Bitte wiedemal um Hilfe

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1226
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Bitte wiedemal um Hilfe

Beitrag von Schwarzschaf » Do 17.03.22 15:33

Ich habe da einen Winzling 10mm, gut erhalten. Könnte bitte wer etwas genaueres dazu sagen? Sieht aus wie Altar mit Sonne? :oops:
lG. Rudolf
010_-1257706419.jpg
010_785311820.jpg
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 1743 Mal

Re: Bitte wiedemal um Hilfe

Beitrag von shanxi » Do 17.03.22 17:20

Mysia, Kyzikos mit Kore Soteira und Tripod

KY links ZI rechts

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1226
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Bitte wiedemal um Hilfe

Beitrag von Schwarzschaf » Do 17.03.22 17:47

das ging aber schnell! DANKE!
lG, RC
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bitte wiedemal um Hilfe
    von Schwarzschaf » » in Griechen
    4 Antworten
    359 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Schwarzschaf
  • Bitte wiedemal um Hilfe
    von Schwarzschaf » » in Griechen
    9 Antworten
    254 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
  • Hilfe, was ist das?
    von heiheg » » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    156 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
  • Hilfe!
    von Tom.1987 » » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    422 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
  • Bitte um Hilfe
    von Nacanina » » in Griechen
    11 Antworten
    640 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste