Wer kann das lesen ?

Deutschland vor 1871
WirWilhelm
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30.01.21 11:56
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Wer kann das lesen ?

Beitrag von WirWilhelm » Sa 30.01.21 18:12

Hallo zusammen,

noch letzte Details:

"Bergrevisor" ist richtig. Es sind drei Mal täglich zwei Pillen zu nehmen.
weidner hat geschrieben:
Mo 14.12.20 18:13
wobei der Schreiber hier auch nicht konsequent war. Siehe das h in "Weihnachten" und in "Anhalt"
...au contraire! Was die Schreibweise des "h" anbelangt, da war der Schreiber damals sehr wohl konsequent - wenn auch in einem anderen Sinne: Geographische Bezeichnungen wurden ebenso wie Eigennamen und Fremdwörter üblicherweise in lateinischer Schrift geschrieben. Dort hat das "h" keine Unterlänge, während das deutsche "h" eine besitzt. "Anhalt", "Kohl" und "Harzgerode" sind dementsprechend lateinisch, der Rest deutsch geschrieben. Ausnahmen bestätigen freilich auch da die Regel, denn "Pillen" (ein lateinisches Lehnwort) beginnt hier mit deutschem "P", und Weihnachten ist kein Fremdwort. Das ist weit offen für Interpretationen. :lol:

Gruß
Christoph

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10238
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Wer kann das lesen

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 05.02.21 14:35

Gerhard Schön hat geschrieben:
Do 07.01.21 16:23
Bergrevisor, nicht Buchverkäufer.

Gruß,
gs
Ist doch fast das Gleiche ;-) Das erinnert mich an "Korrektur zum Gerichtsprotokoll: Der Zeuge arbeitet nicht bei den Sieben Zwergen, sondern bei den Siemenswerken."

Ich würde noch lesen: "...drei Pillen zu nehmen".

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe beim Lesen einer Postkarte von 1916
    von mimach » Do 21.01.21 17:36 » in Sonstiges
    3 Antworten
    170 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 21.01.21 19:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste