Münzen der Kipperzeit

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von Gerhard Schön » Do 27.08.20 13:20

TorWil hat geschrieben:
Sa 04.01.20 11:02
Brandenburg-Ansbach
1 Kreuzer, 1623, Billon, Fürth, 17.0mm, 0.72 Gramm, KM#23
Dieses Stück ist nach der Währungsreform entstanden und also keine Kippermünze.

Gruß,
gs
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
nordhausen
Beiträge: 143
Registriert: So 09.01.05 14:13
Wohnort: Niedersachsen

Re: Münzen der Kipperzeit

Beitrag von nordhausen » Mo 31.08.20 13:22

Hallo
Ich möchte in dem Forum drei Kipper Münzen aus der Grafschaft Hohnstein vorstellen.
Nach dem Aussterben des Geschlechtes der Grafen von Hohnstein am 8.07.1593 ging das Territorium an die Herzöge von Braunschweig-Lüneburg aus der Linie Braunschweig-Wolfenbüttel über. Der wenig später ausbrechende Dreißigjährige Krieg 1618 – 1648 war neben der Gier nach Geld und Reichtum - wie immer - wohl einer der Hauptgründe der großen Münzverschlechterung der umlaufenden Geldwährungen.
In der Zeit von 1617-1623 gab es nur zwei Münzstätten in der Grafschaft Hohnstein unter der Herrschaft von Friedrich Ulrich, Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel und dem damaligen Gouverneur von Hohnstein, Landdrost von Rheda, die die wöchentliche Ausmünzung von etwa 600 Mark in Talern genehmigten. Zu dieser Zeit wurde berufsmäßig hochwertiges Silbergeld aufgekauft, über eine Waage (Kippe und Wippe) gewogen und gegen minderwertiges Silbergeld eingetauscht.
Die Frage, die uns hier weiter beschäftigen soll, ist, welche Münzen man zu welcher Münzstätte zuordnen kann.
Diese drei Münzen sind der Münzstätte Lipprichterode zuzuordnen
Dateianhänge
lip2 r.jpg
lip1 v.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    737 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • 3 unbekannte Münzen
    von Gorme » So 13.09.20 15:39 » in Griechen
    5 Antworten
    238 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
    Mo 14.09.20 10:37
  • Münzen reinigen?
    von Fortuna » So 07.10.18 13:19 » in Römer
    5 Antworten
    853 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    Di 09.10.18 17:06
  • Was tun bei Verlust von Münzen?
    von Pinneberg » Mi 07.11.18 20:57 » in Römer
    3 Antworten
    620 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pinneberg
    Do 08.11.18 19:50
  • Münzen verdächtig?
    von Fortuna » So 18.11.18 14:08 » in Römer
    13 Antworten
    1238 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    Mi 21.11.18 18:49

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste