit für unter 250-300 schwerlich zu bekommen. Und jedenfalls die Eulenseite finde ich gar nicht mal so schlecht...
AS
P.S. Mir persönlich wäre die Münze allerdings das Geld nicht wert.
Zuletzt geändert von antisto am Di 26.10.10 00:06, insgesamt 1-mal geändert.
antisto

antisto
Beiträge: 2048
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von antisto » Di 26.10.10 00:02

Jedenfalls würde ich dieses Exemplar 100x vorziehen.
Vgl. http://cgi.ebay.de/HELIOS-Athen-Tetradr ... 4153e35e64
Meine persönliche Einschätzung: Wenn du sie für 450-500 kriegst, bist du gut bedient!
AS
antisto

nostalgie
Beiträge: 49
Registriert: Di 27.07.10 21:53
Wohnort: Konstanz

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von nostalgie » Di 26.10.10 08:20

Ja, die günstige Eulenquelle suche ich auch noch. Miese Exemplare gingen in der Bucht auch schon mal 2stellig weg.
Hier z.B.
http://cgi.ebay.de/HELIOS-Athen-Tetradr ... 41538aa547

antisto
Beiträge: 2048
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von antisto » Di 26.10.10 09:29

Das ist SEHR günstig, aber vielleicht auch irgendwie verständlich. Ich würde so etwas niemals kaufen, weil ich mich ständig über die Erhaltung ärgern würde. Für mich muss so eine Münze nicht perfekt sein, aber ansehnlich und ansprechend.
Vgl. dieses Exemplar: http://www.acsearch.info/ext_image.html?id=417870
Mit 1600 Euro nebst Zuschlägen zweifelsohne völlig überteuert, aber der Besitzer wird sich stets daran erfreuen, und daher doch irgendwie ihr Geld wert...
AS
antisto

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von areich » Di 26.10.10 09:57

Vor ein paar Wochen gab es bei CNG eine Menge Eulen und auch böotische Statere, da habe ich jeweils eine günstig gekauft. Eigentlich ist die beste Zeit für billige Eulen vielleicht schon vorbei, das ist schließlich schon eine Weile her, daß der große Schwung kam. Andererseits will ich lieber eine schöne als eine billige, am liebsten beides.

Es gibt sie auch für einstellige Beträge:

[ externes Bild ]

antisto
Beiträge: 2048
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von antisto » Di 26.10.10 11:06

Hat was, das Teil... in gewisser Hinsicht würde die mir auch gefallen, auch wenn oder vielleicht auch gerade weil man nur mit Fantasie etwas erkennen kann.
Und im einstelligen Bereich - das geht ja schon in Richtung Materialwert...
Glückwunsch!
AS
antisto

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von areich » Di 26.10.10 11:53

Ist schon länger her und ich habe sie nicht mehr aber das war meine erste Eule, auch wenn die Eule selbst gar nicht so richtig zu erkennen war.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3750
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von ischbierra » Di 26.10.10 18:07

areich, bist Du sicher das es Athene ist?, sieht mir sehr nach Ramses II aus. :wink:

nostalgie
Beiträge: 49
Registriert: Di 27.07.10 21:53
Wohnort: Konstanz

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von nostalgie » Di 26.10.10 18:51

Geil. Ginge auch als Nugget durch :-)

antisto
Beiträge: 2048
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von antisto » Di 26.10.10 20:35

Jetzt war ich doch neugierig, für wie viel die von nostalgie favorisierte Eule über den Tisch ging. Nach meinem Empfinden erstaunlich günstig mit 137 Euro. Ich hatte glatt das Doppelte getippt. Nun gut, wirklich ansehenlich ist die Athene nicht. Ich muss mich wohl erst daran gewöhnen, dass bei antiken Münzen die Preisdifferenz zwischen ansprechenden und weniger ansprechenden Münzen erheblich größer ist als bei Münzen der Neuzeit. Dass man für Münzen der gleichen Münztype in akzeptabler Erhaltung einen bestimmten Preis, aber bei einem wirklich attraktiven Exemplar auch locker das 10- bis 20-fache zahlen muss, das gibt es bei Münzen des 20. Jhdts, die natürlich in der Regel gleich ausgeprägt sind, nicht.
Ist aber auch etwas Schönes und kommt meinen Sammelinteressen sehr entgegen, wenn ich hier entdecke, das jede Münze ein Liebhaberstück ist...
Man lernt doch nie aus!
AS
Zuletzt geändert von antisto am Di 26.10.10 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
antisto

antisto
Beiträge: 2048
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von antisto » Di 26.10.10 20:43

Kleine Ergänzung:
Aber vielleicht ist es auch gerade bei antiken Münzen die (vernünftige) bleibende Restunsicherheit, ob diese Münze wirklich echt ist, die für die nicht unerhebliche Preisspanne zwischen Privatverkäufen ohne Herkunftsnachweis und Verkäufen von namhaften Münzhändlern und Auktionshäusern verantwortlich ist.
antisto

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von areich » Di 26.10.10 22:08

Hier mal als Vergleich eine, die ich vor kurzem gekauft habe. Kein Spitzenstück aber ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis denke ich.
In der Auktion gab es einige, da ist es leicht, etwas billig zu bekommen. Aber die eine Eule für mich ist sie auch nicht gewesen.

http://www.cngcoins.com/Coin.aspx?CoinID=166814

antisto
Beiträge: 2048
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von antisto » Di 26.10.10 22:12

Sieht nett aus, aber... "eastern imitation"???
AS
antisto

antisto
Beiträge: 2048
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von antisto » Do 04.11.10 21:45

Nach meiner Einschätzung sccheint es sich zurzeit wirklich zu lohnen, in der "Bucht" ein bisschen genauer hinzusehen.
Ich hätte nicht gedacht, dass diese Münze http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0580284004 - (in der Erhaltung sicherlich überbewertet, aber wirklich attraktiv) für das Geld über den Tisch geht. Ein Vergleich: Diese Münze - http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT - die fast das Doppelte gebracht hat, finde ich nicht annähernd so ansprechend.
AS
antisto

antisto
Beiträge: 2048
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ein echtes Schnäppchen?

Beitrag von antisto » Do 04.11.10 21:50

Das Angebot von Lanz scheint nicht mehr einsehbar. Es handelte sich um eine nach meinem Empfinden eher unansehnliche Eule, die für über 600 Euro über den Tisch ging. Oder lag der überzogenen Preis an dem Namen?
antisto

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Eule von Athen
    von Philae » Di 01.10.19 16:22 » in Griechen
    4 Antworten
    633 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Mi 02.10.19 18:56
  • Athen Tetradrachme mit Gegenstempel
    von Heraklion » So 20.10.19 15:05 » in Griechen
    1 Antworten
    393 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    So 20.10.19 16:53
  • Thrakische Tetradrachme
    von B555andi » Di 09.04.19 19:11 » in Griechen
    17 Antworten
    1447 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Sa 04.05.19 07:40
  • Skythen Tetradrachme
    von Heraklion » Di 08.10.19 15:12 » in Griechen
    3 Antworten
    480 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    So 20.10.19 16:52
  • Tetradrachme Alexander III
    von papilion » Fr 26.06.20 03:57 » in Griechen
    6 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von papilion
    Sa 01.08.20 09:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste