Apameia

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Chippi
Beiträge: 4689
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 2062 Mal
Danksagung erhalten: 785 Mal

Apameia

Beitrag von Chippi » Di 10.01.23 17:57

Da, wo Akmoneia ist, ist Apameia nicht weit. :wink:

Phrygien, Apameia, AE, 1.Jh.v.Chr. (133-48 oder 88-48), 14,5-17,5mm, 3,09g

Referenz: BMC.- - GC.5122 var. - Aulock8340 var. - Cop.188 var - Lindgren-: https://www.acsearch.info/search.html?id=463634. Der Magistrat ist der im Link genannte, die Buchstaben passen. Gibt es noch andere Referenzen, hier steht überall "var." mit dran.

Gruß Chippi
Dateianhänge
ap1_Easy-Resize.com.jpg
ap2_Easy-Resize.com.jpg
ap3_Easy-Resize.com.jpg
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Altamura2
Beiträge: 4608
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 699 Mal

Re: Apameia

Beitrag von Altamura2 » Di 10.01.23 21:09

Chippi hat geschrieben:
Di 10.01.23 17:57
... Gibt es noch andere Referenzen, hier steht überall "var." mit dran. ...
Das "var." bezieht sich auf den Magistraten NOYM, der wohl recht selten ist.

Es gibt da einen Artikel von Richard Ashton :D , "The Late Hellenistic Brass and Bronze Coinage of Apameia. A Sketch", in A. Ivantchik, L. Summerer, A. von Kienlin (Hrsg.), "Kelainai-Apameia Kibotos: eine achämenidische, hellenistische und römische Metropole", Bordeaux 2016, S. 380-433 (ist aber leider nicht online verfügbar :? ).
Ashton datiert diese Münzen in die erste Hälfte des ersten Jahrhunderts v. Chr.
Für den Magistraten NOYM wird als einzige Referenz die Inventarnummer 5887 des Museums von Afyon angegeben :? .

Wenn man vom Magistratennamen absieht, dann besitzt das British Museum jede Menge Exemplare dieses Typs, warum da in Deinem Link nichts steht, ist unklar :? .
SNG Cop 188 ist eine Variante mit dem Magistraten AΠΟΛΛ, zusammen mit dem var. passt das also. Zu den anderen Referenzen hab' ich keinen Zugang.

Gruß

Altamura

Chippi
Beiträge: 4689
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 2062 Mal
Danksagung erhalten: 785 Mal

Re: Apameia

Beitrag von Chippi » Di 10.01.23 21:17

Danke für die Aufklärung mit dem Magistratsnamen. Auch, wenn es den Wert monetär nicht erhöht, ist es trotzdem schön, eine Münze mit seltenen magistratsnamen zu besitzen.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Altamura2
Beiträge: 4608
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 699 Mal

Re: Apameia

Beitrag von Altamura2 » Di 10.01.23 21:41

Chippi hat geschrieben:
Di 10.01.23 21:17
... Auch, wenn es den Wert monetär nicht erhöht, ist es trotzdem schön, ...
Wenn es Dir ums Monetäre geht, solltest Du Dir vielleicht andere Münzen besorgen :D .

Gruß

Altamura

Chippi
Beiträge: 4689
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 2062 Mal
Danksagung erhalten: 785 Mal

Re: Apameia

Beitrag von Chippi » Di 10.01.23 21:49

Altamura2 hat geschrieben:
Di 10.01.23 21:41
Chippi hat geschrieben:
Di 10.01.23 21:17
... Auch, wenn es den Wert monetär nicht erhöht, ist es trotzdem schön, ...
Wenn es Dir ums Monetäre geht, solltest Du Dir vielleicht andere Münzen besorgen :D .

Gruß

Altamura
Darum geht es mir nicht. Ich notiere mir auch nie die Einkaufspreise, daher habe ich schon wieder vergessen, was sie gekostet hat, aber sie liegen alle im 1-3€/Stück Bereich. Da geht es nicht um Gewinn oder Verlust (monetär gesehen, Gewinn hat man daran immer).

Gruß Chippi

PS: Für die "anderen Münzen" habe ich ja meine Römer. :wink:
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste