Unbekannter Pfennig - Krossen / Brandenburg? Schlesien?

Deutschland vor 1871
Firenze
Beiträge: 338
Registriert: Mo 01.04.13 18:30
Wohnort: Berlin

Unbekannter Pfennig - Krossen / Brandenburg? Schlesien?

Beitrag von Firenze » Mo 04.03.19 19:06

Hallo zusammen,

nachfolgende Münze kann ich leider nicht identifizieren.

Adler und Lilie gibt es in dieser Form auf Münzen aus Krossen aber ebenso aus dem schlesischen Raum (Münsterberg und Neisse). Das Stück hat ein Gewicht von ca. 0,20 Gramm. Die Art der Rändelung habe ich zumindest bei Brandenburger Stücken noch nicht gesehen...

Weiß jemand mehr?

Viele Grüße
F
Dateianhänge
DSC06831.JPG
DSC06830.JPG

jot-ka
Beiträge: 753
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Unbekannter Pfennig - Krossen / Brandenburg? Schlesien?

Beitrag von jot-ka » Mo 04.03.19 19:49

Hallo Firenze,
schau mal hier:
http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... it=Krossen
Schöne Grüße, jot-ka

Firenze
Beiträge: 338
Registriert: Mo 01.04.13 18:30
Wohnort: Berlin

Re: Unbekannter Pfennig - Krossen / Brandenburg? Schlesien?

Beitrag von Firenze » Mo 04.03.19 20:00

Hallo Jot-ka,

vielen Dank für die Hilfe.

Ich habe zu diesem Stück keine Auktionsvorkommen gefunden. Liege ich richtig mit der Annahme, dass es sich hier um ein selteneres Stück handelt?

Viele Grüße,
F

jot-ka
Beiträge: 753
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Unbekannter Pfennig - Krossen / Brandenburg? Schlesien?

Beitrag von jot-ka » Di 05.03.19 11:47

Hallo Firenze,
ein Stück ist z.Z. in den ma-shops für 125 € offeriert (Friedensburg 642).
Ein Exemplar von mir (ss+) brachte vor Jahren bei eBay mal so um die 30 - ob noch DM oder schon € weiß ich nicht mehr.
Richtig selten sind die nicht, aber auch nicht so häufig im Handel.
Kopicki (Nr. 8652): R1 (15.001 ... 80.000 Ex.).
SG, jot-ka

Firenze
Beiträge: 338
Registriert: Mo 01.04.13 18:30
Wohnort: Berlin

Re: Unbekannter Pfennig - Krossen / Brandenburg? Schlesien?

Beitrag von Firenze » Di 05.03.19 22:35

Hallo jot-ka,

vielen Dank für die weiteren Infos. Ich werde das Stück dann wohl zu meinen Krossenern aus Brandenburg legen. Im Katalog der Sammlung Friedensburg hatte ich eigentlich nachgesehen, ohne fündig zu werden.

Könntest du mir freundlicherweise noch den Titel des Werkes von Kopicki nennen?

Viele Grüße,
F

jot-ka
Beiträge: 753
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Unbekannter Pfennig - Krossen / Brandenburg? Schlesien?

Beitrag von jot-ka » Mi 06.03.19 10:18

Hallo Firenze,
der Auktionskatalog der Slg. Friedensburg enthält keine schlesischen Münzen.
Seine Sammlung schlesischer Münzen hatte Friedensburg schon Jahre vor der Auktion
der Stadt Breslau geschenkt.

In der Liste der Slg. Bahrfeldt steht:
[Nr.] "4570 Stadt Crossen, Heller, seit 1430. Doppellilie. Rv. Adler. F. 642. S. g. e. 4"
Die '4' bedeutet 4 Stück.

Edmund Kopicki
"ILUSTROWANY SKOROWIDZ PIENIĘDZY POLSKICH I Z POLSKĄ ZWIĄZANYCH"
Warschau 1995.
2 Bände Abb. + 2 Bände Liste der Münzen.

SG, jot-ka

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schlesien Pfennig? benötigt bestimmung
    von Apuking » Mo 29.07.19 22:44 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    257 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Apuking
    Fr 02.08.19 00:06
  • Ktm. Brandenburg, Friedrich Wilhelm 1640-1688. Einseitiger Pfennig 1653
    von moneta argentea » Sa 02.11.19 16:06 » in Altdeutschland
    0 Antworten
    881 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneta argentea
    Sa 02.11.19 16:06
  • Unbekannter Pfennig
    von GarrettAt » Mo 29.10.18 06:40 » in Mittelalter
    3 Antworten
    551 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GarrettAt
    Di 30.10.18 05:51
  • Unbekannter bay. Pfennig
    von Münzkare » Mi 21.08.19 11:07 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    228 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münzkare
    Mi 21.08.19 14:02
  • Unbekannter MA Pfennig
    von aurelius » Mi 27.03.19 08:09 » in Mittelalter
    2 Antworten
    416 Zugriffe
    Letzter Beitrag von aurelius
    Fr 29.03.19 08:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast