wer kennt diese beiden Münzen?

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

strumpfi
Beiträge: 10
Registriert: Di 09.11.21 16:49
Wohnort: Bayern
Danksagung erhalten: 1 Mal

wer kennt diese beiden Münzen?

Beitrag von strumpfi » Do 18.11.21 17:49

hallo,

ich bitte um Hilfe bei der Bestimmung der beiden griechischen Münzen. ich denke zumindest dass sie griechisch sind...
grieche1.jpg
gtrieche2.jpg

strumpfi
Beiträge: 10
Registriert: Di 09.11.21 16:49
Wohnort: Bayern
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: wer kennt diese beiden Münzen?

Beitrag von strumpfi » Do 18.11.21 17:53

sorry, hier noch die Maße:

die obere hat einen Durchmesser von ca. 28mm
die untere 10mm

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3633
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 645 Mal

Re: wer kennt diese beiden Münzen?

Beitrag von shanxi » Do 18.11.21 18:14

Die untere dürfte diese sein; Adramytion:

https://www.acsearch.info/search.html?id=6013258

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3633
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 645 Mal

Re: wer kennt diese beiden Münzen?

Beitrag von shanxi » Do 18.11.21 18:15

Die obere diese hier; Anchialos. Maximinus Thrax:

https://www.acsearch.info/search.html?id=7309758

Altamura2
Beiträge: 3842
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: wer kennt diese beiden Münzen?

Beitrag von Altamura2 » Do 18.11.21 21:20

shanxi hat geschrieben:
Do 18.11.21 18:14
Die untere dürfte diese sein; Adramytion:

https://www.acsearch.info/search.html?id=6013258
Die Münze hier besitzt auf der Rückseite unten eine Getreideähre als Beizeichen und man kann auf der Vorderseite noch schwach AΔP lesen.
Damit ist es diese Variante, die dann auch nicht von Orontes ist :D :
https://www.acsearch.info/search.html?id=8721277
https://ikmk.smb.museum/object?lang=de&id=18264394 (hier stehen noch ein paar Referenzen dazu)

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3633
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 645 Mal

Re: wer kennt diese beiden Münzen?

Beitrag von shanxi » Do 18.11.21 21:27

Die ist aber 17mm und nicht 10

Also mit Ähre , AΔP und 9mm

https://www.acsearch.info/search.html?id=6014225

oder 10mm

https://www.acsearch.info/search.html?id=3261969


auch mit AΔP Legende werden sie oft Orontes zugeschlagen, oder in die gleiche Zeit eingeordnet. Müsst man sich da etwas einlesen.

Altamura2
Beiträge: 3842
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: wer kennt diese beiden Münzen?

Beitrag von Altamura2 » Do 18.11.21 22:07

shanxi hat geschrieben:
Do 18.11.21 21:27
... Die ist aber 17mm und nicht 10 ...
Oh, auf die Größe hab' ich nicht geachtet 8O , dann ist es das kleinere Nominal, in diese Falle trete ich gerne mal :? .

Dann machen wir es jetzt ganz richtig :D .
In Hans von Fritze, "Die antiken Münzen Mysiens", Berlin 1913, ist es auf Seite 9 die Nummer 2:
https://archive.org/details/dieantikenm ... 5/mode/2up

https://www.corpus-nummorum.eu/coins/40727
https://www.corpus-nummorum.eu/coins/40174
https://www.corpus-nummorum.eu/coins/40173
https://www.corpus-nummorum.eu/coins/40172

Gruß

Altamura

strumpfi
Beiträge: 10
Registriert: Di 09.11.21 16:49
Wohnort: Bayern
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: wer kennt diese beiden Münzen?

Beitrag von strumpfi » Fr 19.11.21 00:12

wow, das ging ja flott! DANKE!!!

eine frage hätte ich noch: was sind das für Nominale?

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5263
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 515 Mal

Re: wer kennt diese beiden Münzen?

Beitrag von Zwerg » Fr 19.11.21 00:18

strumpfi hat geschrieben:
Fr 19.11.21 00:12
was sind das für Nominale?
Das weiß man bei griechischen Bronzen - mit ganz wenigen Ausnahmen - nicht.
Deswegen ist die Größenangabe so wichtig als Unterscheidungskriterium.

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Altamura2
Beiträge: 3842
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: wer kennt diese beiden Münzen?

Beitrag von Altamura2 » Fr 19.11.21 08:30

shanxi hat geschrieben:
Do 18.11.21 21:27
... auch mit AΔP Legende werden sie oft Orontes zugeschlagen ...
Ich kenn' das eigentlich eher umgekehrt, dass die Münzen des Orontes Lampsakos zugeordnet werden. In dieser Richtung ist das auch nicht ganz falsch, der Zeus-Pegasos-Typ des Orontes (auf dem dann auch OPONT oder OPONTA draufsteht) wurde nach heutigem Stand vermutlich in Lampsakos geprägt.
https://ikmk.smb.museum/object?lang=de& ... 94&view=rs
https://www.britishmuseum.org/collectio ... 9-0101-371
shanxi hat geschrieben:
Do 18.11.21 21:27
... oder in die gleiche Zeit eingeordnet. ...
Das ist aber ein deutlich weiteres Feld :D .
shanxi hat geschrieben:
Do 18.11.21 21:27
... Müsst man sich da etwas einlesen. ...
Könnte man tun :D , und zwar mit Hyla A. Troxell, "Orontes, Satrap of Mysia", SNR 60, 1981, S. 27-37: http://dx.doi.org/10.5169/seals-174605

Gruß

Altamura

Altamura2
Beiträge: 3842
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: wer kennt diese beiden Münzen?

Beitrag von Altamura2 » Fr 19.11.21 08:38

Zwerg hat geschrieben:
Fr 19.11.21 00:18
... Das weiß man bei griechischen Bronzen - mit ganz wenigen Ausnahmen - nicht. ...
Das sieht man in dem eben verlinkten Artikel von Troxell auch sehr deutlich. Bei den Silbermünzen des Orontes wird von einem Tetrobol gesprochen, das ergibt sich aus dem Gewicht.
Bei den Bronzemünzen ist eben nur von Bronzemünzen und deren Gewichtsverhältnis zueinander die Rede, da wird kein Nominal genannt :? .
Zwerg hat geschrieben:
Fr 19.11.21 00:18
... Deswegen ist die Größenangabe so wichtig als Unterscheidungskriterium. ...
Zusammen mit dem Gewicht, um das noch zu ergänzen :D .

Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer kennt diese Goldmünze?
    von laurabow » So 07.06.20 21:37 » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    705 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silberpfennig
    Fr 12.06.20 16:41
  • Wer kennt diese Münze
    von laurabow » Di 26.05.20 00:09 » in Sonstige
    3 Antworten
    357 Zugriffe
    Letzter Beitrag von laurabow
    Do 28.05.20 11:28
  • Wer kennt diese Medaille
    von laurabow » Di 26.05.20 00:12 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    9 Antworten
    509 Zugriffe
    Letzter Beitrag von laurabow
    Di 26.05.20 23:14
  • Wer kennt diese MÜnze
    von lomü » Mi 10.03.21 14:40 » in Römer
    2 Antworten
    268 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lomü
    Mi 10.03.21 15:10
  • Wer kennt diese Prägung?
    von Sveru » Mo 16.11.20 19:38 » in Sonstige
    2 Antworten
    227 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lutz12
    Di 17.11.20 06:07

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast