Stempelbruch in Milet

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Altamura2
Beiträge: 3008
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Stempelbruch in Milet

Beitrag von Altamura2 » Di 18.12.12 20:21

Und noch eine dieser milesischen Stempelbruchmünzen: http://www.acsearch.info/record.html?id=562808

Wobei ich jetzt feststellen musste, dass viele meiner Links oben schon nicht mehr funktionieren und ins Leere laufen :? .

Aber wie sagte schon Heraklit so schön (oder auch nicht: http://de.wikipedia.org/wiki/Panta_rhei ): panta rhei :D .

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
quinctilius
Beiträge: 1254
Registriert: Fr 11.02.05 13:14
Wohnort: Hamburg
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Stempelbruch in Milet

Beitrag von quinctilius » Di 18.12.12 22:37

...irgendwie passt das Stück hier auch rein, ist aus Milet und sieht doch ganz nach Stempelbruch auf dem Rv. aus, oder ? :-D

http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 9&start=60

Gruß
Quinctilius
Dateianhänge
$(KGrHqZ,!p!FCwWOi+ILBQyg-euQzQ~~60_35.JPG
$(KGrHqZ,!p!FCwWOi+ILBQyg-euQzQ~~60_35.JPG (15.54 KiB) 552 mal betrachtet
$(KGrHqJ,!hQFC7g9QEKjBQyg-fi)pg~~60_35.JPG
$(KGrHqJ,!hQFC7g9QEKjBQyg-fi)pg~~60_35.JPG (14.92 KiB) 552 mal betrachtet
Münzen sind Zeitzeugen, nicht nur Objekte.

Benutzeravatar
quinctilius
Beiträge: 1254
Registriert: Fr 11.02.05 13:14
Wohnort: Hamburg
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Stempelbruch in Milet

Beitrag von quinctilius » Di 18.12.12 22:50

hier ist noch eines dieser Serie ex Forum Ancient Coins (acsearch), wieder mit Stempelbruch
Dateianhänge
220484.jpg
Münzen sind Zeitzeugen, nicht nur Objekte.

Altamura2
Beiträge: 3008
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Stempelbruch in Milet

Beitrag von Altamura2 » Di 18.12.12 23:01

Die scheinen mir beide aber nicht aus demselben verunglückten Stempel zu stammen wie die Serie, die ich oben aufgezeigt habe, es sind ja auch 1/16 Stater (Beschreibung des letzteren hier: http://www.acsearch.info/record.html?id=220484 ).

(Jetzt weißt Du auch, warum mir das neue Exemplar gerade heute über den Weg gelaufen ist :wink: )

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
quinctilius
Beiträge: 1254
Registriert: Fr 11.02.05 13:14
Wohnort: Hamburg
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Stempelbruch in Milet

Beitrag von quinctilius » Di 18.12.12 23:15

ich weiss die sind nicht stempelgleich aber passten so schön zum Thema :-)

Gruß
Quinctilius
Münzen sind Zeitzeugen, nicht nur Objekte.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste