Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Heraklion
Beiträge: 58
Registriert: Fr 06.02.15 21:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Heraklion » Mo 11.05.20 14:19

Hallo liebe Münzfreunde,

darf ich um eure Meinung zu dieser Münze bitten.

https://www.sixbid.com/de/leipziger-mue ... icky=false

Vom Stil her für mich in Ordnung aber irgendwie habe ich Bauch grummeln.
Übersehe ich etwas oder bin ich in letzter Zeit nur Paranoid und über Skeptisch ?

LG

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 351
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Amentia » Mo 11.05.20 14:40

Heraklion hat geschrieben:
Di 05.05.20 15:11
Na da hat doch einer nen echten schnapp gemacht. :-(

https://www.ebay.de/itm/Sicily-Syracuse ... 7675.l2557

LG
Die ist so was von falsch, selin-franc ist ein Alias von Restbazar und Aitnacoins und auf catawiki.de ist der Alias Pablo1724.
Beutzten dieselben Bilder und wenn der Preis bei Ebay nicht hoch genug ist ersteigert er es selbst und versteigert es erneut später wieder unter Aias oder demselben Nick oder auf Catawiki. Oder er stellt unverkaufte Stücke später unter einem Alias rein.

Der verkauft immer ein paar echte aber fast wertlose gewöhnliche korrodierte Bronzen und bietet immer gleichzeitig ein paar teuere Transferstempelfelschungen an, die wirklich teueren sind aber alle immer zu 100% falsch. Habe von einigen sogar die Transferstempel mit denen diese produziert wurden ^^

https://www.coryssa.org/index.php/coins ... eckboxes/0

https://www.coryssa.org/index.php/coins ... period/all

https://www.coryssa.org/index.php/coins ... _seller/on

:mrgreen:

Dieselbe Münze (von gleichen Transferstempeln) wurde 3 Mal verkauft 2 Mal Aitnacoins und 1 Mal Restbazar, immer identischer Kantenriss bei 3 Uhr auf Revers und nahezu identisches Gewicht somit zweifelsfrei 3 Mal die gleiche Münze

Aitnacoins 2012-08-11

https://www.coryssa.org/229227/subcateg ... eriod/all/

Aitnacoins 2014-04-15

https://www.coryssa.org/1341455/subcate ... eriod/all/

Restbazar 2014-10-04
https://www.coryssa.org/1474672/subcate ... eriod/all/

Auch von gleichen Transferstempeln

https://www.coryssa.org/2273483/subcate ... eriod/all/

Heraklion
Beiträge: 58
Registriert: Fr 06.02.15 21:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Heraklion » Di 12.05.20 15:41

WAS der bietet auch was Echtes an ?

Ja du hast recht,falscher geht es nicht mehr.
Ich wollte auch eher mein bedauern über diese Transaktion ausdrücken.

LG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten
    von cr0m » Mi 21.11.18 19:09 » in Byzanz
    3 Antworten
    922 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 29.12.18 23:29
  • Einschätzung Münze
    von Mikael38 » Sa 20.07.19 07:48 » in Gästeforum
    3 Antworten
    413 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wuppi
    Sa 20.07.19 14:58
  • Einschätzung diverser Münzen
    von Dralex » Mo 25.03.19 08:58 » in Deutsches Reich
    5 Antworten
    775 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 25.03.19 16:32
  • 1 Dollar 1854 - Einschätzung
    von Martinus82 » Do 01.11.18 19:02 » in Nord- und Südamerika
    2 Antworten
    963 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Martinus82
    Mo 17.12.18 20:55
  • (meist) deutsche Münzen zur Einschätzung
    von 2phil4u » Do 23.04.20 13:16 » in Deutsches Reich
    7 Antworten
    142 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 2phil4u
    Do 23.04.20 19:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Numis-Student, Zwerg und 1 Gast