Reichstaler Matthias 1617

Ab 1500 (ohne Euro)
cmetzner
Beiträge: 342
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Reichstaler Matthias 1617

Beitrag von cmetzner » So 23.07.17 19:55

Bei folgenden Reichstaler finde ich keinen der genau dieselbe Inschrift hat; meine Münze hat folgende Inschrift:

Av.: MATTHIAS·D·G·ROM·IMP S·A·G·H·B·REX
Rv.: ARCHI·AVSTRI·DUX BVRG·MAR·MOR·1617

also nicht die gleiche Inschrift wie z.B.
https://www.acsearch.info/search.html?id=2252855

obwohl das Jahr das gleiche ist, fehlt die Prägungsstätte KB, also ist die Referenz wohl auch nicht Dav. 3056; Voglh. 114 III.

Bitte um Hilfe zur Bestimmung der Referenz.

Vielen Dank im Voraus,
Christiane
Dateianhänge
#H-3-IMG_0117 H-3.jpg
#H-3-IMG_0116 H-3.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12949
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 792 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: Reichstaler Matthias 1617

Beitrag von Numis-Student » So 23.07.17 22:41


Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 519
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Reichstaler Matthias 1617

Beitrag von Tube » So 23.07.17 22:53

Hallo cmetzner

Dein Taler ist ja auch nicht aus Kremnitz, sondern aus Kuttenberg. Die Worte sind schon mal unterschiedlich abgekürzt, das spielt bei den Referenzen aber kaum eine Rolle.

https://www.acsearch.info/search.html?t ... 0&company=

Viele Grüße
Tube

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 519
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Reichstaler Matthias 1617

Beitrag von Tube » So 23.07.17 22:56

Numis-Student hat geschrieben:Hallo,

https://www.acsearch.info/search.html?id=92878

Schöne Grüße,
MR
Nein aus Prag ist er nicht. Er hat ja das Münzzeichen Stern

cmetzner
Beiträge: 342
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Reichstaler Matthias 1617

Beitrag von cmetzner » Mo 24.07.17 00:30

Herzlichen Dank, MR und Tube.

Der Stern steht also für Kuttenberg und die Bestimmung ist: Reichstaler 1617, Kuttenberg. Münzmeister Sebastian Hölzl. Dav. 3071; Dietiker 517; Halacka 530; Voglh. 115 II.

https://www.acsearch.info/search.html?id=2644664

Nochmals vielen, vielen Dank,
Christiane

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 519
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Reichstaler Matthias 1617

Beitrag von Tube » Mo 24.07.17 04:50

Hallo Christiane

Das stimmt nicht ganz. Der Stern steht nicht für die Münzstätte, sondern für den Münzmeister Sebastian Hölzl, der in Kuttenberg tätig war. Ein früherer Münzmeister aus Kuttenberg war G. Satny, der hatte einen Flügel als Münzmeisterzeichen, so stand an der Stelle des Sterns der Flügel.

Viele Grüße
Hans-Jürgen

cmetzner
Beiträge: 342
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Reichstaler Matthias 1617

Beitrag von cmetzner » Mo 24.07.17 04:57

Vielen Dank für Deine Erklärung, Hans-Jürgen. Hab wieder was dazu gelernt :D
Das wird ja immer komplizierter!! 8O
Ich dachte K u.K Münzen wären einfacher zu bestimmen, aber da habe ich mich sehr geirrt

Herzlichen Dank,
Christiane

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12949
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 792 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: Reichstaler Matthias 1617

Beitrag von Numis-Student » Mo 24.07.17 19:15

Tube hat geschrieben:
Numis-Student hat geschrieben:Hallo,

https://www.acsearch.info/search.html?id=92878

Schöne Grüße,
MR
Nein aus Prag ist er nicht. Er hat ja das Münzzeichen Stern
Sorry, ich hatte bei der Schnellbestimmung nur auf das Beizeichen auf der Vorderseite geachtet :(

MR

cmetzner
Beiträge: 342
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Reichstaler Matthias 1617

Beitrag von cmetzner » Fr 24.04.20 00:51

Bessere Bilder und Maße:

40 mm, 29.05 g
#481-IMG_5530 klein.jpg
#481-IMG_5538 klein.jpg
Gruß
Christiane

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6820
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Reichstaler Matthias 1617

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 24.04.20 10:57

cmetzner hat geschrieben:
Fr 24.04.20 00:51
Bessere Bilder und Maße:

40 mm, 29.05 g

#481-IMG_5530 klein.jpg#481-IMG_5538 klein.jpg

Gruß
Christiane
Danke fürs Zeigen! Ich finde es gut, daß du hier eher als Langstreckenläuferin auftrittst und jetzt offenbar wieder Zeit für diese schönen Münzen hast. Weil du ja sehr auf Präzision bei den Titeln schaust, erlaube ich mir den Hinweis, daß die Bezeichnung k.u.k. erst ab 1867 zutrifft. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

cmetzner
Beiträge: 342
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Reichstaler Matthias 1617

Beitrag von cmetzner » Fr 24.04.20 23:22

Vielen Dank KarlAntonmartini für deine Antwort und deinen Hinweis.

Zeit haben wir ja alle jetzt, da dachte ich mir, dass ich bessere Bilder machen kann. Gut sind sie immer noch nicht, aber doch ein bisserl besser, glaube ich jedenfalls.

Als ich vor fast drei Jahren anfing die Sammlung zu bestimmen hatte ich überhaupt keine Ahnung von Numismatik. Es war für mich ein Buch mit sieben Siegeln. Heutzutage habe ich etwas gelernt, aber nur ein bißchen, also sozusagen jetzt ist es ein Buch mit sechs Siegeln. Für jeden Hinweis und Berichtigung bin ich immer sehr, sehr dankbar.

Dankbare Grüße
Christiane

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 1/24 taler 1617
    von trump » Di 12.05.20 09:19 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    309 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
    Di 12.05.20 15:05
  • Kursächsische Prägungen von 1617 zur Jahrhundertfeier der Reformation
    von weidner » Mo 21.09.20 17:00 » in Altdeutschland
    0 Antworten
    229 Zugriffe
    Letzter Beitrag von weidner
    Mo 21.09.20 17:00
  • Matthias Taler Nachprägung?
    von sugarfrog » So 19.04.20 10:51 » in Österreich / Schweiz
    1 Antworten
    179 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    So 19.04.20 12:54
  • Kaufberatung Taler / Reichstaler : Schlesien vor 1870
    von sa.ku » Fr 22.02.19 22:10 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    502 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sa.ku
    Mo 25.02.19 20:44

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast