Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner Slg.

Ab 1500 (ohne Euro)
Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner Slg.

Beitrag von stampsdealer » Fr 01.02.19 14:21

Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner privaten Sammlung

In diesem Thread stelle ich Neuzugänge und Bestandsmünzen aus meiner privaten Sammlung vor.

Meine Sammlung liegt im Bankfach. My collection is stored in a bank locker. Ich kann dem Finanzamt vollkommen problemlos nachweisen, wie ich meine Sammlung finanziert habe. Außerdem habe ich zu meinen Käufen Rechnungen.

Sämtliche Threads / Links zu meiner Sammlung finden sich hier:

http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 70#p501770

Vereinstaler 1858 A ca. 18,53 bis 18,54 g (erworben von Herrn Raffler)
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
Zuletzt geändert von stampsdealer am Do 07.02.19 06:04, insgesamt 3-mal geändert.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » Fr 01.02.19 14:39

5 Kreuzer 1858 A ca. 1,32 g (erworben von Herrn Raffler)
Dateianhänge
1.jpg
1.jpg (27.84 KiB) 902 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (28.82 KiB) 902 mal betrachtet
Zuletzt geändert von stampsdealer am Do 07.02.19 06:04, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » Mo 04.02.19 19:28

Pribramgulden 1875 ca. 12,29 g (erworben bei Herrn Löbbers)
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » Do 07.02.19 13:54

62. Regierungsjahr von Kaiser Franz Joseph, 1910

Glückspfennig

1 Heller 1910 in Aluminiumeinfassung

ca. 3,45 g ca. 33 mm (erworben von Dr. Hansen)
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » Do 07.02.19 15:15

Denkmalenthüllung Salzburg 15. Juli 1901 , Kaiserin Elisabeth "Sissi"

Uniformiertes Brustbild mit Orden von Franz Josef I. // Denkmal mit den dazugehörigen Anpflanzungen.

AE-Medaille (unsign.), ca. 12,77 g, ca. gut 29 mm, angeprägte Originalöse


Ich habe mir das Denkmal, welches sich auch aktuell in einem gepflegten Zustand befindet, vor kurzem angesehen.
Dateianhänge
2.jpg
3.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » Di 12.02.19 18:06

Taler 1855 A ca. 25,92 g (erworben bei Peus)
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
3.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » Di 12.02.19 18:19

20 Kronen 1904 (erworben bei Peus)
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
3.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » Do 14.03.19 10:15

10 Kronen 1905 (erworben bei Peus)
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » Sa 16.03.19 22:55

Messing-Medaille Reklamemarke versilbert 1889

Andre Hofer Feigenkaffeefabriken
in Salzburg und Freilassing

Macho 157

ca. 7,17 g ca. 29 mm Riffelrand

Portraitseite: ANDREAS HOFER OBERCOMANDT. V.TYROL ...
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » So 17.03.19 09:20

Das Denkmal wurde nicht einer Person, sondern einem Truppenteil gewidmet. Es steht im 1. Wiener Bezirk.

Infanterieregiment Nr. 4 Hoch- und Deutschmeister, Türkenkriege, 1695 in Donauwörth gegründet (Wikipedia)

Bronzemedaille 1906 (unsign.) zur Enthüllung des Deutschmeister-Denkmals.

ca. 19,94 g ca. 37 mm (erworben von einem Wiener Sammler bei eBay)

Möglicherweise war die Fertigstellung 1906 geplant und tatsächlich 1907 erfolgt? Der Frage muss ich später einmal nachgehen. Hier wird auch 1907 angegeben.

https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Johannes_Benk

Es scheint einige Medaillen zu diesem Denkmal zu geben, schon ein kleines Nebensammelgebiet.

Und zum Bildhauer, also dem Schöpfer des Denkmales, Johannes Benk, 1844 - 1914, werden im Internet diverse Autographen angeboten.

"Sie haben sich seinerzeit so warm für die Ausführung der Deutschmeister Denkmals Medaille eingesetzt,......"

https://www.zvab.com/servlet/BookDetail ... 1-_-image1

Und hier wurde mal ein Abzeichen bei Dorotheum verkauft.

https://www.dorotheum.com/de/l/452473/
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » So 17.03.19 18:20

Silbermedaille ca. 41,00 g ca. 44 mm

DIE / LANDWIRTSCHAFTS / GESELLSCHAFT IN / SALZBURG DEM / FRANZ STAMPFL / 1864
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
3.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » So 17.03.19 18:39

Bronzemedaolle ca. 38,20 g ca. 44 mm

DIE / LANDWIRTSCHAFTS / GESELLSCHAFT IN / SALZBURG DEM / Friedr. Rohler
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
3.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » Di 19.03.19 06:55

Dieses Stück steht nicht im richtigen Thread, nicht in der richtigen Kategorie. Für diese Marke eröffne ich aber keinen neuen Thread. Ich halte das Teil für einen Nachzügler. Die meisten Stücke dürften mit 1 Heller-Münze gefertigt worden sein, also aus der Zeit von Kaiser Franz Joseph I. stammen, sowie deutsche Stücke zumeist aus der Zeit von Kaiser Wilhelm II. stammen, also mit 1 Pfennig Kaiserreich und nicht mit mit Stücken der Weimarer Republik versehen sind.

1 Groschen 1927 in Alu-Einfassung. (erworben von Herrn Haubenwallner)

. MODENHAUS S. HESKY .

WIEN , VII:

KIRCHENGASSE 7.

//

DEIN-TALISMANN-BIN-ICH-FÜRWAHR-ICH BRING-DIR-GLÜCK-DURCHS-GANZE-JAHR

Hufeisen umfaßt Münze. Unten vierblättriges Kleeblatt.


Durchmesser rund 32,6 mm, ca. 3,72 g

Ich muss mir noch Informationen zu dieser Firma beschaffen, die ich noch nicht gefunden habe. Aus diesem Zeitraum gibt es in Wien einen Arzt jüdischen Glaubens, Dr. med. Egon Hesky,welcher 1942 von den Nazis ermordet wurde. Möglicherweise diese Familie?
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
Zuletzt geändert von stampsdealer am Do 28.03.19 15:50, insgesamt 2-mal geändert.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » Mo 25.03.19 22:39

Silbermedaille 1908,

unsigniert. Verdienstmedaille der Kaiser-Jubiläums-Ausstellung in Salzburg. Fünf Wappen auf Hammer und Zahnrad//Das gekröbte Landeswappen. Mit Randpunzen: Einfuhrpunze, SILBER und 990. 54,93 g; 67,33 mm.

Der im Rand befindliche österreichische Einfuhrstempel ist bei Rosenberg unter der Nr. 7894 verzeichnet. Er wurde mit wechselnden Buchstaben zwischen 1902 und 1921 verwendet.

Hauser 3525
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
3.jpg
3.jpg (10.25 KiB) 373 mal betrachtet
4.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Haus Habsburg Kaiser Franz Joseph I., Stücke aus meiner

Beitrag von stampsdealer » Fr 29.03.19 07:00

Salzburg Johann IV. Evangelist Haller Erzbischof (1890 - 1900) Kardinal

AE (bzw. Cu) - Medaille 1898 ca. 37,73 g ca. 45 mm
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
3.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste