Münzen der Kipperzeit

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 10 Mal

Münzen der Kipperzeit

Beitrag von Gerhard Schön » Sa 02.03.19 13:52

Kipperei und Wipperei bedeutet, aus dem Geldverkehr immer wieder die schwereren silberhaltigen Münzen auszusortieren, einzuschmelzen und leichtere daraus zu machen. Kleingeld, das in dieser Zeit von vornherein in Form kupferner Scheidemünzen hergestellt wurde, fällt daher nicht in diese Kategorie. Die Stadt Nürnberg hat ebenfalls am Kippermünzwesen nicht teilgenommen, sondern die Nominalreihe zu 5, 10, 15, 20, 30, 60 Kreuzern 1622 stabil am Reichstalerkurs des Fränkischen Kreises von 195 Kreuzern ausgerichtet.

Gruß,
gs
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 10 Mal

Mühlhausen in Thüringen

Beitrag von Gerhard Schön » Sa 02.03.19 13:58

Pflock hat geschrieben:Bei uns gab es 3 Münzen in 2 Nominalen
Und ein drittes Nominal genau dazwischen
3 Flitter 1621.png
3 Flitter 1621.png (83.66 KiB) 1026 mal betrachtet
Gruß,
gs
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 606
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Kipper&Wipper Galerie

Beitrag von TorWil » Sa 02.03.19 14:52

Vielen Dank für die vielen Beiträge.
Vielleicht hätte ich ja das Thema "Münzen der Kipper&Wipper Zeit" oder 'Inflationgalerie 1617-1622' nennen sollen. Denn für mich zählen alle Münzen die vom Reichsnormal von 1617 (1 Taler = 90 Kreuzer) abweichen zu den Inflationsmünzen der Zeit von 1617-1623. Ab 1623 war ja wieder das alte Verhältnis von 1 Taler = 90 Kreuzer hergestellt und alle abweichenden Münzen wurden wieder eingezogen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kipper-_und_Wipperzeit

Grüße

TorWil

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 606
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Kipper&Wipper Galerie

Beitrag von TorWil » Sa 02.03.19 15:06

Braunschweig-Wolfenbüttel:

12 Kreuzer, Zellerfeld, 1621, 24.7mm, 1.53 Gramm (KM#154):
12_Kreuzer_KM_154.f.jpg
12_Kreuzer_KM_154.r.jpg
3 Flitter (= 3/2 Pfennige), Zellerfeld, 1621, 15.1mm, 0.62 Gramm (KM#250):
3_Flitter_KM_250.f.jpg
3_Flitter_KM_250.r.jpg
Zuletzt geändert von TorWil am Sa 02.03.19 18:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3723
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Kipper&Wipper Galerie

Beitrag von ischbierra » Sa 02.03.19 15:21

Ich setze Braunschweig-Wolfenbüttel mit Kleinmünzen der Zeit Friedrich Ulrichs (1613-1634) mal fort:
Cu 3 Flitter 1621, 0,74 gr., KM 247
Cu 3 Flitter 1621, 0,77 gr., KM 258
Cu 3 Flitter oJ, 0,96 gr. ,KM 259 ?
Dateianhänge
1613-1634 Friedrich Ulrich, 3 Flitter 1621, KM 247 (1).JPG
1613-1634 Friedrich Ulrich, 3 Flitter 1621, KM 247 (2).JPG
1613-1634 Friedrich Ulrich, 3 Flitter 1621 (1).JPG
1613-1634 Friedrich Ulrich, 3 Flitter 1621 (2).JPG
1613-1634 Friedrich Ulrich, 3 Flitter oJ (1).JPG
1613-1634 Friedrich Ulrich, 3 Flitter oJ (2).JPG

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 606
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Kipper&Wipper Galerie

Beitrag von TorWil » Fr 08.03.19 18:47

Goslar:

3 Pfennig, 1622, 17.6mm, 0.98 Gramm, Billon (KM#33):
3_Pfennig_KM_33.f.jpg
3_Pfennig_KM_33.r.jpg

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 10 Mal

Münzen der Kipperzeit

Beitrag von Gerhard Schön » Fr 08.03.19 19:26

Münzen der Kipperzeit  wäre durchaus ein passender Titel. Mir gefällt das Thema und die Beiträge. Der eben eingestellte Goslarer Dreier 1622 allerdings ist nicht aus der Inflationszeit, sondern erst nach der Währungsreform entstanden.

Gruß,
gs
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3723
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Kipper&Wipper Galerie

Beitrag von ischbierra » Fr 08.03.19 21:12

Deutscher Orden, Karl v.Österreich, 1618-1624, 3 Pfennig 1622, 0,97 gr., KM 54; Schön 3
Dateianhänge
1618-1624 Karl v.Österreich, 3 Pfennig 1622, KM 54 (1).JPG
1618-1624 Karl v.Österreich, 3 Pfennig 1622, KM 54 (2).JPG

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von stampsdealer » Mi 13.03.19 17:47

ein weiteres Exemplar Kippermünze Salzburg 60 Kreuzer 1621 Paris Graf von Lodron, ca. 13,27 g Ausnahmestück megaextrem gute Erhaltung
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

3Dukaten
Beiträge: 35
Registriert: Mo 17.08.15 08:45

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von 3Dukaten » Sa 16.03.19 15:08

Hi TorWil,

wie gewünscht, hier isser.
Kipperkreuzer aus Eichstätt, 1622

Grüße 3D
Dateianhänge
1K Kupfer AV.jpg
1K Kupfer AV.jpg (33.27 KiB) 766 mal betrachtet
1K Kupfer RV.jpg
1K Kupfer RV.jpg (26.67 KiB) 766 mal betrachtet

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3723
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von ischbierra » Di 19.03.19 21:36

Erfurt, 12 Scherf 1621, 1,68 gr, Schön 4
Erfurt, 12 Pfennig 1622, 1,52 gr., Schön 5
Dateianhänge
1621, XII Scherf, KM 30 (1).JPG
1621, XII Scherf, KM 30 (2).JPG
1622,12 Pfennige, KM 37 (1).JPG
1622,12 Pfennige, KM 37 (2).JPG

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 606
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von TorWil » Di 26.11.19 20:06

Bayern:

1 Kreuzer (4 Pfennige), 1622, 15.1mm, 0.82 Gramm, Kupfer (Wittelsbach#859c)
06279.f.jpg
06279.r.jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 606
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von TorWil » Sa 04.01.20 11:02

Brandenburg-Ansbach:

1 Kreuzer, 1623, Billon, Fürth, 17.0mm, 0.72 Gramm, KM#23:
06289.f.jpg
06289.r.jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 606
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von TorWil » Do 30.07.20 17:12

Verden, Domkapitel:

12 Kreuzer, 1621, Silber, Verden, 24.0 mm, 1.73 Gramm, KM#24:
06495.f.jpg
06495.r.jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 606
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von TorWil » Do 27.08.20 11:54

3 Pfennig Rostock 1622, Kupfer, 20.6mm, 1.22 Gramm, KM#22:

VS: CIVITAS ROSTOCK, Greif n.l.
vs.jpg
RS: III 1622, Wertangabe
rs.jpg

Dieser Münztyp wurde nach der Inflation der Kipperzeit dann weiter behalten. Ich finde dies ist ein schönes Beispiel dafür das nach der Kipperzeit Kupfermünzen dann für die kleineren Nominale von der Bevölkerung akzeptiert wurden.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    768 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • Wo Münzen kaufen ?
    von pepsi.carola » Do 23.04.20 22:04 » in Deutsches Reich
    10 Antworten
    434 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dr. Pötter
    Mo 15.06.20 11:29
  • Münzen aus Myanmar
    von Münzsammler2007 » So 07.04.19 12:59 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    572 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münzsammler2007
    Fr 19.04.19 09:30
  • 3 Münzen zur Bestimmung
    von Terriffic64 » Mo 01.04.19 17:29 » in Mittelalter
    8 Antworten
    1000 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Terriffic64
    Mo 06.05.19 22:00
  • Gesichtserkennung für Münzen
    von rosmoe » Do 02.05.19 17:00 » in Römer
    0 Antworten
    948 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rosmoe
    Do 02.05.19 17:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast