Münzen der Kipperzeit

Deutschland vor 1871
Numis-Brandenburg
Beiträge: 13
Registriert: Mo 06.02.23 21:40
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von Numis-Brandenburg » Fr 08.03.24 09:33

Hallo zusammen,

ich stelle im Folgenden einige Exemplare der brandenburgischen Kipperzeit unter Georg Wilhelm vor und möchte beginnen mit:

Rechts: 1/24 Taler / Groschen o.J., 0,63g, Münzstätte Cöln, Bahrfeldt 653c

Links: Dreier, Georg Wilhelm, 0,47g, Jahreszahl aufgrund vermutl. Stempelfehler nicht vollständig geprägt; es könnte sich jedoch um das Jahr 16Z2 handeln (Bahrfeldt 606a)
Dateianhänge
Nominal_Dreier_groschen.jpg
RS_Dreier_groschen.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Brandenburg für den Beitrag (Insgesamt 8):
Dittsche (Fr 08.03.24 09:48) • ischbierra (Fr 08.03.24 12:37) • Pfennig 47,5 (Fr 08.03.24 12:38) • Atalaya (Fr 08.03.24 13:30) • Tannenberg (Fr 08.03.24 13:55) • Chippi (Sa 09.03.24 16:34) • TorWil (Mo 08.04.24 05:52) • züglete (Mo 08.04.24 06:02)

Numis-Brandenburg
Beiträge: 13
Registriert: Mo 06.02.23 21:40
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von Numis-Brandenburg » Fr 08.03.24 09:37

Rechts: Dreier / 1/96 Taler, Georg Wilhelm, 1625, 0,72g, Bahrfeldt 730b

Links: Dreier / 1/96 Taler LM, 1624, 0,8g, Bahrfeldt 729a
Dateianhänge
Nominal_1_96.jpg
RS_1_96.jpg
Zuletzt geändert von Numis-Brandenburg am Fr 08.03.24 13:44, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Brandenburg für den Beitrag (Insgesamt 7):
Dittsche (Fr 08.03.24 09:48) • Pfennig 47,5 (Fr 08.03.24 12:38) • Atalaya (Fr 08.03.24 13:30) • Tannenberg (Fr 08.03.24 13:55) • Chippi (Sa 09.03.24 16:35) • TorWil (Mo 08.04.24 05:52) • züglete (Mo 08.04.24 06:02)

Numis-Brandenburg
Beiträge: 13
Registriert: Mo 06.02.23 21:40
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von Numis-Brandenburg » Fr 08.03.24 09:39

Links: Dreigröscher, o.J., Münzstätte Cöln, 1,9g, Bahrfeldt 662

Rechts: Dreigröscher, 1623, Münzstätte Krossen, 2,1g, Bahrfeldt 679
Dateianhänge
Nominal_3G.jpg
RS_3G.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Brandenburg für den Beitrag (Insgesamt 7):
Dittsche (Fr 08.03.24 09:48) • Pfennig 47,5 (Fr 08.03.24 12:38) • Atalaya (Fr 08.03.24 13:30) • Tannenberg (Fr 08.03.24 13:55) • Chippi (Sa 09.03.24 16:36) • TorWil (Mo 08.04.24 05:52) • züglete (Mo 08.04.24 06:02)

Numis-Brandenburg
Beiträge: 13
Registriert: Mo 06.02.23 21:40
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von Numis-Brandenburg » Fr 08.03.24 09:44

Und zu guter Letzt:

Links: Seltene Variante des Dreigröschers, 1622 (Jahreszahl auf gerader Linie) und mit dem "Dei Gratia" auf der Nominalseite anstatt der Bezeichnung "V.G.G." auf allen anderen Varianten des Dreigröschers, 1,82g, Münzstätte Krossen, Bahrfeldt 677d

Rechts: Sechsgröscher, o.J., 3,82g, Münzstätte Cöln, Bahrfeldt 665a
Dateianhänge
VS_Drei_sechs_gr.jpg
RS_Drei_sechs_Gr.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Brandenburg für den Beitrag (Insgesamt 8):
Dittsche (Fr 08.03.24 09:48) • ischbierra (Fr 08.03.24 12:36) • Pfennig 47,5 (Fr 08.03.24 12:39) • Atalaya (Fr 08.03.24 13:30) • Tannenberg (Fr 08.03.24 13:55) • Chippi (Sa 09.03.24 16:36) • TorWil (Mo 08.04.24 05:52) • züglete (Mo 08.04.24 06:02)

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 971
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 1780 Mal
Danksagung erhalten: 1148 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von mimach » So 07.04.24 21:30

Dann möchte ich meine beiden Exemplare der Kipper Sechsgröscher aus der Münzstätte Cöln zeigen.

Kurfürstentum Brandenburg
Prägeherr: Georg Wilhelm (1619-1640)
Münzstätte: Cöln
Münzmeister: Liborius Müller
Prägezeit: Juni bis Dezember 1622
Sonstiges: geringhaltig, -62,5% nach der Reichsmünzverordnung; soll 8 löhtig, ist 3 löthig.

-------------------------------------------------------------
Referenz: Bahrfeldt, Band II, Nr. 665a
Durchmesser: 24,18 mm
Gewicht: 2,72 g
Kipper - Ktm. Brandenburg - 6 Gröscher - 1622 - Mzst. Cöln - Bf. 665a -AV.jpg
AV: Der Adler berührt dem Perlenkreis,
Umschrift: "Mmz Blume" GEORG.WILHELM.V.G.G.M.Z.B
Kipper - Ktm. Brandenburg - 6 Gröscher - 1622 - Mzst. Cöln - Bf. 665a -RV.jpg
RV: Reichsapfel mit Perlen, innen "6G"
Umschrift: °D.H.R.R.E.V.CHVR.I.P.Z.G.C.B.H°


-------------------------------------------------------------
Referenz: Bahrfeldt, Band II, Nr. 669a/b
Durchmesser: 24,45 mm
Gewicht: 3,85 g
Kipper - Ktm. Brandenburg - 6 Gröscher - 1622 - Mzst. Cöln - Bf. 669a_b -AV.jpg
AV: Adlerkopf und Flügel durchbrechen die Kreislinie.
Das Scepterschild bogig. Umschrift: GEOR .WILHELM.V.G.G.M.Z.B
Kipper - Ktm. Brandenburg - 6 Gröscher - 1622 - Mzst. Cöln - Bf. 669a_b -RV.jpg
RV: Reichsapfel ohne Perlen. Innen "6G", Umschrift: .D.H.R.R.ER.V.CHVR.I.P.Z.G.C.B
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mimach für den Beitrag (Insgesamt 8):
Chippi (So 07.04.24 21:36) • Atalaya (So 07.04.24 21:38) • Dittsche (So 07.04.24 21:46) • ischbierra (So 07.04.24 21:54) • olricus (So 07.04.24 22:36) • Tannenberg (Mo 08.04.24 04:33) • TorWil (Mo 08.04.24 05:52) • züglete (Mo 08.04.24 06:01)
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/
——••——

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 10 € Münzen
    von Herculanensis » » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    6 Antworten
    414 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • kleine Slg. Münzen Nr. 5 und 6
    von tilos » » in Altdeutschland
    13 Antworten
    710 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos
  • 2 römische Münzen
    von Sascha0289 » » in Römer
    4 Antworten
    1361 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sascha0289
  • Hilfe bei Münzen von Opa
    von pflanzi030 » » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    1559 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Türkische Münzen ?
    von FDDR » » in Asien / Ozeanien
    3 Antworten
    719 Zugriffe
    Letzter Beitrag von FDDR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste