Hilfe bei Bestimmung.

Deutschland vor 1871
Tom.1987
Beiträge: 17
Registriert: Sa 15.08.20 16:59
Hat sich bedankt: 1 Mal

Hilfe bei Bestimmung.

Beitrag von Tom.1987 » Di 25.08.20 05:06

Gefunden wurde diese Münze in Bayern.

Habe versucht sie zu bestimmen aber irgendwie finde ich nichts passendes.
Gut das es hier Experten gibt 😊

Durchmesser ist 12mm
DSC01146_copy_873x777.jpg
DSC01142_copy_490x465.jpg
DSC01145_copy_747x784.jpg

Benutzeravatar
Walker
Beiträge: 431
Registriert: Mi 03.12.03 17:56
Wohnort: Austria
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Hilfe bei Bestimmung.

Beitrag von Walker » Di 25.08.20 07:12

Pfennig, oder wahrscheinlich ein Heller aus Ulm.

Gruss Walker

Rollentöter
Beiträge: 177
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Hilfe bei Bestimmung.

Beitrag von Rollentöter » Di 25.08.20 07:14

Gute,

Da sieht man wieder, jede Münze hat drei Seiten. :D

Auf dem oberen Bild erkenne ich keine Prägespuren.

Wenn ich das untere Bild umdrehen meine ich einen geteilten Wappenschild zu erkennen, das untere Feld ledig, das Obere zur einem Kurfürstenhut gestaltet. Aber vielleicht iliege ich auch falsch.

Zum mittleren Bild sage ich nur: Patinamörder. :mad:

Gruß
Gruß

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14043
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2456 Mal
Danksagung erhalten: 623 Mal

Re: Hilfe bei Bestimmung.

Beitrag von Numis-Student » Di 25.08.20 07:27

Rollentöter hat geschrieben: ↑
Di 25.08.20 07:14

Zum mittleren Bild sage ich nur: Patinamörder. :mad:

Gruß
Eher: Blitzlichtfotograf :wink:

MR

Benutzeravatar
Walker
Beiträge: 431
Registriert: Mi 03.12.03 17:56
Wohnort: Austria
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Hilfe bei Bestimmung.

Beitrag von Walker » Di 25.08.20 11:36

Diese einseitig geprägte Münzerl steht Kopf :wink:
...es wird ein Heller sein, ähnlich dem im Link,
[url]https://www.ma-shops.de/kaczynski/item. ... 203011/url]

Gruss Walker

Tom.1987
Beiträge: 17
Registriert: Sa 15.08.20 16:59
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Hilfe bei Bestimmung.

Beitrag von Tom.1987 » Mi 26.08.20 10:16

Vielen Dank für die schnelle Bestimmung!!!
Das mittlere Bild war wirklich nur der Blitz. Patina wird nicht entfernt!!!

Vielen Dank nochmal ihr seid echt Spitze!!

Rollentöter
Beiträge: 177
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Hilfe bei Bestimmung.

Beitrag von Rollentöter » Mi 26.08.20 10:27

Gute,

Dann nehme ich das zurück und bin beruhigt.

Gruß
Gruß

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe mit Bestimmung
    von pbgoteborg » Fr 13.09.19 00:27 » in Deutsches Mittelalter
    3 Antworten
    503 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 03.10.19 10:40
  • Hilfe bei Bestimmung
    von Zeno » Do 05.09.19 07:11 » in Römer
    5 Antworten
    847 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zeno
    Do 05.09.19 14:44
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von Tschofski » Sa 17.08.19 08:38 » in Römer
    2 Antworten
    556 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tschofski
    Sa 17.08.19 15:37
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von Homunculus23 » Mi 11.09.19 22:36 » in Römer
    2 Antworten
    257 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homunculus23
    Do 12.09.19 09:08
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von opi63 » Mo 16.09.19 13:42 » in Römer
    1 Antworten
    294 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mo 16.09.19 13:47

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste