Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3401
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 469 Mal

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Beitrag von shanxi » Mo 19.07.21 12:16

Degussa hat noch eine zweite im Angebot. Hier finde ich das Portrait eleganter (klassischer), mit dem leichten Lächeln der Athena

https://www.ma-shops.de/degussa-muenzka ... hp?id=5053

Dafür ist die Abnutzung minimal stärker > Luxusproblem

antisto
Beiträge: 2173
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Beitrag von antisto » Mo 19.07.21 12:43

Das ist ein bisschen Geschmackssache, jedenfalls beides sehr ansehnliche Stücke!
antisto

Arthur Schopenhauer
Beiträge: 55
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Mo 19.07.21 13:16

Über MA gibts wohl keinen Rabatt.
Dann nehm ich den Wink mit dem Zaunpfahl mal so auf und frage über deren eigenen Shop an. :lol:

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4194
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Beitrag von antoninus1 » Mo 19.07.21 14:47

Die beiden von Degussa sind schön zentriert.
Die erste wurde "gerade" verkauft. Wer war das jetzt :D ?
Gruß,
antoninus1

Arthur Schopenhauer
Beiträge: 55
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Mo 19.07.21 16:15

Ooooch...keine Ahnung. :lol: :-P

antisto
Beiträge: 2173
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Beitrag von antisto » Mo 19.07.21 17:15

Glückwunsch!
Die hätte ich auch genommen. Ich finde sie etwas ausdrucksstärker als die zweite und formschöner, besonders die Eulenseite.
antisto

Arthur Schopenhauer
Beiträge: 55
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Mo 19.07.21 17:58

Da die Katze nun aus dem Sack ist, bedanke ich mich recht herzlich bei allen, die mir hier geholfen und mit gesucht haben. :fadein:

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14331
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2674 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Beitrag von Numis-Student » Mo 19.07.21 19:09

Numis-Student hat geschrieben:
So 18.07.21 22:19
Ich sehe kein Stück, wo ich an der Echtheit zweifle oder irgendwelche Mängel mich dazu verleiten, davon abzuraten.

Jetzt geht es natürlich auch und in erster Linie darum, welches Stück Dir persönlich am Besten gefällt; immerhin ist es ja doch in der Regel so, dass Du die Münze dann ein paar Jahrzehnte in der Sammlung hast und Du Dich daran erfreuen sollst. Ich hätte zwei Favoriten in Deiner Auswahl ;-)

Schöne Grüße
MR
Meine beiden Favoriten wären die zweite und die letzte. Und Du hast gesehen, die letzte ist von Shanxi (?) abgelehnt worden... Das ist eben wirklich Geschmackssache. Daher wollte ich Dich wirklich DEINE Auswahl treffen lassen und Dich nicht zu einem Stück zu drängen, was Dir vielleicht doch ein bisschen weniger gefällt. Die von Degussa sind auf jeden Fall auch sehr ansprechend.

Schöne Grüße
MR

Chippi
Beiträge: 4128
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Beitrag von Chippi » Mo 19.07.21 19:33

Artikel ist gerade verkauft. Da scheint jemand Erfolg gehabt zu haben. ;)

Hübsche Stücke dabei, aber nichts für meine Preisklasse.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10458
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 344 Mal

Re: Geburtstagsgeschenk für mich selbst?!

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 21.07.21 01:02

Da hast Du ein sehr schönes Stück gekauft, an dem wirst Du immer Freude haben. Stil, Ausprägung, Zentrierung, Erhaltung - stimmt alles. Glückwunsch!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste