Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

stilgard
Beiträge: 545
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von stilgard » Sa 21.08.21 11:13

Liebe Griechensammler,

ich hätte Interesse an dieser Bronzemünze von Timoleon, leider ist das das Foto etwas körnig (wie auch die anderen von der Auktion). Wie ist die Meinung zu dem Stück, kann man da bedenkenlos mitbieten oder spricht was gegen die Münze?

https://www.biddr.com/auctions/muenzzen ... &l=2107839

Ich habe beim Münzzentrum Rheinland bisher noch nichts ersteigert oder gekauft, wie sind so die Erfahrungen?
Die erzielten Preise bei den Auktionen scheinen zumindest bisher noch wesentlich moderater zu sein wie bei anderen großen Auktionshäusern.

Grüße und danke
Alex

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5121
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Zwerg » Sa 21.08.21 11:54

Ich habe an der nichts auszusetzen betreffs Echtheit
Müller ist absolut korrekt (Eigene Erfahrung - mein erster Job als Numismatiker vor Urzeiten :D )
Auch nachträglich immer kulant
Qualität der Fotos ist wohl ein technisches Problem.

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14405
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2737 Mal
Danksagung erhalten: 697 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Numis-Student » Sa 21.08.21 14:54

Ich kenne Müller (-Solingen :wink: = MüSo :lol: ) schon seit langen Jahren persönlich von diversen Münzbörsen und kann Zwergs Einschàtzung (ehrlich, fair, kulant) nur bestätigen. Allerdings könnte ich auswendig nicht sagen, ob ich bei denen auch in Auktionen schon etwas ersteigert habe...

MR

Altamura2
Beiträge: 3771
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Altamura2 » Sa 21.08.21 14:57

An der Münze fällt mir spontan auch nichts auf.
Letztes Jahr hatte ich bei denen mal was ersteigert. Da gab es zwar zwischendrin mal etwas Verwirrung im Saal :D (da wurde parallel mitgeboten), ansonsten war die Abwicklung professionell und zügig.

Gruß

Altamura

stilgard
Beiträge: 545
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von stilgard » Sa 21.08.21 22:14

herzlichen Dank für eure Meinungen und Einschätzungen, damit wurde mir sehr geholfen :-) Werde dann mal bedenkenlos auf die Münze bieten, und hoffentlich auch den Zuschlag bekommen...

Grüße
Alex

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 679
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Kiel
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Pinneberg » Fr 27.08.21 21:32

Ist dieses Stück jenes, das vor einigen Monaten zusammen mit anderen Stücken (Homers Tetradrachme aus Leontini kam aus dem selben Posten), in der Bucht für ca. 1700 € versteigert wurde?
https://www.romanumismatics.com/223-lot ... tail&year=
Grüße, Pinneberg

Altamura2
Beiträge: 3771
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Altamura2 » Sa 28.08.21 08:05

Pinneberg hat geschrieben:
Fr 27.08.21 21:32
... Ist dieses Stück jenes, das vor einigen Monaten ...
Kannst Du uns noch zeigen, welches "jenes" denn war, dann könnte man vielleicht etwas dazu sagen :? ? Ich lerne nicht alle eBay-Angebote auswendig :D (und schau' mir die auch gar nicht mehr so häufig an).

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 679
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Kiel
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Pinneberg » Sa 28.08.21 11:13

Ich befürchte leider fast, dass die Links nicht mehr existieren. Auf meiner Beobachtungsliste bei Ebay sind die Angebote weg, und hier finde ich sie leider nicht (Kijach hatte mal einige Angebote hier im Forum gepostet; war vlt. aber auch bei den Römern), habe also eher an alle gefragt, die sich vielleicht noch dran erinnern :)
Grüße, Pinneberg

numis-sven2
Beiträge: 13
Registriert: Di 11.02.20 12:30
Wohnort: Köln/Bonn
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von numis-sven2 » Sa 28.08.21 14:14

Ja, es ist das Exemplar von Ebay. Habe das Foto noch gespeichert.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2057
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von kijach » Sa 28.08.21 16:23

Ja das war dieses Stück, schade dass es nicht bei einem Sammler geblieben ist
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10470
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 347 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 01.09.21 23:54

Hätte ich doch drauf bieten sollen. :-(
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1011
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 365 Mal
Danksagung erhalten: 608 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Amentia » Mo 06.09.21 19:05

Hat jemand mehr Informationen zu der Münze?
Falls antik wäre die interessant falls modern nur für einen sehr günstigen Preis.

https://www.biddr.com/auctions/demos/br ... &l=2153685

Das sieht nach Gold mit Silberkern aus und der Revers erinnert mich an die Stater von AEGINA

"Mysia. Uncertain mint. Fourrée Hekte Ca. 400-450 BC ( Silver/Gold. 2.43 g. 12 mm)
Gorgoneion facing, tongue protruding
Rev: Rev: Square even in the shape of a cross"

Altamura2
Beiträge: 3771
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Altamura2 » Mo 06.09.21 21:29

Mir kommt diese Münze verdächtig vor :? .

Hekten mit einem Gorgoneion gibt es zwar eine ganze Menge: https://www.acsearch.info/search.html?t ... sd&order=1
die sehen stilistisch aber alle anders aus.
Dieses Ägina-Incusum ist mir auf Elektronmünzen auch noch nie untergekommen.

Dass jemand eine antike zeitgenössische Fälschung fälscht, hab' ich aber auch noch nie gesehen 8O .

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5121
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Zwerg » Mo 06.09.21 21:31

Altamura2 hat geschrieben:
Mo 06.09.21 21:29
Dass jemand eine antike zeitgenössische Fälschung fälscht, hab' ich aber auch noch nie gesehen 8O .
Und damit haben wir die perfekte Münze für Amentias Sammlung :P

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Altamura2
Beiträge: 3771
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)

Beitrag von Altamura2 » Mo 06.09.21 21:46

Zwerg hat geschrieben:
Mo 06.09.21 21:31
... Und damit haben wir die perfekte Münze für Amentias Sammlung :P ...
Ich dachte jetzt aber, es wäre dann eine Medaille 8O ???

Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten
    von Basti aus Berlin » Mo 08.02.21 23:33 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    548 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
    Sa 13.02.21 16:45
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Kelten)
    von Amentia » Do 01.04.21 23:31 » in Kelten
    118 Antworten
    2949 Zugriffe
    Letzter Beitrag von k4fu
    Di 18.05.21 12:13
  • Einschätzung Anhalt
    von Basti aus Berlin » Fr 09.04.21 23:19 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    532 Zugriffe
    Letzter Beitrag von friedberg
    Sa 10.04.21 18:59
  • Einschätzung Salzburg
    von Basti aus Berlin » Fr 09.04.21 23:08 » in Österreich / Schweiz
    10 Antworten
    308 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
    Sa 10.04.21 17:05
  • Einschätzung eines Lösers aus Braunschweig
    von didius » Do 10.09.20 08:33 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    358 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Do 12.11.20 07:52

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste