Zeitgenosische Fälschung? Nürnberg Pfennig 1741

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
Apuking
Beiträge: 167
Registriert: So 15.06.14 07:39
Wohnort: Stuttgart

Zeitgenosische Fälschung? Nürnberg Pfennig 1741

Beitrag von Apuking » Sa 15.06.19 15:50

Hallo,

kann mir jemand sagen ob dieses Stück eventuell eine Zeitgenösische Fälschung ist?
Wäre etwas überraschen für mich da es ein 1 Pfennig stück ist.

Details wie z.b. linke seite vom Wappenschild was ein Halber Adler zeigen sollte sieht hier überhauptnicht nach einem Adler aus.
https://en.numista.com/catalogue/pieces111168.html

Oder ist das einfach ein anderer Typ mit anderer Katalognummer?

Wer kann mir da helfen?

Metal: Kupfer mit leichter versilberung
Gewicht: 0.28g
Durchmesser: 11.4mm
IMG_3316.jpg
IMG_3321.jpg


Vielen Dank,

Paul

Franor
Beiträge: 63
Registriert: Di 08.09.09 18:37
Wohnort: Niederlausitz

Re: Zeitgenosische Fälschung? Nürnberg Pfennig 1741

Beitrag von Franor » Do 20.06.19 18:39

Hallo Paul,
das Stück sieht schon recht eigenartig aus.
Dieser Pfennigtyp wurde in Nürnberg mit Unterbrechungen von 1675 bis 1790 geprägt.
Ich kenne nur Stücke aus Silber, Kupfer kam dort nicht zum Einsatz. Die Eintragung bei Numista ist definitiv falsch.
Gewichte habe ich irgendwas zwischen 0,17 bis 0,35g gewogen, ich denke das liegt im Rahmen.
Ich würde auch auf den Versuch einer zeitgenössischen Fälschung tippen. Dafür spricht auch der recht ungelenke Stempelschnitt,
speziell das Pfennig-Symbol sieht schon wieder fast lustig aus.
Auch der Rand ist bei den Nürnbergern schmaler geriffelt und nicht mit solchen groben Punkten versehen.

Grüße aus der Lausitz
Frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Nürnberg???
    von Mistelbach » Mi 27.03.19 21:13 » in Deutsches Mittelalter
    0 Antworten
    649 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mistelbach
    Mi 27.03.19 21:13
  • Jeton Nürnberg Weidinger, Vater oder Sohn.
    von kirishima_ieiasu » Di 18.08.20 03:49 » in Rechenpfennige und Jetons
    3 Antworten
    96 Zugriffe
    Letzter Beitrag von klaupo
    Fr 21.08.20 12:49
  • Jeton Nürnberg I.A.D gewidmet George II oder George III.
    von kirishima_ieiasu » Do 20.08.20 22:54 » in Rechenpfennige und Jetons
    1 Antworten
    52 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
    Fr 21.08.20 07:29
  • Nürnberg Jeton "HNS SCHULTES"
    von kirishima_ieiasu » Sa 30.03.19 17:19 » in Rechenpfennige und Jetons
    3 Antworten
    673 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kirishima_ieiasu
    Mo 01.04.19 20:45
  • Fälschung?
    von newbie192 » Mo 28.09.20 13:51 » in Auktionen
    8 Antworten
    143 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Mi 30.09.20 13:27

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste