Unbestimmter Pfennig

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 579
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Unbestimmter Pfennig

Beitrag von TorWil » So 08.12.19 08:31

Hallo,

Ich habe hier einen einseitigen Pfennig des 16 Jhd. bei dem ich bei der Bestimmung nicht weiter komme.
Der Pfennig war in einem Lot von Pfennigen des 16 Jhd. (Franken, Bayern, Schwaben, Henneberg)
Eventuell Bamberg, habe da aber nichts gefunden.

Ich würde mich freuen wenn ein Experte mir da bitte weiter helfen könnte.

Pfennig, Silber, 13.10mm, 0.26 Gramm

VS: Wappen (Löwe n.l.), darüber B, Jahreszahl 55 rechts und links neben dem Wappen.
06316.f.jpg
Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

TorWil

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 579
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Unbestimmter Pfennig

Beitrag von TorWil » Mi 11.12.19 16:08

Hallo,

Bisher keine Rückmeldung und Ideen!?

Fakten:
- Pfennig
- Deutschland/Schweiz
- Silber
- Wappen Löwe n.l. (oder doch was anderes?)
- Inschrift B 55 oder R 55 oder S-B-S oder S-R-S (Ich denke ist ein B, könnte aber auch ein R sein)

Spekulation:
- Süddeutschland (wegen weiteren Münzen im Lot)
- Bamberg wegen Löwe, eher unwahrscheinlich da im Wappen Balken fehlt.
- Wegen Wappen (Braunschweig, Hessen, Nassau, Pfalz, Oberpfalz) nichts vergleichbares gefunden bisher


Vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp oder eine Idee.

Grüße

TorWil

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 916
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Unbestimmter Pfennig

Beitrag von didius » Mi 11.12.19 16:54

Hallo TorWil,
bisher absolut nix vergleichbares gefunden.
Ich gehe auch von einem B und 55 aus.
Grüße didius

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3691
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Unbestimmter Pfennig

Beitrag von ischbierra » Mi 11.12.19 17:37

Geht mir auch so. Könnte auch 51 sein.

taler
Beiträge: 89
Registriert: Mi 05.03.08 19:49

Re: Unbestimmter Pfennig

Beitrag von taler » Do 12.12.19 07:29

Hallo TorWil,

mir kam da irgendetwas holländisches in den Sinn...

https://www.ma-shops.de/noering/item.php?id=35515

Jetzt natürlich nicht diese Münze... aber vielleicht ist die Richtung was.

Oder auch B= Brabant, spanische Niederlande?

Beste Grüße
You don´t need a weatherman to know which way the wind blows!

B. Dylan

valeri
Beiträge: 38
Registriert: Mo 07.03.16 08:20

Re: Unbestimmter Pfennig

Beitrag von valeri » Do 12.12.19 11:22

Bischöfe von Passau ?

valeri
Beiträge: 38
Registriert: Mo 07.03.16 08:20

Re: Unbestimmter Pfennig

Beitrag von valeri » Do 12.12.19 11:32

Bischöfe von Passau ?
Dateianhänge
image002.jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 579
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Unbestimmter Pfennig

Beitrag von TorWil » Do 12.12.19 16:58

Hallo valeri, taler, ischbierra & didius,

Danke für die rege Beteiligung.

Ja es scheint schwierig zu sein da was zu finden, aber vielleicht suchen wir da noch falsch.

Holland würde ich zeitlich und nominal ausschliessen. Aber vielleicht hat ja pinpoint noch eine Idee dazu.
Den Passauer Wolf würde ich auch ausschliessen, da kenne ich auch nur die Heller mit der Raute und der Wolf hat einen buschigen Schwanz.

Ich stelle mir noch die Frage ob es 16. oder 17. Jhd ist. 1551/5 oder 1651/5 (danke für den Hinweis von ischbierra).
Die Form des Schildes kenne ich von den Pfennigen aus Chur. Aber da ist die Beschriftung immer erster Buchstabe Name des Bischoffs, gefolgt von E(piscus) C(uria) => z.B. für Peter PEC.

Wenn es ein klerikaler Pfennig ist, dann müsste das Bistum oder die Abtei mit B anfangen und der Bischoff einen Löwen als Wappen haben.
bzw. wir suchen ein Bistum mit Löwenwappen und einen Kirchenfürsten mit B?
Wenn es ein weltlicher Pfennig ist, dann würde ich einen Namen mit B beginnend vermuten (Bruno, Berthold, ...) und der Löwe ist das Stammwappen.

Habe aber trotz intensivster Suche noch nichts gefunden. Leider habe ich noch nicht den HMZ-2, um die Schweizer Prägestätten durchzublättern.
Gibt es in der Schweiz ein Bistum oder eine Stadt mit Löwenwappen?

Grüße

TorWil

PS: Hätte nicht gedacht das das mal wieder eine von den schwierigen Münzen ist.

taler
Beiträge: 89
Registriert: Mi 05.03.08 19:49

Re: Unbestimmter Pfennig

Beitrag von taler » Do 12.12.19 21:04

Hallo TorWil,

ich habe gerade den HMZ 2 zur Hand und kann sagen, dass ich nichts vergleichbares gefunden habe.

Chur Bistum ist ja sehr Steinbock lastig außer Pfennig ohne Jahr von Peter II. Rascher (allerdings 1581 bis 1601)
Löwe nach links im Wappenschild, das hat aber nichts mit deiner Münze zu tun.

Bin gespannt.
You don´t need a weatherman to know which way the wind blows!

B. Dylan

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 916
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Unbestimmter Pfennig

Beitrag von didius » Do 12.12.19 22:53

der Hinweis mit den Buchstaben hat mich noch mal bewegt genauer hinzuschauen
ich finde da ist rechts noch ein zusätzlicher Bogen

also noch weitere Optionen
links S, rechts P
links 5, rechts 12

aufgrund des Stils hatte ich auch mal intensiver in der Schweiz geschaut Chur und Appenzell - ohne fündig zu werden.

didius

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 579
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Unbestimmter Pfennig

Beitrag von TorWil » Sa 14.12.19 06:48

Hallo,

Vielen Dank für die rege Diskussion.
Das mit dem Bogen auf der rechten Seite ist nicht so einfach aufzulösen.
Aber wenn ich mir die Münze so ansehe sieht es einfach nur so aus als wären die Perlen vom Randkreis ein wenig geplättet.
Da auf der linken Seite keine 1 vor der '5' steht würde ich erst mal weiter von 5-5 bzw. S-S ausgehen.

Hier noch mal ein weiteres Bild, leider habe ich da nur eine 2MPixel Kamera.
06316.f.jpg
Grüße

TorWil

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbestimmter Pfennig (Bamberg?)
    von TorWil » Sa 14.12.19 10:35 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    839 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Do 19.12.19 19:19
  • Unbestimmter Pfennig Oberpfalz / Böhmen ?
    von bernima » Mi 19.06.19 14:25 » in Mittelalter
    2 Antworten
    369 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
    So 23.06.19 07:28
  • Unbestimmter Burgbrakteat (?)
    von Staufer » Mo 15.04.19 17:44 » in Mittelalter
    4 Antworten
    397 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Staufer
    Mo 15.04.19 23:14
  • Unbestimmter Heller
    von Brakti1 » Di 28.07.20 16:04 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    559 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 29.07.20 22:36
  • Unbestimmter Grieche
    von TorWil » Sa 15.06.19 12:15 » in Griechen
    4 Antworten
    523 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Di 18.06.19 21:21

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste