Neues Buch zu Hellenistischen Herrscherportraits

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

raeticus
Beiträge: 646
Registriert: So 15.06.03 09:07

Neues Buch zu Hellenistischen Herrscherportraits

Beitrag von raeticus » Di 23.01.18 17:20

Einen herzlichen Gruß zum Griechenforum !

Nach dem erfolgreichen und IAPN prämierten Buch über römische (Münz)Portraits (siehe http://www.muenzenwoche.de/de/News/500- ... 4?&id=4656, http://muenzenwoche.de/en/Archive/2017- ... 043&type=n, und auch www.romancoins.info) plant das selbe Team ein neues Buch über Hellenistische Herrscherportraits. Auch mit großformatigen Fotos von Spitzenstücken.

Wer Interesse hat wirklich herausragende Portraitstücke dazu einzureichen bitte eine PN. Alexander der Große bis zu Kleopatra VII.

Es wird allerdings nicht einfach sein, denn die Qualität der schon vorhandenen hochaufgelösten Bilder ist weit fortgeschritten, aber die bessere Münze ist ja der Feind der guten. Und die allerbeste Münze zu eines Portraittyp wird dann am Ende der Auswahl aufgenommen werden....

Altamura2
Beiträge: 2927
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neues Buch zu Hellenistischen Herrscherportraits

Beitrag von Altamura2 » Di 23.01.18 19:46

Bei den abzubildenden Münzen hab' ich wohl eher nichts beizutragen :? , aber auf das Buch bin ich schon gespannt. Wenn es um Griechen geht bin ich dann dabei :D .

Gruß

Altamura

papilion
Beiträge: 101
Registriert: Di 14.03.17 07:59
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues Buch zu Hellenistischen Herrscherportraits

Beitrag von papilion » Mi 24.01.18 09:49

Das klingt schonmal interessant, zumal die Makedonen und die spaeteren Diadochenreiche mein Hauptsammelgebiet sind. Portraits sind da auf den Muenzen aber eher seltener, meist wurden ja Herakles, Apollo oder Artemis usw. abgebildet oder der Gruender einer Dynastie. Meine Frage waere auch, welche Reiche werden da alles mit beruecksichtigt. Ich selbst lege mehr mein Augenmerk auf die Makedonen von Phillip II bis Perseus und zu den direkten Nachfolgern zaehle ich eigentlich nur die Seleukiden, die Ptolemaer und Thrakien unter Lysimachos oder wuerdet Ihr noch andere Reiche dazuzaehlen?

Gruss
Papilion

raeticus
Beiträge: 646
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Neues Buch zu Hellenistischen Herrscherportraits

Beitrag von raeticus » Mi 24.01.18 16:29

Dabei ist wer auch immer Portraits zeigte in dieser Zeit, also zB Makedonen, Seleukiden, Ptolemäer, Thrakien, Pontos, Cappadokier, Syracuser mit Portraits, Bithynien, Pergamon, Baktrier, auch frühe Parther, ...

raeticus
Beiträge: 646
Registriert: So 15.06.03 09:07

Glyptothek München schließt am 20. Oktober für 2 Jahre !

Beitrag von raeticus » So 23.09.18 00:38

An alle Freunde des griechischen (und römischen) Portraits:
Die Glyptothek München schließt am 20 Oktober für geplante 2 Jahre die Türen und wird gründlich renoviert. Wer also einen Besuch der Portrait Ausstellung plant muss sich sehr beeilen !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast