Bestimmung von drei Münzen

Deutschland vor 1871
julian79
Beiträge: 10
Registriert: Do 17.06.10 22:01

Re: Bestimmung von drei Münzen

Beitrag von julian79 » Do 24.06.10 14:47

Die dritte Münze ist ein Pfennig, Diepholz, Rudolf VII. von Diepholz, (1473-1510). (Grote, Münzstudien 1865, S. 265 und 343).

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung von drei römischen Münzen
    von Tha » Fr 08.11.19 11:43 » in Römer
    3 Antworten
    681 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Fr 08.11.19 14:20
  • Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von drei Münzen
    von Nordbuerg » So 27.09.20 23:25 » in Griechen
    5 Antworten
    412 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    Mo 28.09.20 09:17
  • Drei Bücher über antike Münzen zu verschenken
    von KF1000 » Mi 16.12.20 13:41 » in Tauschbörse
    1 Antworten
    58 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KF1000
    Mi 16.12.20 18:48
  • Drei unbestimmte Stücke
    von Firenze » So 19.04.20 13:41 » in Mittelalter
    4 Antworten
    313 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Mo 20.04.20 21:06
  • DREI MARK, Jaeger 312, Krüppelprägungen
    1 Antworten
    162 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Di 20.04.21 10:16

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Erdnussbier, Moehrchen und 0 Gäste